Notebookcheck

HP Stream Serie

HP Stream 14-AX001NS

At first blush, HP’s Stream 14 is an inexpensive compact budget laptop with a long battery life and performance good enough for basic productivity and streaming media. The system is encased in an attractive and bright aqua blue colour clamshell made of plastic, and the lid has ridges that give the device texture and added grip. The slim and lightweight laptop measures 17.8 x 337.1 x 226.1 mm and weighs up to 1.4 kg, making it extremely easy to carry around. As the name implies, the Stream 14 has a 14-inch LED-backlit screen with aspect ratio of 16:9, HD resolution of 1366 x 768 pixels, and a pixel density of 112 PPI. The lack of IPS technology for the display gives it poor viewing angles, but its picture quality is decent and therefore should be suitable for entertainment like watching YouTube clips. The display is also bright enough to work in a dimly lit room. Set below the display is a full size Chiclet style keyboard with white keys, giving it a nice contrast to the Stream 14’s blue chassis hue. The keys have good travel and distance between them, and are comfortable to type on. However, the keyboard is not backlit, and that is among the few trade-offs HP had to make to keep the notebook affordable. The one-piece touchpad is also responsive and does its job well. For connectivity options, this budget notebook has a plethora of ports including USB 2.0, 3.0 and 3.1 ports. Battery-wise, the Stream 14 runs on a 3-cell 41 Wh lithium-ion battery that can provide 9 to 11 hours of battery life depending on the type of usage. This is pretty impressive for a budget notebook.

The Stream 14 runs on a dual core Intel Celeron N3060, with a base frequency of 1.6 GHZ and can be pumped up to a maximum of 2.48 GHz with the help of Intel’s Turbo Boost Technology. The Celeron N3060 is one of the weaker CPU’s in today’s market. Though it has two cores, the Stream 14 may not be able to perform well in photo and video editing or 3D designing. This should come as no surprise, since this processor is complemented with an Intel HD Graphics 400 (Braswell) graphics card. These specs clearly indicate that the Stream 14 is not appropriate for modern gaming. Instead, the Stream 14 is designed to be only suitable for basic home and office computing tasks. Packed with 4 GB of RAM, there will be no problems with system lag when running multiple programs simultaneously. The Stream 14 ships with the Microsoft Windows 10 Home 64 bit operating system, and has an inbuilt storage of 32 GB. The storage capacity can be expanded with an USB drive or a microSD card. HP has also includes a one-year subscription to 1 TB of online cloud storage on Microsoft OneDrive and use of Office 365 Personal with the system.

Hands-on article by Jagadisa Rajarathnam

Prozessor: AMD A-Series A4 Micro-6400T, Intel Atom Z3735G, Intel Celeron N2840, Intel Celeron N3050, Intel Celeron N3060
Grafikkarte: AMD Radeon R3 (Mullins/Beema), Intel HD Graphics (Bay Trail), Intel HD Graphics (Braswell), Intel HD Graphics 400 (Braswell)
Bildschirm: 7 Zoll, 8 Zoll, 11.6 Zoll, 13.3 Zoll, 14 Zoll
Gewicht: 0.35kg, 0.41kg, 1.2kg, 1.3kg, 1.4kg, 1.44kg, 1.5kg, 1.55kg, 1.6kg, 1.62kg, 1.8kg, 1.85kg
Preis: 129, 200, 209, 299, 300, 400 Euro
Bewertung: 75.77% - Gut
Durchschnitt von 31 Bewertungen (aus 43 Tests)
Preis: 77%, Leistung: 56%, Ausstattung: 59%, Bildschirm: 71%
Mobilität: 84%, Gehäuse: 73%, Ergonomie: 75%, Emissionen: 94%

 

HP Stream 14-z050ng

Ausstattung / Datenblatt

HP Stream 14-z050ngNotebook: HP Stream 14-z050ng
Prozessor: AMD A-Series A4 Micro-6400T
Grafikkarte: AMD Radeon R3 (Mullins/Beema)
Bildschirm: 14 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel
Gewicht: 1.62kg
Preis: 299 Euro
Links: HP Startseite

 

76% Test HP Stream 14-z050ng Notebook | Notebookcheck
Windows Chromebook. HP versucht Googles Chromebooks mit einem flachen, Windows basierten 14-Zoll-Notebook Konkurrenz machen. Im Inneren werkelt eine AMD APU. Das Konzept klingt gut, aber ob auch die Umsetzung überzeugen kann?
HP Stream 14-z050ng
Quelle: c't - Heft 02/2015 Deutsch
Mit seiner Bildschirmdiagonale von 14 Zoll und dem vergleichsweise hohen Gewicht von 1,6 Kilogramm hebt sich HPs Stream 14 deutlich vom restlichen Testfeld ab. Unterwegs muss man somit ein bisschen mehr Gewicht herumschleppen und braucht etwas mehr Platz in der Tasche.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.01.2015

 

HP Stream 11-d001dx

Das HP Stream 11-d001dx ist ein spaß- und benutzerfreundlicher Laptop, der kein Loch in die Geldbörse reißt. Es gibt zwei markante Farben, zwischen denen gewählt werden kann; blue und violett. Das gesamte Gerät mit Ausnahme der weißen Isolations-Tastatur verfügt über die ausgewählte Farbe. Das Chassis ist mit einem subtilen Muster bedeckt und sieht sauber und modern aus. Der Windows 8.1 64-bit Laptop beherbergt einen Intel Celeron N2840 Dual-Core-Prozessor getaktet mit 2,58 GHz mit 1 MB Cache und Intel HD Graphics.

