Notebookcheck

HP 15-ba048ng

Ausstattung / Datenblatt

HP 15-ba048ng
HP 15-ba048ng (15 Serie)
Prozessor
Hauptspeicher
8192 MB 
, DDR4-2133 SDRAM (2x4GB)
Bildschirm
15.6 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 141 PPI, WLED backlighting, spiegelnd: nein
Massenspeicher
,  GB 
, 256 GB M.2 SSD
Anschlüsse
2 USB 2.0, 1 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 HDMI, 1 DisplayPort, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: 3.5mm combo, Card Reader: SD
Netzwerk
10/100 MBit Lan Adapter (10/100MBit), 802.11 b/g/n (b/g/n), Bluetooth 4.0
Optisches Laufwerk
DVD +/- RW Double Layer
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 24.3 x 384.3 x 254.6
Akku
41 Wh Lithium-Ion, 4-cell
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit
Kamera
Webcam: HD
Sonstiges
Lautsprecher: DTS Studio Sound, Tastatur: Chiclet, 12 Monate Garantie
Gewicht
2.1 kg
Preis
600 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 80% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)
Preis: - %, Leistung: 70%, Ausstattung: - %, Bildschirm: 70% Mobilität: 80%, Gehäuse: - %, Ergonomie: - %, Emissionen: - %

Testberichte für das HP 15-ba048ng

80% HP 15-ba048ng mit AMD A10-Prozessor, Full HD Display und schnellem SSD-Modul
Quelle: Notebooksbilliger Blog Deutsch
Wer ein zuverlässiges und preisgünstiges Notebook mit Full-HD-Display und 15,6-Zoll-Bilddiagonale sucht, findet mit dem HP 15-ba048ng die passende Plattform. Das HP Notebook ist für alle Bürotätigkeiten gut geeignet. Ebenso für die Wiedergabe von Videos, Bearbeitung von Fotos oder zum Surfen. Zum Spielen ist es empfehlenswert die Auflösung von Full-HD auf 1280 x 720 zu setzten.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 23.12.2016
Bewertung: Gesamt: 80% Leistung: 70% Bildschirm: 70% Mobilität: 80%

Kommentar

Modell:

In nur wenigen Worten zusammengefasst, geht es dem HP 15-ba048ng vor allem darum, die perfekte Symbiose aus Design, Zuverlässigkeit und Funktionalität anzustreben, ohne dabei die Ersparnisse plündern zu müssen. Es ist ein ganz erschwingliches Notebook mit hohen Ansprüchen an Design und Produktivität. Mit den Abmessungen von 38,43 x 25,46 x 2,43cm und einem Gewicht von 2,04 kg ist es zwar nicht gerade das portabelste Gerät im Vergleich mit dem heutigen Standard, doch es ist immer noch leicht genug, um es mit sich herumschleppen zu können. Das HP 15-ba048ng ist nicht dünner als seine größten Konkurrenten, und dies ist wohl dem optischen Laufwerk geschuldet, welches seine Rivalen inzwischen nicht mehr verbauen. Die Diamant-Textur verleiht dem Plastik-Chassis einen guten Gripp und verhindert es gleichzeitig Schmutz und Fingerabdrücke sichtbar werden zu lassen. Der Deckel ziert das schwarze HP Logo auf silbernem Untergrund und beim Öffnen des Deckels offenbart sich das silberne Innen-Chassis mit einer Kreuzschraffur. Das HP 15 hat außerdem einen 15,6-Zoll-Full-HD-Screen mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln und eine Hintergrundbeleuchtung zu bieten, welcher zudem von einer dicken, schwarzen Glaseinfassung umgeben ist. Das Display ist scharf genug, um angenehmes Fernsehvergnügen von Filmen und Fotos zu ermöglichen und das Ganze aus fast allen Blickwinkeln, da der Screen eine SVA Anti-Glare-Schicht hat, welche Augenermüdung vorbeugt. Obwohl die Touch-Funktion fehlt, kann dies, den Ansprüchen des Users entsprechend, dennoch ein positives Merkmal sein, da ein Touch-Display nur den Preis nach oben treiben würde. 

Umhüllt vom Chassis finden sich im Herzen der Maschine ein AMD Quad-Core A10-9600P Prozessor mit einer Taktrate von 2,4 GHz, 8 GB RAM und eine AMD Radeon R5 Graphikkarte. Damit kann das HP 15 störungsfrei und ganz ohne spürbaren Rückstand auch die neuesten Games in mittleren oder niedrigen Settings mit hoher FPS-Zahl abbilden. Die 256-GB-SSD kann auch genügend Speicherkapazität für den Durchschnittsuser bereitstellen. 

Hinsichtlich des Keyboards hat das HP 15 eine Full-Size-Tastatur im Island-Style inklusive Nummernblock inkludiert – ein unabdingbares Merkmal für Zahlenjongleure. Die dezidieren Tasten bieten ein zufriedenstellendes und weiches Klickgefühl, haben aber keine Hintergrundbeleuchtung erhalten. Das geräumige Touchpad unterstützt auch Multi-Touch-Gesten und bietet ebenfalls eine angenehme Tipperfahrung ohne Probleme. Auch eine ganze Reihe an Konnektivitätsoptionen hat das HP 15 zu bieten, wozu unter anderem ein SD-Kartenleser, ein HDMI Port, zwei USB 2.0 Ports, ein USB 3.1. Port und ein Ethernet Port gehören. Der 4-Zellen-41-Wh-Li-ion-Akku ist zudem austauschbar und kann überdurchschnittlich lange Akkulaufzeiten für ein Gerät dieser Preisklasse bereitstellen. Das HP 15-ba048ng ist ein perfektes Beispiel, dass Funktionalität dem Aussehen vorzuziehen ist. Das schlichte Aussehen ist allerdings immer noch gut genug für den Durchschnittsuser.

