Notebookcheck

Google erklärt: Fuchsia wird kein Android-Nachfolger

Fuchsia soll kein Nachfolger von Android oder Chrome OS werden, erklärt Google auf der Google I/O.
Fuchsia soll kein Nachfolger von Android oder Chrome OS werden, erklärt Google auf der Google I/O.
Seit fast drei Jahren geistert ein Gespenst durch die Google-Szene: Fuchsia, ein neu entwickeltes Betriebssystem, dem spätestens seit dem Vorjahr große Ambitionen nachgesagt wurden: Die Nachfolge von Android, Chrome OS oder beidem soll es beizeiten antreten, doch Google schwieg beharrlich - bis jetzt.

Im Rahmen der Keynote zur Google I/O wurde Fuchsia nicht erwähnt, doch während eines Podcasts von The Verge (unten verlinkt) im Rahmen der Entwicklerkonferenz gab Hiroshi Lockheimer, Vizepräsident der Android- und Chrome-Teams bei Google dann doch ein wenig Einblick in das, was Fuchsia sein soll - und was nicht. Zusammengefasst kann man das von Google auf Basis eines neuen "Zircon"-Kernels entwickelte OS als eine Art universelles Experiment bezeichnen. Google nutzt es offenbar um künftige Entwicklungen zu testen und daraus zu lernen - einige der Erkenntnisse sollen dann auch in die Android- und Chrome OS-Entwicklung fließen, verriet Hiroshi.

Keinesfalls sei Fuchsia ein direkter Nachfolger für Android oder Chrome OS, es sei auch zu kurzsichtig Fuchsia nur als Handy- oder PC-Betriebssystem zu sehen - stattdessen werde es in Zukunft jede Menge intelligenter Geräte mit Internetzugang geben (IoT - Internet of Things), die auf einer Art von Firmware laufen müssen - Fuchsia sei hierfür eine von mehreren Optionen. Wer sich mehr für das Projekt installiert und ein wenig Fachwissen mitbringt - Fuchsia kann mittlerweile auch im Android Emulator laufen, mehr dazu hier

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-05 > Google erklärt: Fuchsia wird kein Android-Nachfolger
Autor: Alexander Fagot, 12.05.2019 (Update: 12.05.2019)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.