Notebookcheck

HP Envy 17-ae120nd

Ausstattung / Datenblatt

HP Envy 17-ae120nd
HP Envy 17-ae120nd (Envy 17 Serie)
Hauptspeicher
16384 MB 
Bildschirm
17.3 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 127 PPI, IPS, spiegelnd: ja
Massenspeicher
,  GB 
, 1 TB HDD
Anschlüsse
4 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 HDMI, Card Reader: undefined
Netzwerk
802.11 a/b/g/n/ac (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 4.2
Optisches Laufwerk
DVD +/- RW Double Layer
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 23.3 x 416 x 283
Akku
55.8 Wh
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit
Gewicht
3.04 kg

 

Preisvergleich

Bewertung: 20% - Nicht Genügend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

Testberichte für das HP Envy 17-ae120nd

20% HP Envy 17-ae120nd Review
Quelle: Tweakers Holländisch NL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 18.12.2017
Bewertung: Gesamt: 20%

Kommentar

Modell: Da Desktop-Replacements eher auf Gamer und Kreativ-Profis abzielen, wird es immer schwieriger 17-Zoll-Laptops für die breite Masse an Endverbraucher zu finden. Das HP Envy 17 ist eines der wenigen Desktop-Replacements am Markt, die auf Alltagsuser ausgerichtet sind. Das 17 Zoll große Envy ist ein elegantes Desktop-Replacement mit einem Aluminium-Gehäuse, das dem minimalistischen Ganz-Metall-Design, das Apple einige Jahre zuvor verbreitet hat, entspricht. Das Gerät wurde für das Jahr 2017 aktualisiert und unterscheidet sich minimal vom Vorgänger. Unter anderem wurde das Gehäuse schlanker und leichter. Der Laptop ist mit Abmessungen von 41,66 x 28,19 x 2,34 cm (16,4 x 11,1 x 0,92 Zoll) und einem Gewicht von 2,9 kg (6,4 Pfund) dennoch keinesfalls klein. Außerdem verfügt das Envy über einen schönen 17,3-Zoll-Bildschirm mit 4K-Auflösung, der helle, lebendige Farben und knackige Details bietet. Das Panel schafft beeindruckende 209 Prozent des sRGB-Farbraums, und ist damit sehr viel besser als andere Desktop-Replacements, die sich bei zirka 100 Prozent bewegen. Mit durchschnittlich 276 cd/m² ist auch die Helligkeit hervorragend. Weiters ist das HP Envy 17-ae120nd mit einem 2,7 GHz Intel Core i7-8550U Prozessor, 16 GB RAM, einer 256 GB SSD für das Betriebssystem und einer Festplatte mit einer Kapazität von 1 TB und einer Umdrehungsgeschwindigkeit von 7.200 U/min als Massenspeicher ausgestattet. Das Envy 17 verfügt über eine eigenständige Grafikkarte, doch mit Nvidia GeForce 940MX 2 GB VRAM ist es für Gaming nicht stark ausgestattet. Es eignet sich viel besser für Verwendung abseits von Gaming wie beispielsweise Bildbearbeitung.

Oberhalb der Tastatur befindet sich sich ein stylischer Lautsprechergrill mit einem karierten Dreieckdesign. Die Soundlösung besteht aus zwei Lautsprechern von Bang & Olufsen, die einen statten Sound erzeugen, der ausreicht, um einen kleineren Raum zu füllen. Mit der mitgelieferten Bang & Olufsen Audio Control Software können User verschiedene Presets für Musik, Filme und Dialog auswählen sowie Bass, Sopran und Einstellungen zur Audioqualität anpassen. Die integrierte Webcam des Envy gehört zu den besseren Laptop-Kameras. Sie löst in Full-HD auf und bietet weitere Blickwinkel als die meisten Webcams. Sie liefert vorwiegend klare Bilder, die mehr Details der Umgebung erfassen. Die Kamera nimmt Details ziemlich gut auf und die Farben wirken ziemlich genau. Für einfaches, sicheres Login mit Hilfe von Windows Hello bietet das Envy zudem eine IR-Kamera. Das größere Gehäuse bietet viel Platz für Schnittstellen und andere Merkmale. Mit an Bord sind ein DVD-Laufwerk mit Schublade an der rechten Seite neben einem einzelnen USB-3.0-Port. An der linken Kante befinden sich ein Kensington-Lock-Slot, ein kompakter RJ45-Port für Gigabit Ethernet, ein HDMI-Port in voller Größe, zwei weitere USB-3.0-Ports (einer davon mit Sleep-And-Charge), ein USB-Type-C-Port mit USB-3.1-Unterstützung und ein integrierter SD-Kartenschacht. Eine Audiobuchse ermöglicht es Usern Kopfhörer oder ein Headset anzuschließen. Das Envy 17 ist einer der seltenen 17-Zoll-Laptops für Power-User, der nicht auf Gaming ausgerichtet ist. Wenn Sie auf ein Gerät dieser Kategorie reflektieren, so ist das Envy 17 eine klare Wahl.

