Notebookcheck

HP Omen 15-5001na

Ausstattung / Datenblatt

HP Omen 15-5001na
HP Omen 15-5001na (Omen Serie)
Bildschirm
15.6 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
2.1 kg
Preis
1100 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 77.75% - Gut
Durchschnitt von 12 Bewertungen (aus 15 Tests)
Preis: 75%, Leistung: 83%, Ausstattung: 80%, Bildschirm: 80% Mobilität: 65%, Gehäuse: 85%, Ergonomie: - %, Emissionen: - %

Testberichte für das HP Omen 15-5001na

80% HP Omen 15.6''
Quelle: Ocaholic.ch Deutsch
Beim HP OMEN 15.6 handelt es sich um ein überzeugendes Gaming Notebook. Gefallen hat neben der hohen Verarbeitungsqualität, der stimmigen Eingabegeräte sowie auch der ansprechenden Gaming-Performance, dank des GTX 860M Grafikchips, einmal mehr das Design. Ebenso schätzen wir das Touch-Display, an das man sich schneller gewöhnt als man zuerst denken würde.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 27.07.2015
Bewertung: Gesamt: 80%

Ausländische Testberichte

70% HP Omen
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
The HP Omen is a good gaming laptop for the price, but it's not quite great. For $1,029, gamers get a moderately attractive notebook that offers fairly strong performance. Where the laptop really shines is its almost 7 hours of battery life. However, for $999, you can get the Asus ROG GL552, which offers a sleeker design, a more colorful screen, a speedier SSD and better overall performance.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 19.08.2016
Bewertung: Gesamt: 70%
70% A nicely built, stylish and speedy gaming laptop
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
The shiny touchscreen is a pointless ostentation raising price and weight besides sapping power, and network connectivity is limited. Otherwise the HP Omen 15 is a nicely built, stylish and speedy gaming laptop.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 20.11.2015
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 70% Leistung: 80% Ausstattung: 70% Gehäuse: 80%
HP Omen 15
Quelle: Hot Hardware Englisch EN→DE
Whether you’re a CS:GO type or a WarCraft junkie, having a few programmable keys by your left hand is a feature you’re going to miss the next time you play on different machine. As we mentioned earlier, we're less impressed by the Omen 15's extra-wide trackpad, as we're not likely to use it, but we can see the appeal for various applications and usage models.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 26.02.2015
80% the First Gaming Notebook from HP
Quelle: Digital Versus Englisch EN→DE
For a first gaming laptop, this is a high quality product from HP. On top of its striking chassis and decent screen, its configuration is good enough to support a wide variety of games in the screen's native resolution. The main downsides are the quality of the speakers and the rather feeble battery life, which make its price seem a little ambitious. You'll find better alternatives in the same price range from HP's competitors.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 20.02.2015
Bewertung: Gesamt: 80% Leistung: 100% Bildschirm: 80% Mobilität: 60%
80% HP Omen 15
Quelle: Computer Shopper Englisch EN→DE
The Omen 15 has all the ingredients of a gaming laptop evolved for modern times. It's thin, lightweight, and packed with powerful components in every corner, from its "Haswell" processor and "Maxwell" GPU to its stacks of RAM and PCIe-based SSD. Our only real complaint with the configuration is that HP doesn't offer a GPU upgrade—we're already dreaming of this machine with a GTX 970M option.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 13.01.2015
Bewertung: Gesamt: 80%
70% HP Omen
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
The HP Omen is easily the best-looking laptop of the year, combining a tempting design with a healthy dose of gaming might. However, at $2,099, the Omen's keyboard could use some work, and its speakers a little more oomph. For $400 less, the MSI GS60 Ghost delivers on all fronts, has comparable performance and is lighter.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 29.12.2014
Bewertung: Gesamt: 70%
80% HP Omen 15
Quelle: Mobile Tech Review Englisch EN→DE
We're shocked and thrilled that HP has returned to the gaming laptop scene with one of the most attractive, thin and light 15" machines on the market. The look and build quality are Voodoo level boutique. The 1080p touchscreen makes working in Windows 8.1 and touch-aware games like Civ V enjoyable, though glare is an issue.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 19.12.2014
Bewertung: Gesamt: 80%
80% HP Omen 15
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
With its midrange price, the HP Omen 15 pits itself against some potent competitors. While it easily outstrips the entry-level gaming rigs from other mainstream manufacturers, like Acer and Lenovo, this model is priced to compete with systems from gaming specialists, like Digital Storm and Maingear. In that comparison, the Omen 15 does fairly well, with solid performance and a gamer-friendly design. But more expensive systems from boutique vendors still win the day, thanks to better gaming performance.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 19.12.2014
Bewertung: Gesamt: 80%
83% HP's Omen offers high design, high performance
Quelle: CNet Englisch EN→DE
Anyone counting HP out of the picture over the past year or two is going to be surprised by how well the high-end Omen comes together. It's especially gratifying to see a decent gaming machine come from HP after the company failed to capitalize on buying the well-liked Voodoo PC gaming company back in 2006.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 17.12.2014
Bewertung: Gesamt: 83% Leistung: 80% Mobilität: 70%
90% HP Omen
Quelle: Maximum PC Englisch EN→DE
The Omen may not be the most powerful notebook out there, but it’s extremely polished and well-designed. Everything from its looks, portability, and thermals are top notch. While our decked-out unit cost $2,100, if you’re looking for a more affordable configuration, we recommend going with the $1,800 model, which includes a 512GB SSD, 8GB of RAM, and an 860M with 2GB of VRAM. It’s still a pretty good Omen.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 17.12.2014
Bewertung: Gesamt: 90%
80% HP Omen Review: Voodoo DNA brings grace and style to gaming laptops
Quelle: PC World Englisch EN→DE
Overall HP's new gaming laptop is one worthy of the Omen name. It offers bags of style and reasonable gaming performance in a thin and fairly cool chassis. Decked out with the larger 4GB of GPU RAM, 16GB of RAM and 512GB of SSD storage, it's even reasonably priced at $2,100 compared to other notebooks in its class.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 10.12.2014
Bewertung: Gesamt: 80%
70% Review: HP Omen 15
Quelle: Gadgetguy Englisch EN→DE
In our tests, the HP Omen 15 proves itself as a decent option for gamers yearning to be different from the throng buying Alienware, Razer, and the like. There are still some things HP could do to improve the machine, with a better battery life and a screen with less noticeable flicker, but if you’re stuck to the desk and are lucky enough not to see the refresh rate issues (or consequently, if HP fixes them), the Omen is definitely a machine worth taking a look at.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 09.12.2014
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 80% Leistung: 70% Ausstattung: 90% Gehäuse: 90%
HpPOmen 15 – Тонкая Грань Между Светом И Тьмой
Quelle: Notebook-Center.ru RU→DE
Positive: Outstanding design; slim and light; high-quality display; good performance. Negative: Hot under load; expensive.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 17.04.2015
Test: HP Omen 15 - herně-multimediální kvalita v nazdobeném provedení
Quelle: Notebook.cz CZ→DE
Positive: Perfect mechanical processing; high quality FHD IPS display; adjustable and switchable backlight. Negative: Noisy cooling system; no LAN port; all connectors at the back.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 02.06.2015

