Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

HP: Neuer All-in-One mit wechselbarem Display

HP: Neuer All-in-One mit wechselbarem Display
HP: Neuer All-in-One mit wechselbarem Display
HP hat mit dem EliteOne 1000 einen neuen All-in-One-PC vorgestellt, dessen Bildschirm sich austauschen lässt. Auch ein Upgrade des PCs soll problemlos möglich sein - allerdings mit Einschränkungen.
Silvio Werner,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook- und Smartphone-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

All-in-One-Systeme erkaufen sich den meist geringeren Platzbedarf und das aufgeräumte bis edle Erscheinungsbild häufig durch eine mäßige oder schlechte Aufrüstbarkeit - was sowohl der Lebensdauer als auch dem Geldbeutel schaden kann. 

Das EliteOne 1000 von HP erlaubt hingegen sowohl die Aufrüstung des Bildschirms als auch des eigentlichen PCs. Möglich ist dies, da sich der PC im Standfuß des Monitors befindet und nicht in diesen integriert ist. Als Display können jedoch nur bestimmte HP-Modelle eingesetzt werden, allerdings ist die Auswahl verhältnismäßig vielfältig, so ist etwa sowohl ein einfaches 24-Zoll-Modell als auch ein 32 Zoll großer Curved-Monitor montierbar. 

Auch die Aufrüstungsmöglichkeiten des PCs sind beschränkt: Das Auswechseln der CPU oder Grafikkarte ist nicht möglich, des (Haupt-)Speichers hingegen schon. Der All-in-One-PC lässt sich dafür ab Werk auch mit leistungsstarken Prozessoren wie dem i7-7700 ordern, wobei die Installation einer dedizierten CPU nicht vorgesehen ist. In den beiden RAM-Slots finden bis zu 32 GByte DDR4-2400-Speicher Platz. 

Die Basis als solche ist zusätzlich auch mit zwei Lautsprechern und dedizierten Tasten für den Video-Chat ausgestattet, dazu kommen vielfältigte Anschlüsse, jedoch kein schneller USB 3.1 Gen 2-Port. Der PC soll noch im September auf den Markt kommen, den Einstiegspreis beziffert HP auf 1.749 Euro. 

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Silvio Werner
Silvio Werner - Senior Tech Writer - 4061 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2017
Ich bin seit über zehn Jahren journalistisch aktiv, den Großteil davon im Bereich Technologie. Dabei war ich unter anderem für Tom's Hardware und ComputerBase tätig und bin es seit 2017 auch für Notebookcheck. Mein aktueller Fokus liegt insbesondere auf Mini-PCs und auf Einplatinenrechnern wie dem Raspberry Pi – also kompakten Systemen mit vielen Möglichkeiten. Dazu kommt ein Faible für alle Arten von Wearables und insbesondere für Smartwatches. Hauptberuflich bin ich als Laboringenieur unterwegs, weshalb mir weder naturwissenschaftliche Zusammenhänge noch die Interpretation komplexer Messungen fern liegen.
Kontakt: silvio39191
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-09 > HP: Neuer All-in-One mit wechselbarem Display
Autor: Silvio Werner, 13.09.2017 (Update: 15.05.2018)