Notebookcheck

Google-Forscher: Schutz gegen Display-Spanner demonstriert

Google-Forscher: Schutz gegen Display-Spanner demonstriert
Google-Forscher: Schutz gegen Display-Spanner demonstriert
Zwei Google-Forscher haben eine Software entwickelt, die Schnüffler etwa in öffentlichen Verkehrsmitteln vom Blick auf fremde Smartphones abhalten soll.

Die beiden Google-Forscher Hee Jung Ryu und Florian Schroff nutzen für die Abwehr vom Schnüffler für die Demonstration eine leichtgewichtige Maschine-Learning-Implementierung auf einem Pixel-Smartphone, welche für die schnelle Erfassung von Blicken optimiert ist.

Dabei handelt es sich um eine nicht ganz triviale Aufgabe, da etwa in öffentlichen Verkehrsmitteln zahlreiche Menschen hinter einer Person stehen, allerdings nicht zwangsläufig auf das Display des Smartphones schauen.

Die nun erstmals in einem Video präsentierte Software erkennt dabei innerhalb von Millisekunden zuverlässig einen fremden Blick, wobei dann das Bild der Frontkamera eingeblendet und ein farbiger, entlarvender Rahmen um den Schnüffler gezogen wird. Zum Betrieb der Software muss allerdings die Frontkamera dauerhaft aktiv sein, was insbesondere der Akkulaufzeit schaden dürfte.

Das Programm wird am 6. Dezember auf der NIPS 2017 vorgestellt.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-11 > Google-Forscher: Schutz gegen Display-Spanner demonstriert
Autor: Silvio Werner, 28.11.2017 (Update: 15.05.2018)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.