Kommentar

Modell: Das schlanke, jedoch leistungsstarke HP Omen 15 beherbergt als "Gaming"-Laptop viele starke Komponenten und sieht obendrein genial aus. Unmittelbar wirkt die klassische Kombination aus elegantem schwarzen Aluminium mit roten Spritzern großartig am Omen 15. Mit weniger als 2 cm Bauhöhe gehört das Omen 12 definitiv zu den schlankeren Desktop-Replacement-Laptops. Sein Gewicht von 2,1 kg macht es portable ohne den Rücken zu sehr zu belasten.

Der Bildschirm ist ein cooler 15,6 Zoll großer Touchscreen mit LED-Hintergrundlicht und einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixel, der mit Windows 8.1 großartig zusammenarbeitet. Bei Gaming-Laptops ist die Hardware wichtiger als Aussehen und das Omen 15 enttäuscht hier nicht. Es verfügt über eine leistungsstarke Kombination aus Intel i7 Prozessor und einer Nvidia GTX 860M Spitzengrafikkarte, die dafür gedacht ist die schönsten Spiele, die der Markt zu bieten hat, auszuführen.

8 GB RAM sind gut, doch es ist empfehlenswert auf 16 GB oder mehr aufzurüsten. Das Omen verfügt über zwei separate Lautsprecher an der Vorderseite, die Gaming mit umfassenden Surround-Sound ergänzt. Zudem ist es mit einer 256 GB SSD ausgestattet, die Daten viel schneller als konventionelle Festplatten lädt.