Hands-on Artikel von Jagadisa Rajarathnam

AMD Radeon R5 (Bristol Ridge): Integrierte Grafikeinheit einiger AMD-A10-APUs ("Bristol Ridge"). Basiert auf der GCN-Architektur, integriert 384 Shadereinheiten und taktet je nach Modell mit bis zu 720 bzw. 800 MHz. Je nach TDP (15/35 Watt für den ganzen Chip) kann die Performance stark variieren. Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
A10-9600P: Mid-Range APU der AMD-Bristol-Ridge-Serie aus 2016. Integriert 4 CPU-Kerne, einen Dual-Channel DDR4-Speichercontroller sowie eine Radeon-GPU mit 384 Shadereinheiten bei einer TDP von 15 Watt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
15.6":
15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
2.1 kg:
Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.

HP: 1939 gegründet, ist das Unternehmen ein wichtiger Server und Druckerhersteller und eines der führenden IT-Unternehmen weltweit. Bis 2015 hieß das Unternehmen Hewlett-Packard Company. Nach einer Aufspaltung wurde der Computer-Bereich in HP Inc. umbenannt. HP ist nach Angaben des Marktforschers IDC (Q2 2008) mit 18,9 % Marktanteil der weltweit größte Hersteller von Personal Computern (Dell 16,4 %, Acer 9,9 %, Lenovo 7,5 %). Bei Laptops war HP von 2014-2016 mit 20-21% Marktanteil der weltgrößte Hersteller, zuletzt allerdings nur noch knapp vor Lenovo. Am Smartphone-Sektor ist HP nicht präsent (Daten 2016).
80%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.
HP 15-ba053ng
Radeon R5 (Bristol Ridge)

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

HP Pavilion x360 15-br004nw
HD Graphics 620, Core i5 7200U, 15.6", 2 kg
HP 15-db0145ur
Vega 3, Ryzen 3 2200U, 15.6", 2.1 kg
HP Pavilion 14-ce1003ng
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 14", 1.59 kg
HP Pavilion 14-bf013ns
GeForce 940MX, Core i7 7500U, 14", 1.5 kg
HP 15-da0000
UHD Graphics 605, Pentium N5000, 15.6", 2.05 kg
HP 15-db1014ns
Vega 8, Ryzen 5 3500U, 15.6", 1.8 kg
HP 15-db0058ns
Radeon R3 (Mullins/Beema), unknown, 15.6", 2 kg
HP 14-dk0001ns
Vega 3, Ryzen 3 3200U, 14", 1.5 kg
HP Spectre 13-af000nw
UHD Graphics 620, Core i5 8250U, 13.3", 1.1 kg
HP 250 G7-6HM83ESABD
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 15.6", 1.78 kg
HP ProBook 450 G6-6HM61ES
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 15.6", 2 kg
HP 15-db0025ns
Vega 3, Ryzen 3 2200U, 15.6", 1.8 kg
HP 15-da1015ns
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 15.6", 1.8 kg
HP ProBook 440 G6-5TK03EA
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 14", 1.6 kg
HP 255 G6 3GJ54ES
Radeon R2 (Stoney Ridge), Bristol Ridge E2-9000, 15.6", 1.9 kg
HP 17-by1001ng
UHD Graphics 620, Core i5 8250U, 17.3", 2.5 kg
HP Stream 14-cb099ns
HD Graphics 400 (Braswell), Celeron N3060, 14", 1.5 kg
HP 250 G6 4WV09EA
UHD Graphics 600, Celeron N4000, 15.6", 1.9 kg
HP 15-da0156ns
HD Graphics 620, Core i3 7100U, 15.6", 1.8 kg
HP 15-da0161ns
HD Graphics 620, Core i3 7020U, 15.6", 2.1 kg
HP 15-da0160ns
HD Graphics 620, Core i3 7020U, 15.6", 2.1 kg
HP 15-da0039ns
UHD Graphics 620, Core i5 8250U, 15.6", 2.1 kg
HP EliteBook 1050 G1-3ZH19EA
UHD Graphics 630, Core i5 8300H, 15.6", 2.06 kg
HP 15q-ds1000TU
UHD Graphics 620, Core i5 8250U, 15.6", 2.04 kg
HP 255 G6-4LT47ES
Radeon R4 (Stoney Ridge), Bristol Ridge A6-9225, 15.6", 2.05 kg
HP Pavilion 14-ce0004nm
UHD Graphics 620, Core i3 8130U, 14", 1.69 kg
HP Chromebook 14-db0020nr
Radeon R4 (Stoney Ridge), Bristol Ridge A4-9120C, 14", 1.54 kg
HP 15-da1014ns
GeForce MX110, Core i5 8265U, 15.6", 1.8 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > HP > HP 15-ba048ng
Autor: Stefan Hinum, 29.12.2016 (Update: 29.12.2016)