Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Google: Google I/O 2013 ab Mittwoch, Google Smartwatch kommt

Teaser
Google I/O 2013: Ab Mittwoch treffen sich Developer aus der ganzen Welt auf der diesjährigen Entwicklerkonferenz Google I/O 2013. Laut Android-Chef Sundar Pichai soll es auf der Google I/O 2013 aber keine neue Hardware geben. Die von Motorola hergestellte Google Smartwatch kommt später.
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Diesen Mittwoch beginnt die Entwicklerkonferenz Google I/O. Die Google I/O findet vom 15. bis 17. Mai 2013 im Moscone Center in San Francisco statt. Wer am Mittwoch bei der Keynote des Mega-Developer-Events nicht selber vor Ort dabei sein kann und die Party trotzdem nicht verpassen will, der kann sich via PC, Smartphone oder Tablet in den Google Developers Live Stream (siehe Link unten) einklinken.

Android-Chef Sundar Pichai dämpfte jetzt allerdings in einem Interview die Erwartungen, was es auf der diesjährigen Developerkonferenz zu sehen geben wird. Laut Pichai wird der Schwerpunkt der Google I/O 2013 nicht auf Hardware und einer neuen OS-Hauptversion liegen. Stattdessen will Google den Programmierern die entwicklerischen Möglichkeiten von Chrome und Android näher bringen.

So berichten US-Medien darüber, dass Google den eigenen und dedizierten Spieleservice für Android namens Google Play Games vorstellen wird. Im Vergleich zum Game Center für iOS von Apple und Xbox Live von Microsoft wird sich Google Play Games als Gaming-Plattform am Strickmuster von Google+ orientieren. Play Games wird beispielsweise das Speichern in der Cloud, In-Game-Chats und Gruppenaktivitäten erlauben.

Die viel spekulierte Smartwatch von Google wird auf der Entwicklerkonferenz aber wohl nicht vorgestellt werden. Wie Androidauthority.com berichtet, ist die Google Smartwatch allerdings längst zu einem realen Produkt herangereift und wurde bereits in verschiedenen Google-Offices in Berlin, Manchester und Mountain View herumgezeigt. Die Funktionalität der Google Smartwatch soll Parallelen zu der Datenbrille Google Glass aufweisen. Der Zugang zum Internet wird via Tethering realisiert. Als Hersteller für die Google Smartwatch ist die Konzerntochter Motorola (Motoactv) im Gespräch.

 

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13299 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2013-05 > Google: Google I/O 2013 ab Mittwoch, Google Smartwatch kommt
Autor: Ronald Tiefenthäler, 13.05.2013 (Update: 18.05.2021)