Notebookcheck

HP Spectre x360 15-df0500nd

Ausstattung / Datenblatt

HP Spectre x360 15-df0500nd
HP Spectre x360 15-df0500nd (Spectre X360 15 Serie)
Hauptspeicher
16384 MB 
Bildschirm
15.6 Zoll 16:9, 3840 x 2160 Pixel 282 PPI, spiegelnd: ja
Massenspeicher
2 TB PCIe SSD
Anschlüsse
Card Reader: microSD
Netzwerk
802.11 a/b/g/n/ac (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 5.0
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 19.3 x 361 x 250
Akku
84 Wh
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit
Sonstiges
Tastatur-Beleuchtung: ja
Gewicht
2.2 kg

 

Preisvergleich

Bewertung: 20% - Nicht Genügend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

Testberichte für das HP Spectre x360 15-df0500nd

20% HP Spectre x360 15-df0500nd
Quelle: Tweakers Holländisch NL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 20.08.2019
Bewertung: Gesamt: 20%

Kommentar

Modell: Die HP-Spectre x360-Serie umfasst Convertibles, die sich an Unternehmen richten. Faszinierend an diesen Modellen ist, dass ein 360-Grad-Scharnier es Benutzer ermöglicht, den Bildschirm entsprechend ihrer Vorlieben bequem und praktisch zu positionieren. Im langfristigen Versuch, die Relevanz der HP Spectre x360-Serie zu erhalten, ist das HP Spectre x360 15-df0500nd der jüngste Spross. Erstens ist erwähnenswert, dass das HP Spectre x360 15-df0500nd einen 15,6 Zoll großen Bildschirm nutzt, während 14 Zoll bei Convertibles üblich sind. Damit wurde das HP Spectre x360 15-df0500nd-Modell speziell für Verbraucher entwickelt, die einen größeren Bildschirm benötigen, damit sie ihre Arbeit mit einer höheren Auflösung ausführen können. Das 15,6-Zoll-Display unterstützt eine Auflösung von bis zu 3.840 x 2.160 Pixel. Das ist wirklich herausragend, da einige High-End-Gaming-Laptops (die für Spielegrafiken auf sehr hohe Auslastung ausgelegt sind) nur eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel bieten. Es ist sichergestellt, dass Benutzer des HP Spectre x360 15-df0500nd Convertible Multimedia mit der höchstmöglichen Grafikauflösung genießen können. Noch mehr schätzen Benutzer, dass das HP Spectre x360 15-df0500nd eine 4k-Touchscreen-Funktion bietet.

Im HP Spectre x360 15-df0500nd Convertible arbeiten ein Intel Core i7-7500U-Prozessor der 7. Generation und eine Nvdia GeForce 940MX Grafikkarte. Der Intel Core i7-7500U verfügt über einen Basistakt von 2,9 GHz, der flüssiges Arbeiten ohne Verzögerungen ermöglicht. Die Wahl einer Nvidia GeForce 940MX Grafikkarte überrascht jedoch und sorgt für Aufsehen. Allzu schlecht rendert die Nvidia GeForce 940MX Grafiken nicht, doch sie gilt als eines der ältesten Modelle dieses Bereichs. Es ist verständlich, dass das Design des HP Spectre x360 15-df0500 eher auf Unternehmen ausgerichtet ist, doch die Verwendung einer älteren Grafikkarte, die für Spiele bestimmt ist, ist eine kleine Krise.

Hands-On-Artikel von Jagadisa Rajarathnam

NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti (Laptop): Mittelklasse-Grafikkarte basierend auf Nvidias Pascal-Architektur und Nachfolger der GeForce GTX 965M. Wird im 14-nm-Prozess bei Samsung gefertigt und die technischen Daten entsprechen weitestgehend der Desktop-Version.

Diese Grafikkarten sollten alle modernen Spiele flüssig darstellen können. Anspruchsvolle Spiele müssen jedoch in mittlerer Detailstufe gespielt werden. Ältere und weniger anspruchsvolle Spiele wie die Sims Serie können auch in hohen Detailsstufen flüssig dargestellt werden.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


8750H: Auf der Coffee-Lake-Architektur basierender SoC (System-on-a-Chip) für große Notebooks. Integriert unter anderem sechs CPU-Kerne mit 2,2 - 4,1 GHz (4 GHz bei 4 Kernen, 3,9 GHz bei allen 6 Kernen) und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


15.6":

15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.2 kg:

Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.


