Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Gerücht: Apple soll im zweiten Halbjahr ein 8,7 Zoll iPad mini im iPad Pro-Design vorstellen

Das iPad mini der nächsten Generation soll wie ein kleineres iPad Pro aussehen. (Bild: Daniel Romero)
Das iPad mini der nächsten Generation soll wie ein kleineres iPad Pro aussehen. (Bild: Daniel Romero)
Nachdem frühere Gerüchte davon gesprochen haben, dass das iPad mini der nächsten Generation bereits im März offiziell vorgestellt werden soll, deuten nun gleich zwei neue Quellen an, dass es bis zum Launch noch einige Monate dauern könnte. Immerhin sind spannende Upgrades zu erwarten.
Hannes Brecher,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Gerüchten zufolge soll der Nachfolger des iPad Pro (ca. 830 Euro auf Amazon) im März vorgestellt werden, genauer gesagt am 16. März. In den vergangenen Monaten gab es viele Gerüchte, die angedeutet haben, dass das iPad mini der nächsten Generation ebenfalls auf diesem Event angekündigt wird, zwei Quellen deuten nun aber an, dass das noch länger dauern könnte.

Sowohl ein Bericht von Naver als auch ein Weibo-Beitrag vom Leaker Kang geben an, dass das kleinere Tablet noch mitten in der Entwicklung steckt. Den Angaben von Naver zufolge wird das Gerät in der zweiten Hälfte des laufenden Jahres auf den Markt kommen und dabei das Design des iPad Pro erben. Durch die schlankeren Bildschirmränder soll das Tablet breiter, aber weniger hoch werden, der Bildschirm soll von 7,9 Zoll auf 8,7 Zoll wachsen.

Das iPad mini der 5. Generation wurde im März 2019 vorgestellt, nach fast genau zwei Jahren ist ein Update mittlerweile überfällig, vor allem da das aktuellste Modell nach wie vor auf das mittlerweile etwas in die Jahre gekommene Design samt Home Button setzt. Auch unabhängig der Gerüchte fällt es nicht schwer zu glauben, dass Apple dem Mini-Tablet der nächsten Generation das modernere Design spendieren wird, das man bereits vom iPad Pro und vom iPad Air kennt, möglicherweise sogar mit Touch ID im Sperrbutton. Ob das Gerät nun aber im März oder erst später vorgestellt wird bleibt durch die widersprüchlichen Gerüchte vorerst unklar.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 5516 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-03 > Gerücht: Apple soll im zweiten Halbjahr ein 8,7 Zoll iPad mini im iPad Pro-Design vorstellen
Autor: Hannes Brecher,  3.03.2021 (Update:  3.03.2021)