Notebookcheck Logo
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

HP Pavilion x360 15-er0155ng

Ausstattung / Datenblatt

HP Pavilion x360 15-er0155ng
HP Pavilion x360 15-er0155ng (Pavilion x360 Serie)
Prozessor
Intel Core i5-1135G7 4 x 2.4 - 4.2 GHz, 51 W PL2 / Short Burst, 20 W PL1 / Sustained, Tiger Lake UP3
Grafikkarte
Intel Iris Xe Graphics G7 80EUs, Kerntakt: 1300 MHz, Dual-Channel-Mode, 27.20.100.9466
Hauptspeicher
16384 MB 
, DDR4-3200, Dual-Channel-Mode, two memory slots (both in use)
Bildschirm
15.60 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 141 PPI, Capacitive, 10 Touchpoints, Native Unterstützung für die Stifteingabe, AU Optronics AUOC48A, IPS, spiegelnd: ja, 60 Hz
Mainboard
Intel Tiger Lake-UP3 PCH-LP
Massenspeicher
WDC PC SN530 SDBPNPZ-512G, 512 GB 
, M.2-2280, 425 GB verfügbar
Anschlüsse
2 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 USB 3.1 Gen2, USB-C Power Delivery (PD), 1 HDMI, 1 DisplayPort, Audio Anschlüsse: Headset combined port, Card Reader: MicroSD, Sensoren: Accelerometer, Gyroscope, TPM 2.0
Netzwerk
Wireless AC-9461 (ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 5
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 19.9 x 357.6 x 229.2
Akku
43.3 Wh, 3560 mAh Lithium-Polymer, 3-cell
Laden
Schnellladen / Quick Charge
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit
Kamera
Webcam: HD
Primary Camera: 0.9 MPix
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja, ExpressVPN (Trial), McAfee LiveSafe (Trial), Microsoft 365 (Trial), 12 Monate Garantie
Gewicht
1.79 kg, Netzteil: 280 g
Preis
899 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 80.8% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 2 Tests)
Preis: - %, Leistung: 78%, Ausstattung: 50%, Bildschirm: 76% Mobilität: 69%, Gehäuse: 71%, Ergonomie: 81%, Emissionen: 92%

Testberichte für das HP Pavilion x360 15-er0155ng

80.8% HP Pavilion x360 15-er (2021) 2in1-Laptop im Test: Dunkler Bildschirm, hoher Preis | Notebookcheck
Core-i5-1135G7-Prozessor, 16 GB Arbeitsspeicher (Dual-Channel-Modus) und eine NVMe-SSD rüsten HPs 2-in-1-Gerät für alle anstehenden Aufgaben. Der Touchscreen kann nicht nur mit den Fingern, sondern auch mit einem separat erhältlichen Eingabestift bedient werden.
HP Pavilion x360 15 (15-er0000) review – comfortable and affordable
Quelle: Laptop Media Englisch EN→DE
The question this year is should you buy a laptop for the sake of having a laptop, or you should make more conscious decisions. The chances are, since you are this far into the review, that you want to make a thoughtful purchase choice. And congratulations to you. Before saying our final opinion on this device, we would like to summarize what we learned. First, its battery life is right about 3.6 – not great, not terrible. It is a bit small with its 43Wh of capacity, and this is clearly reflected in the scores. We got 8 hours and 3 minutes of Web browsing, and 6 hours and 29 minutes of video playback. This is by far not the worst result we’ve seen, but it is definitely not among the best ones either. HP Pavilion x360 15 (15-er0000)’s touchscreen IPS panel (Innolux CMN1512) has a Full HD resolution, comfortable viewing angles, and a good contrast ratio. Thankfully, it doesn’t flicker at any brightness level. On the downside, it covers only 55% of the sRGB color gamut.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 20.10.2021
HP Pavilion x360 15 (15-er0000) - disassembly and upgrade options
Quelle: Laptop Media Englisch
Support, online verfügbar, Kurz, Datum: 20.10.2021

Kommentar

Intel Iris Xe G7 80EUs: Integrierte Grafikkarte (in Tiger-Lake G4 SoCs) der Gen. 12 Architektur mit 80 EUs. Z.B. in Tiger Lake i5 CPUs verbaute iGPU.

Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


i5-1135G7: Auf der Tiger-Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem vier CPU-Kerne mit 2,4 - 4,2 GHz und HyperThreading sowie eine starke G7 Grafikeinheit mit 80 Eus und wird in 10-Nanometer-Technik gefertigt (10nm+). » Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


15.60":

15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.79 kg:

Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.


HP: 1939 gegründet, ist das Unternehmen ein wichtiger Server und Druckerhersteller und eines der führenden IT-Unternehmen weltweit. Bis 2015 hieß das Unternehmen Hewlett-Packard Company. Nach einer Aufspaltung wurde der Computer-Bereich in HP Inc. umbenannt.

HP ist nach Angaben des Marktforschers IDC (Q2 2008) mit 18,9 % Marktanteil der weltweit größte Hersteller von Personal Computern (Dell 16,4 %, Acer 9,9 %, Lenovo 7,5 %). Bei Laptops war HP von 2014-2016 mit 20-21% Marktanteil der weltgrößte Hersteller, zuletzt allerdings nur noch knapp vor Lenovo. Am Smartphone-Sektor ist HP nicht präsent (Daten 2016).


80.8%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
HP Envy x360 15-ed1016ur
Iris Xe G7 80EUs

Geräte anderer Hersteller

Geräte mit der selben Grafikkarte

Asus ExpertBook B3 Flip B3402FEA-EC0048R
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 14.00", 1.61 kg
HP Pavilion x360 14-dy1001ns
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1155G7, 14.00", 1.5 kg
HP Envy x360 13-bd0055nf
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 13.30", 1.32 kg
Huawei MateBook E Core i5
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1130G7, 12.60", 0.719 kg
Lenovo ThinkPad X1 Yoga G6-20XY003GGE
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 14.00", 1.39 kg
Dell Latitude 13 7320 Detachable 34TR3
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1140G7, 13.00", 0.789 kg
Asus ExpertBook B7 Flip B7402FEA-L90074R
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1155G7, 14.00", 1.49 kg
Asus VivoBook Flip 14 TP470EA-EC084T
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 14.00", 1.5 kg
HP Chromebook x360 14c-cc0025no
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 14.00", 1.66 kg
Acer Chromebook Spin 713 CP713-3W-503Z
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 13.50", 1.37 kg
Asus VivoBook Flip 14 TP470EA-EC163T
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 14.00", 1.5 kg
Lenovo IdeaPad Flex 5 CB 13ITL6-82M70028GE
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 13.30", 1.55 kg
Acer Chromebook Spin CP514-2H-56QM
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1140G7, 14.00", 1.37 kg
Dell Inspiron 14 5410 2-in-1
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 14.00", 1.65 kg
HP Pavilion x360 14-dy0009ns
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 14.00", 1.56 kg
HP Pavilion x360 14-dw1028ns
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 14.00", 1.61 kg
Lenovo ThinkPad X1 Titanium Yoga G1-20QB0016GE
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1140G7, 13.50", 1.18 kg
Dell Latitude 7320 Detachable 34TR3
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1140G7, 13.00", 0.789 kg
Fujitsu Stylistic Q7311, i5-1135G7
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 13.30", 0.8 kg
Lenovo Yoga Duet 7 13ITL6-82MA000QGE
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 13.00", 0.802 kg
Asus ExpertBook B5 Flip B5302FEA
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 13.30", 1.25 kg
MSI Summit E13 Flip Evo A11MT-095
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 13.40", 1.35 kg
Dell Latitude 14 9420 2-in-1, i5-1135G7
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 14.00", 1.27 kg
HP Pavilion x360 14-dw1024nr
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 14.00", 1.61 kg
Lenovo Yoga Duet 7 13IML05, i5-1135G7
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 13.00", 0.802 kg
Lenovo IdeaPad Flex 5 14ITL05-82HS004TGE
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 14.00", 1.5 kg
Preisvergleich
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > HP > HP Pavilion x360 15-er0155ng
Autor: Stefan Hinum, 18.12.2021 (Update: 18.12.2021)