NVIDIA GeForce GTX 860M: Schnelle Grafikkarte der Performance-Klasse aus der GeForce-GTX-800M-Baureihe. Diese Grafikkarten sollten alle modernen Spiele flüssig darstellen können. Anspruchsvolle Spiele müssen jedoch in mittlerer Detailstufe gespielt werden. Ältere und weniger anspruchsvolle Spiele wie die Sims Serie können auch in hohen Detailsstufen flüssig dargestellt werden. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
4710HQ: Auf der Haswell-Architektur basierender Quad-Core Prozessor mit mit integrierter Grafikkarte und DDR3-Speicherkontroller.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
15.6":
15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
2.1 kg:
Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.

HP: 1939 gegründet, ist das Unternehmen ein wichtiger Server und Druckerhersteller und eines der führenden IT-Unternehmen weltweit. Bis 2015 hieß das Unternehmen Hewlett-Packard Company. Nach einer Aufspaltung wurde der Computer-Bereich in HP Inc. umbenannt. HP ist nach Angaben des Marktforschers IDC (Q2 2008) mit 18,9 % Marktanteil der weltweit größte Hersteller von Personal Computern (Dell 16,4 %, Acer 9,9 %, Lenovo 7,5 %). Bei Laptops war HP von 2014-2016 mit 20-21% Marktanteil der weltgrößte Hersteller, zuletzt allerdings nur noch knapp vor Lenovo. Am Smartphone-Sektor ist HP nicht präsent (Daten 2016).
77.75%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.
HP Omen 15-1502na
GeForce GTX 860M

Geräte anderer Hersteller

Lenovo Y50-59421832
GeForce GTX 860M

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Asus N551JM-XO023D
GeForce GTX 860M, Core i5 4200H, 2.7 kg
Asus N551J
GeForce GTX 860M, Core i7 4710HQ, 2.7 kg
Asus GL551JM-DH71
GeForce GTX 860M, Core i7 4710HQ, 2.7 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

Acer Aspire VN7-791G-57RE
GeForce GTX 860M, Core i5 4210U, 17.3", 3 kg
Lenovo Y70-80DU000XGE
GeForce GTX 860M, Core i5 4200H, 17.3", 3.4 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

HP Pavilion 14-ce0014ns
GeForce MX150, Core i7 8550U, 14", 1.6 kg
HP 15-db0024ns
Radeon 530, Bristol Ridge A9-9425, 15.6", 1.8 kg
HP 15-db1010ns
Vega 10, Ryzen 7 3700U, 15.6", 1.8 kg
HP Envy 17-bw0001ng
GeForce MX150, Core i5 8250U, 17.3", 2.9 kg
HP 15-da1016ns
GeForce MX130, Core i7 8565U, 15.6", 1.8 kg
HP Pavilion 14-CE0000NS
GeForce MX150, Core i7 8550U, 14", 1.7 kg
HP Pavilion 15-cs1000ns
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i5 8265U, 15.6", 1.9 kg
HP Pavilion 15-cs0960nd
GeForce MX150, Core i5 8250U, 15.6", 1.95 kg
HP Pavilion 15-cs0004ns
GeForce MX130, Core i5 8250U, 15.6", 1.85 kg
HP 15-da0077ns
GeForce MX130, Core i7 8550U, 15.6", 2.1 kg
HP Pavilion 15-cs0003ng
GeForce MX130, Core i5 8250U, 15.6", 1.93 kg
HP Pavilion 15-BC400NS
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i5 8250U, 15.6", 2.2 kg
HP Pavilion 14-ce0012ns
GeForce MX150, Core i7 8550U, 14", 1.6 kg
HP EliteBook 1050 G1-4QY21EA
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.06 kg
HP Pavilion 14-ce0010ns
GeForce MX130, Core i5 8250U, 14", 1.7 kg
HP Pavilion 15-cs0649nd
GeForce MX130, Core i5 8250U, 15.6", 1.9 kg
HP ProBook 450 G5-2UB54EA
GeForce 930MX, Core i5 8250U, 15.6", 2.1 kg
HP Pavilion 15-CS0007NS
GeForce MX150, Core i7 8550U, 15.6", 1.85 kg
HP Pavilion 14-ce0002ns
GeForce MX130, Core i5 8250U, 14", 1.6 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > HP > HP Omen 15-5001na
Autor: Stefan Hinum, 20.12.2014 (Update: 20.12.2014)