Notebookcheck

HP Stream 14-cm0004ns

Ausstattung / Datenblatt

HP Stream 14-cm0004ns
HP Stream 14-cm0004ns (Stream Serie)
Prozessor
unknown, AMD A4-9125
Hauptspeicher
4096 MB 
Bildschirm
14 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel 112 PPI
Massenspeicher
64 GB eMMC
Anschlüsse
1 USB 2.0, 2 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 HDMI
Netzwerk
802.11 b/g/n (b/g/n = Wi-Fi 4), Bluetooth 4.0
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 20 x 335 x 234
Akku
41 Wh
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit
Gewicht
1.55 kg

 

Preisvergleich

Testberichte für das HP Stream 14-cm0004ns

[Análisis] HP Stream 14-cm0004ns: Lo que Debes saber antes de comprarlo
Quelle: Mi Mundo Gadget Spanisch ES→DE
Positive: Nice display; long battery life; good connectivity; 4GB RAM. Negative: Weak processor; low gaming performance.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 08.07.2019

Kommentar

Modell: Das HP Stream 14-cm0004ns ist ein Einsteiger-Laptop für maximale Mobilität. HP hat mit der "Stream"-Produktlinie seine Nische im Low-Cost-Bereich. Diese Laptops richten sich nicht an die anspruchsvollsten Benutzer, sondern an Benutzer, die einen Laptop benötigen, um Filme anzusehen, Dokumente zu bearbeiten und im Internet zu surfen. Das Design des HP Stream 14-cm0004ns ist relativ einfach. Das Gehäuse hat eine Oberfläche aus Kunststoff. Die schneeweiße Farbe verleiht ihm eine besondere Note, die ihn von der Flut schwarzer oder grauer Computer unterscheidet, die derzeit den Markt überschwemmen. Dieses dünne und sehr leicht zu tragende Notebook bietet zuverlässige Leistung. Zudem können Benutzer dank langer Akkulaufzeit Kontakte knüpfen, produktiv sein und mit dem Wichtigsten verbunden bleiben. Außerdem hat dieses leichte Notebook eine sehr schmale Bildschirmeinfassung von nur 6,5 mm, wodurch ein größeres Display auf kleinerem Raum Platz findet. Als Hardware kommt ein AMD A4-9125 Dual-Core-Prozessor mit einer Grundfrequenz von 2,5 GHz zum Einsatz, der maximal 2,7 GHz erreicht, wenn das genutzte Programm mehr Leistung erfordert. Dieser ist mit 4 GB RAM der neuesten Generation (DDR4) kombiniert, das mit 1.866 MHz arbeitet. Ergänzt durch 64 GB eMMC-Speicher (Speicherkapazität mit SD-Karte erweiterbar) eignet sich der Laptop für einfache Aufgaben wie Surfen im Internet, Chatten mit Freunden, Streaming von Filmen und Bearbeiten von Dokumenten.

Der Bildschirm des HP Stream 14 hat eine Diagonale von 14 Zoll und eine HD-Auflösung von 1.366 x 768 Pixeln. Dies reicht, um hochauflösende Inhalte anzuzeigen. Der Laptop verspricht eine Akkulaufzeit von bis zu 10,5 Stunden. Im realen Betrieb sind bei voller Helligkeit und zahlreichen gleichzeitig verwendeten Programmen etwa 7 bis 8 Stunden möglich. Die lange Akkulaufzeit und Fast-Charging ermöglichen es Benutzern den ganzen Tag über zu arbeiten und zu spielen. An Verbindungen stehen klassisches WLAN und Bluetooth zur Verfügung. Außerdem bietet der Laptop zwei USB 3.0-Ports, einen USB 2.0-Port, einen HDMI-Ausgang, eine Audiobuchse, einen Ethernet-Port und sogar einen SD-Kartenleser. Insgesamt ist das HP Stream 14-cm0004ns ein ordentliches Einsteiger-Modell. Es ist sicherlich kein Gerät für anspruchsvolle Aufgaben und Profis. Vielmehr eignet es sich für Einsteiger, die grundlegende und einfache Aufgaben wie Streaming, Abrufen von E-Mails und Browsen ausführen. Sein günstiger Preis macht es für Basis-User attraktiv.

Hands-On-Artikel von Jagadisa Rajarathnam

Serie:

At first blush, HP’s Stream 14 is an inexpensive compact budget laptop with a long battery life and performance good enough for basic productivity and streaming media. The system is encased in an attractive and bright aqua blue colour clamshell made of plastic, and the lid has ridges that give the device texture and added grip. The slim and lightweight laptop measures 17.8 x 337.1 x 226.1 mm and weighs up to 1.4 kg, making it extremely easy to carry around. As the name implies, the Stream 14 has a 14-inch LED-backlit screen with aspect ratio of 16:9, HD resolution of 1366 x 768 pixels, and a pixel density of 112 PPI. The lack of IPS technology for the display gives it poor viewing angles, but its picture quality is decent and therefore should be suitable for entertainment like watching YouTube clips. The display is also bright enough to work in a dimly lit room. Set below the display is a full size Chiclet style keyboard with white keys, giving it a nice contrast to the Stream 14’s blue chassis hue. The keys have good travel and distance between them, and are comfortable to type on. However, the keyboard is not backlit, and that is among the few trade-offs HP had to make to keep the notebook affordable. The one-piece touchpad is also responsive and does its job well. For connectivity options, this budget notebook has a plethora of ports including USB 2.0, 3.0 and 3.1 ports. Battery-wise, the Stream 14 runs on a 3-cell 41 Wh lithium-ion battery that can provide 9 to 11 hours of battery life depending on the type of usage. This is pretty impressive for a budget notebook.