Hands-On-Artikel von Jagadisa Rajarathnam

NVIDIA GeForce MX150: Pascal GP108 basierende Notebook-Grafikkarte und mobile Version der GT 1030. Bietet 384 Shader und meist 2 GB GDDR5 Grafikspeicher. Diese Grafikkarten sollten alle modernen Spiele flüssig darstellen können. Anspruchsvolle Spiele müssen jedoch in mittlerer Detailstufe gespielt werden. Ältere und weniger anspruchsvolle Spiele wie die Sims Serie können auch in hohen Detailsstufen flüssig dargestellt werden. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
8550U: Auf der Kaby-Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem vier CPU-Kerne mit 1,8 - 4 GHz und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit (300 - 1.100 MHz) und wird in 14-Nanometer-Technik (14nm+) gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
17.3": Das ist eine große Display-Diagonale für Notebooks, die vor allem als Standgeräte dienen. Die etwas kleineren 16 Zoller sind eher selten geworden. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
3.04 kg:

This weight is representative for laptops with a 15 inch display-diagonal.


HP: 1939 gegründet, ist das Unternehmen ein wichtiger Server und Druckerhersteller und eines der führenden IT-Unternehmen weltweit. Bis 2015 hieß das Unternehmen Hewlett-Packard Company. Nach einer Aufspaltung wurde der Computer-Bereich in HP Inc. umbenannt. HP ist nach Angaben des Marktforschers IDC (Q2 2008) mit 18,9 % Marktanteil der weltweit größte Hersteller von Personal Computern (Dell 16,4 %, Acer 9,9 %, Lenovo 7,5 %). Bei Laptops war HP von 2014-2016 mit 20-21% Marktanteil der weltgrößte Hersteller, zuletzt allerdings nur noch knapp vor Lenovo. Am Smartphone-Sektor ist HP nicht präsent (Daten 2016).
20%: Diese Durchschnittsbewertung ist denkbar schlecht und sehr selten. Es gibt fast keine Notebooks, die dermaßen schlecht beurteilt werden.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Acer Aspire 5 A517-51-508X
GeForce MX150, Kaby Lake Refresh 8250U
HP Envy 17-bw0001ng
GeForce MX150, Kaby Lake Refresh 8250U

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Asus VivoBook Pro 17 N705UN-GC023T
GeForce MX150, Core i5 7200U, 2.2 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

Asus ZenBook RX533FN-A8059T
GeForce MX150, Core i7 8565U, 15.6", 1.6 kg
Asus VivoBook S15 S532FA-BN012T
GeForce MX150, Core i5 8265U, 15.6", 1.8 kg
Dell Latitude 15 5501-DJM4N
GeForce MX150, Core i5 9400H, 15.6", 1.82 kg
Medion Akoya P6685-30025457
GeForce MX150, Kaby Lake Refresh 8250U, 15.6", 2.1 kg
Lenovo IdeaPad 530S-15IKB-81EV003XRU
GeForce MX150, Kaby Lake Refresh 8250U, 15.6", 1.7 kg
Asus ZenBook 14 UX433FN-A6096T
GeForce MX150, Core i7 8565U, 14", 1.3 kg
HP Pavilion 14-ce0014ns
GeForce MX150, Kaby Lake Refresh 8550U, 14", 1.6 kg
MSI PS42 8RB-206NL
GeForce MX150, Kaby Lake Refresh 8550U, 14", 1.2 kg
Lenovo IdeaPad 530S-15IKB 81EV00DQMH
GeForce MX150, Kaby Lake Refresh 8250U, 15.6", 1.7 kg
Honor MagicBook VLT-W50
GeForce MX150, Kaby Lake Refresh 8250U, 14", 1.5 kg
MSI PS42 8RB-606XES
GeForce MX150, Kaby Lake Refresh 8550U, 14", 1.2 kg
Dell Inspiron 15 5584, i5-8265U
GeForce MX150, Core i5 8265U, 15.6", 1.95 kg
Huawei MateBook D 14-53010CQK
GeForce MX150, Kaby Lake Refresh 8550U, 14", 1.47 kg
Asus VivoBook S14 S430FN-EB032T
GeForce MX150, Core i5 8265U, 14", 1.4 kg
Asus Vivobook A510UN-EJ521T
GeForce MX150, Kaby Lake Refresh 8550U, 15.6", 1.65 kg
Asus ZenBook S13 UX392FN-AB006R
GeForce MX150, Core i7 8565U, 13.9", 1.1 kg
Acer Swift 3 SF315-52G-54DA
GeForce MX150, Kaby Lake Refresh 8250U, 15.6", 1.7 kg
Medion Akoya P6645-MD63260
GeForce MX150, Core i5 8265U, 15.6", 1.8 kg
Acer Swift 3 SF314-56G
GeForce MX150, Core i5 8265U, 14", 1.5 kg
Asus ZenBook 14 UX431FN
GeForce MX150, Core i5 8265U, 14", 1.39 kg
Acer Aspire A515-51G-34TP
GeForce MX150, Core i5 8265U, 15.6", 1.8 kg
Asus Zenbook 13 UX333FN-A4015T
GeForce MX150, Core i5 8265U, 13.3", 1.19 kg
Acer Aspire 5 A515-52G-58S9
GeForce MX150, Core i5 8265U, 15.6", 1.8 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > HP > HP Envy 17-ae120nd
Autor: Stefan Hinum,  3.01.2018 (Update:  3.01.2018)