Notebookcheck

Das Redmi K30 Ultra wurde in nur einer Minute über 100.000 Mal verkauft

Das Redmi K30 Ultra ist ein echter Preis-Leistungs-Kracher, leider soll das Smartphone nicht nach Europa kommen. (Bild: Xiaomi)
Das Redmi K30 Ultra ist ein echter Preis-Leistungs-Kracher, leider soll das Smartphone nicht nach Europa kommen. (Bild: Xiaomi)
Mit dem Redmi K30 Ultra hat Xiaomi vor wenigen Tagen einen echten Preis-Leistungs-Kracher vorgestellt – für umgerechnet nur rund 245 Euro besitzt das Smartphone ein 120 Hz schnelles AMOLED-Display, einen MediaTek Dimensity 1000+ und eine 64 Megapixel Quad-Kamera. Das hat Kunden offenbar überzeugt, wenn man von den enormen Verkäufen in der ersten Minute ausgeht.
Hannes Brecher,

Neben dem Xiaomi Mi 10 Ultra, das die beste Kamera aller Smartphones mitbringen soll, hat das Unternehmen aus China mit dem Redmi K30 Ultra vor wenigen Tagen auch ein Smartphone vorgestellt, das ein schier unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis bietet – für umgerechnet nur 245 Euro bietet das Gerät eine echte Top-Ausstattung, vom 120 Hz schnellen, 6,67 Zoll großen 1.080p+-AMOLED-Display mit seiner maximalen Helligkeit von 800 Nits über den MediaTek Dimensity 1000+ bis hin zur 64 Megapixel Quad-Kamera lässt das Smartphone kaum Wünsche offen.

Dabei handelt es sich offenbar um ein Erfolgsrezept, denn auf dem chinesischen sozialen Netzwerk Weibo hat das Unternehmen nun bestätigt, dass alleine in der ersten Minute nach dem Verkaufsstart mehr als 100.000 Stück bestellt wurden. Das Unternehmen gibt zwar nicht an, wie viele Kunden sich für eine der teureren Varianten entschieden haben, die beim Modell mit 8 GB Arbeitsspeicher und 512 GB Flash-Speicher mit rund 330 Euro deutlich profitabler sein sollten, in jedem Fall dürfte dieser Verkaufsstart aber Grund zum Feiern bei Xiaomi sein.

Umso unerfreulicher ist die Tatsache, dass das Redmi K30 Ultra in Europa nicht auf den Markt kommen soll – ein Verlust für hiesige Smartphone-Enthusiasten, denn das Gerät könnte beliebten Mittelklasse-Smartphones wie dem OnePlus Nord (ca. 399 Euro auf Amazon) ernsthaft Konkurrenz machen.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-08 > Das Redmi K30 Ultra wurde in nur einer Minute über 100.000 Mal verkauft
Autor: Hannes Brecher, 14.08.2020 (Update: 14.08.2020)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.