The Stream 14 runs on a dual core Intel Celeron N3060, with a base frequency of 1.6 GHZ and can be pumped up to a maximum of 2.48 GHz with the help of Intel’s Turbo Boost Technology. The Celeron N3060 is one of the weaker CPU’s in today’s market. Though it has two cores, the Stream 14 may not be able to perform well in photo and video editing or 3D designing. This should come as no surprise, since this processor is complemented with an Intel HD Graphics 400 (Braswell) graphics card. These specs clearly indicate that the Stream 14 is not appropriate for modern gaming. Instead, the Stream 14 is designed to be only suitable for basic home and office computing tasks. Packed with 4 GB of RAM, there will be no problems with system lag when running multiple programs simultaneously. The Stream 14 ships with the Microsoft Windows 10 Home 64 bit operating system, and has an inbuilt storage of 32 GB. The storage capacity can be expanded with an USB drive or a microSD card. HP has also includes a one-year subscription to 1 TB of online cloud storage on Microsoft OneDrive and use of Office 365 Personal with the system.

Hands-on article by Jagadisa Rajarathnam

AMD Radeon R3 (Mullins/Beema): Integrierte Grafikeinheit einiger AMD-APUs (Beema/Mullins). Basiert auf der GCN-Architektur, integriert 128 Shadereinheiten und taktet mit 350 - 600 MHz.

Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


unknown: » Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


14":

Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.55 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.


HP: 1939 gegründet, ist das Unternehmen ein wichtiger Server und Druckerhersteller und eines der führenden IT-Unternehmen weltweit. Bis 2015 hieß das Unternehmen Hewlett-Packard Company. Nach einer Aufspaltung wurde der Computer-Bereich in HP Inc. umbenannt.

HP ist nach Angaben des Marktforschers IDC (Q2 2008) mit 18,9 % Marktanteil der weltweit größte Hersteller von Personal Computern (Dell 16,4 %, Acer 9,9 %, Lenovo 7,5 %). Bei Laptops war HP von 2014-2016 mit 20-21% Marktanteil der weltgrößte Hersteller, zuletzt allerdings nur noch knapp vor Lenovo. Am Smartphone-Sektor ist HP nicht präsent (Daten 2016).


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

HP Stream 14-ds0000ns
Radeon R3 (Mullins/Beema), unknown

Geräte mit der selben Grafikkarte

HP 15-DB0066NS
Radeon R3 (Mullins/Beema), unknown, 15.6", 1.8 kg
Lenovo Ideapad 330-15AST-81D600CBSP
Radeon R3 (Mullins/Beema), unknown, 15.6", 2.2 kg
HP 15-db0058ns
Radeon R3 (Mullins/Beema), unknown, 15.6", 2 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

HP Pavilion 15-cs3019nr
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), Ice Lake i7-1065G7, 15.6", 1.9 kg
HP 15-dy1036nr
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake i5-1035G1, 15.6", 1.7 kg
HP 15s-fq1125ns
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake i5-1035G1, 15.6", 1.7 kg
HP 15s-fq1112ns
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), Ice Lake i7-1065G7, 15.6", 1.7 kg
HP 15s-fq1095ns
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake i5-1035G1, 15.6", 1.7 kg
HP 15s-fq1092ns
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), Ice Lake i7-1065G7, 15.6", 1.7 kg
HP 15s-eq1015ns
Vega 2, Picasso (Ryzen 3000 APU) Athlon 3050U, 15.6", 1.7 kg
HP 15-da0215ns
HD Graphics 620, Kaby Lake i3-7020U, 15.6", 1.8 kg
HP Chromebook 14a-na0070nd
UHD Graphics 605, Gemini Lake Pentium N5000, 14", 1.5 kg
HP 15s-fq1120ns
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake i5-1035G1, 15.6", 1.7 kg
HP 15s-fq1113ns
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake i5-1035G1, 15.6", 1.7 kg
HP 15s-eq1019ns
Vega 2, Picasso (Ryzen 3000 APU) Athlon 3050U, 15.6", 1.7 kg
HP 15s-eq0025ns
Vega 8, Picasso (Ryzen 3000 APU) R5 3500U, 15.6", 1.7 kg
HP 14s-dq1014ns
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), Ice Lake i7-1065G7, 14", 1.5 kg
HP ProBook 440 G7-3C084ES
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U, 14", 1.6 kg
HP EliteBook 745 G6-7DB48AW
Vega 10, Picasso (Ryzen 3000 APU) R7 3700U, 14", 1.53 kg
HP Pavilion Gaming 15-ec0005ns
GeForce GTX 1050 Mobile, Picasso (Ryzen 3000 APU) R5 3550H, 15.6", 2.3 kg
HP 15-da0263ns
UHD Graphics 600, Gemini Lake Celeron N4000, 15.6", 1.8 kg
HP 14s-dq1008ns
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake i5-1035G1, 14", 1.5 kg
HP 15s-fq0899no
HD Graphics 610, Kaby Lake Refresh Pentium 4417U, 14", 1.7 kg
HP Chromebook 14-ak045wm
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2940, 14", 1.7 kg
HP 348 G7-9PH06PA
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U, 14", 1.5 kg
HP Pavilion 15-cs3011ns
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake i5-1035G1, 15.6", 1.9 kg
HP 15-dw0017ns
UHD Graphics 620, Core i5 i5-8265U, 15.6", 1.8 kg
HP 14s-dq1005ns
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake i5-1035G1, 14", 1.5 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > HP > HP Stream 14-cm0004ns
Autor: Stefan Hinum, 19.08.2019 (Update: 19.08.2019)