HP: 1939 gegründet, ist das Unternehmen ein wichtiger Server und Druckerhersteller und eines der führenden IT-Unternehmen weltweit. Bis 2015 hieß das Unternehmen Hewlett-Packard Company. Nach einer Aufspaltung wurde der Computer-Bereich in HP Inc. umbenannt.

HP ist nach Angaben des Marktforschers IDC (Q2 2008) mit 18,9 % Marktanteil der weltweit größte Hersteller von Personal Computern (Dell 16,4 %, Acer 9,9 %, Lenovo 7,5 %). Bei Laptops war HP von 2014-2016 mit 20-21% Marktanteil der weltgrößte Hersteller, zuletzt allerdings nur noch knapp vor Lenovo. Am Smartphone-Sektor ist HP nicht präsent (Daten 2016).


20%: Diese Durchschnittsbewertung ist denkbar schlecht und sehr selten. Es gibt fast keine Notebooks, die dermaßen schlecht beurteilt werden.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

HP Elite Dragonfly-8MK79EA
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 13.3", 1.139 kg
HP Envy x360 15-dr1038no
UHD Graphics 620, Comet Lake i7-10510U, 15.6", 2.1 kg
HP Chromebook x360 14-da0200nd
HD Graphics 610, Pentium 4415U, 14", 1.7 kg
HP Chromebook X360 12b-ca0002no
UHD Graphics 600, Gemini Lake N4000, 12", 1.4 kg
HP Spectre X360 13-aw0016no
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), Ice Lake 1065G7, 13.3", 1.3 kg
HP Chromebook x360 12b-ca0005nf
UHD Graphics 600, Gemini Lake N4000, 12", 1.4 kg
HP Envy x360 13-ar0006nw
Vega 8, Picasso (Ryzen 3000 APU) 3500U, 13.3", 1.3 kg
HP Spectre x360 13-aw0000ns
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), Ice Lake 1065G7, 13.3", 1.3 kg
HP Chromebook x360 14-da0001nf
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8250U, 14", 1.7 kg
HP Chromebook x360 12b-ca0350nd
UHD Graphics 605, Gemini Lake N5000, 12", 1.35 kg
HP Envy x360 13-ar0150nd
Vega 8, Picasso (Ryzen 3000 APU) 3500U, 13.3", 1.3 kg
HP Envy x360 13-ar0800no
Vega 8, Picasso (Ryzen 3000 APU) 3500U, 13.3", 1.3 kg
HP Envy x360 13-ar0802no
Vega 10, Picasso (Ryzen 3000 APU) 3700U, 13.3", 1.3 kg
HP Spectre x360 13-aw0002tu
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), Ice Lake 1065G7, 13.3", 1.3 kg
HP Pavilion x360 14-dh0009ns
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 14", 1.7 kg
HP Pavilion x360 14-dh0007ns
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 14", 1.6 kg
HP EliteBook x360 1040 G5 5DF84EA
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8550U, 14", 1.35 kg
HP Pavilion x360 14-dh0226ng
GeForce MX250, Core i7 8565U, 14", 1.59 kg
HP Elite Dragonfly-8MK81EA
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 13.3", 0.99 kg
HP Envy x360 13-ar0350nd
Vega 10, Picasso (Ryzen 3000 APU) 3700U, 13.3", 1.3 kg
HP Spectre x360 15-df1005ng
UHD Graphics 620, Comet Lake i7-10510U, 15.6", 2.09 kg
HP Spectre x360 13-aw0013dx
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), Ice Lake 1065G7, 13.3", 1.3 kg
HP EliteBook x360 830 G6-6XE09EA
UHD Graphics 620, Core i5 8365U, 13.3", 1.35 kg
HP Pavilion x360 11-ad107tu
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8130U, 11.6", 1.39 kg
HP Spectre x360 13-ap0000ns
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 13.3", 1.4 kg
HP Pavilion x360 14-dh0006ns
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 14", 1.6 kg
HP Envy x360 15-ds0000ng
Vega 10, Picasso (Ryzen 3000 APU) 3700U, 15.6", 2.05 kg
HP Elite x2 1013 G3-6BB82UT
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8650U, 13", 1.17 kg
HP Envy x360 13-ar0004ng
Vega 8, Picasso (Ryzen 3000 APU) 3500U, 13.3", 1.3 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > HP > HP Spectre x360 15-df0500nd
Autor: Stefan Hinum,  4.09.2019 (Update:  4.09.2019)