Notebookcheck

Apple soll das iPhone 12 erst im Oktober präsentieren, die Apple Watch und das iPad kommen im September

Es könnte noch einige Wochen länger dauern, bis das iPhone 12 und das iPhone 12 Pro endlich offiziell enthüllt werden. (Bild: Jason Leung, Unsplash)
Es könnte noch einige Wochen länger dauern, bis das iPhone 12 und das iPhone 12 Pro endlich offiziell enthüllt werden. (Bild: Jason Leung, Unsplash)
Ein in der Regel sehr zuverlässiger Leaker hat verraten, wann genau Apple das iPhone 12, die Apple Watch Series 6 und das iPad 8 präsentieren und ausliefern soll. Die iPhone-Pressekonferenz soll demnach auf Oktober verschoben worden sein, die übrigen Neuheiten sollen aber bereits im September per Pressemeldung enthüllt werden.
Hannes Brecher,

Erst kürzlich hat ein Leaker den angeblichen Zeitplan der Präsentation geteilt, die Apple am 8. September halten sollte. Der bekannte und in der Vergangenheit ausgesprochen zuverlässige Leaker Jon Prosser hat im unten eingebetteten Tweet nun aber angegeben, dass der Konzern aus Cupertino gar kein Event für nächsten Monat geplant haben soll.

Stattdessen sollen die Apple Watch Series 6 sowie das iPad 8 einfach durch eine Pressemeldung vorgestellt werden, und zwar in der Woche vom 7. bis zum 13. September. Das iPhone 12 soll schließlich in einer Pressekonferenz enthüllt werden, und zwar in der Woche, die vom 12. bis zum 18. Oktober läuft. Die Auslieferung des 5,4 Zoll iPhone 12 und des 6,1 Zoll iPhone 12 Max soll schon in der Woche darauf folgen, während man auf das 6,1 Zoll iPhone 12 Pro und auf das 6,7 Zoll iPhone 12 Pro Max bis November warten muss.

Das widerspricht einem Bericht von DigiTimes, laut dem die beiden 6,1 Zoll großen Modelle zuerst auf den Markt kommen sollten. Es wäre für Apple durchaus nicht ungewöhnlich, Produkte ganz formlos in einer Pressemeldung anzukündigen, auch dann, wenn größere Neuerungen geplant sind, die Präsentation im September wurde aber seit 2012 nie verschoben oder gestrichen, die Apple Watch war über die letzten Jahre ein fester Bestandteil dieser Pressekonferenz. Jon Prosser lag in der Vergangenheit auch schonmal falsch, ob Apple seine übliche Vorgehensweise tatsächlich derart stark ändern wird bleibt abzuwarten.


static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-08 > Apple soll das iPhone 12 erst im Oktober präsentieren, die Apple Watch und das iPad kommen im September
Autor: Hannes Brecher, 13.08.2020 (Update: 13.08.2020)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.