Notebookcheck Logo

Google Chrome 73 ist da und bringt den Dark Mode mit

Chrome 73 passt sich endlich dem dunklen Betriebssystem an. (Bild: Notebookcheck.com)
Chrome 73 passt sich endlich dem dunklen Betriebssystem an. (Bild: Notebookcheck.com)
Chrome 73 ist ab sofort für Windows und macOS verfügbar und bringt einige Verbesserungen mit. Allen voran unterstützt der Browser nun in beiden Betriebssystemen den Dark Mode und passt sich so automatisch an die dunkle Umgebung an.

Dark Mode für Chrome wurde bereits vor etwa einem Monat angekündigt, mit dem Release ist das Feature aber nun endlich für alle Nutzer verfügbar. Wenn der Dark Mode in Windows 10 oder macOS Mojave aktiviert ist, verdunkelt sich das Interface des Browsers nun automatisch. Das sieht im Prinzip identisch aus wie der bereits länger verfügbare Inkognito-Modus, abgesehen von einem Icon in der Menüleiste.

Bereits in der Vergangenheit hat Google Themes für Chrome angeboten, mit denen der Look des Browsers individuell angepasst werden konnte, nun passt sich das Aussehen aber ohne Eingreifen des Nutzers an. Wer den Dark Mode im Betriebssystem aktiviert hat, Chrome aber gerne weiterhin mit einer hellen Oberfläche verwenden möchte, muss ebenfalls auf Themes zurückgreifen - es gibt derzeit keine Möglichkeit, diesen Look in den Einstellungen zu deaktivieren.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-03 > Google Chrome 73 ist da und bringt den Dark Mode mit
Autor: Hannes Brecher, 13.03.2019 (Update: 12.03.2019)