Es gibt 2 GB 1333 MHz DDR3 RAM und ein 32 GB eMMC-Laufwerk. Die Spezifikation entspricht dem Preis. Das Stream kann Alltags-Aufgaben wie Web-Surfen und Wiedergabe von grundlegendem Multimedia-Inhalten problemlos ausführen. HP entschied sich mit einem zu prahlen: dem 11,6 Zoll großen, entspiegelten HD-WLED Bildschirm. Das Bild ist kristallklar mit guten Farben und Kontrast.

Andere Features am HP Stream 11-d001dx umfassen WLAN, Bluetooth, ein USB-3.0-Port, ein USB-2.0-Port, ein HDMI-Ausgang und eine Kopfhörer/Mikrofon-Kombibuchse. Daneben gibt es einen multi-format SD-Medien-Kartenleser, mit welchem die Speicherkapazität erweitert werden könnte und eine HP TrueVision HD Webcam. Das Gesamtsetup wiegt 1,24 kg und verfügt über einen 3-Zellen Lithium-Polymer Akku, der für eine Akkulaufzeit von bis zu 8 Stunden sorgt.

Ausstattung / Datenblatt

HP Stream 11-d001dxNotebook: HP Stream 11-d001dx
Prozessor: Intel Celeron N2840
Grafikkarte: Intel HD Graphics (Bay Trail)
Bildschirm: 11.6 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel
Gewicht: 1.2kg
Preis: 300 Euro
Links: HP Startseite
 Stream 11-d001dx (Modell)

Bewertung: 81% - Gut
Durchschnitt von 9 Bewertungen (aus 10 Tests)

 

80% HP Stream 11 review
Quelle: Expert Reviews Englisch EN→DE
It's a close-run thing between the HP Stream 11 and the Asus EeeBook X205TA. The Stream 11 has a small performance advantage thanks to its higher clock speed, and the screen is marginally better. However, this comes with a significant 300g weight penalty. Either way, both of the laptops are a steal at £180 and are well worth your cash if you're on a budget. If the Stream 11 doesn't quite fit your needs then check out our regularly-updated Best Laptops and buying guide.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 10.04.2015
Bewertung: Gesamt: 80%
80% HP Stream 11 review
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
Yes, if you have to stick to a tight budget. For £179.99, the HP Stream 11 is ridiculously good value for money for a Windows laptop, particularly considering you get an Office 365 subscription worth over £50 with it. Key features like battery life, speaker quality and design all left really good impressions on us, and ensure the Stream 11 will serve almost any student well. It might not allow you to watch all of the Rocky films back-to-back, but it’s more than good enough for casual entertainment and work.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 27.03.2015
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 100% Leistung: 80% Ausstattung: 70% Bildschirm: 60% Mobilität: 90% Gehäuse: 80% Ergonomie: 85% Emissionen: 90%
100% HP Stream 11 review
Quelle: PC Pro Englisch EN→DE
What’s more, it’s a bit more versatile than a Chromebook, working brilliantly with online apps, but still able to run more conventional Windows software if you’re sensible about your requirements or pair it with an external USB 3 hard disk. As a result, while the Toshiba Chromebook 2 offers better hardware and a nicer screen, the Stream 11 outmatches it for sheer value for money. It’s the best sub-£200 laptop money can buy.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 06.03.2015
Bewertung: Gesamt: 100%
85% The HP Stream 11 Laptop
Quelle: Our IT Department Englisch EN→DE
The HP Stream 11 is a full-fledged Windows device that is priced lower than most of the Chrome OS devices. This makes it a no-brainer for shoppers that are looking for a budget laptop that will help them to get things done on the go. The HP Steam 11 is also very portable and sports an exceptional keyboard. For a device of this calibre, the audio is not bad and you can always give it a boost with a great pair of headphones. Additionally, the HDMI port allows you to use the Stream 11 on your flat screen television for large screen entertainment. Plus, it comes with a Windows Store gift card which reduces the price.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 17.12.2014
Bewertung: Gesamt: 85%
75% HP Stream 11
Quelle: Good Gear Guide Englisch EN→DE
Overall, the Stream 11 is one of HP’s more interesting entries in the consumer laptop space, and it’s an entry-level unit that should be just fine for anyone who wants a basic and small computer. Its battery life is good (it lasted 6hr 17min in our video rundown test), its screen isn’t glossy (though it does look a little dull), and the overall build and feel of the unit is not cheap (despite the price).
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 03.12.2014
Bewertung: Gesamt: 75%
81% HP Stream 11 a $200 Windows laptop meant to be a Chromebook killer
Quelle: Engadget Englisch EN→DE
For many people, the fact that Windows laptops can run desktop apps (and work fully offline) means they're inherently better than Chromebooks, regardless of the price. As a bonus, the Stream 11 actually costs less than most Chrome OS devices, which could make it a no-brainer for some shoppers.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 28.11.2014
Bewertung: Gesamt: 81%
78% Inexpensive HP Stream 11 wants to be as cloud-friendly as a Chromebook, with Windows 8
Quelle: CNet Englisch EN→DE
The pitch for laptops running Google's Chrome OS, known as Chromebooks, is pretty straightforward. The HP Stream 11 aims to be an cloud-focused laptop, much like a Chromebook, but with the added utility of Windows 8. It's a rock-bottom budget laptop, so don't get your hopes up, but the battery life is impressive.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 24.11.2014
Bewertung: Gesamt: 78% Leistung: 60% Mobilität: 90%
70% HP Stream 11
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
There's a war going on between Microsoft and Google, and because of that shoppers will ultimately win. But is the HP Stream 11 a winner? In many ways, yes. This ultraportable is more versatile than a Chromebook, and I like the comfortable keyboard and loud speakers. And while the playful design isn't for everyone, it will definitely stand out in a crowd.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 21.11.2014
Bewertung: Gesamt: 70%
80% HP Stream 11
Quelle: Computer Shopper Englisch EN→DE
The $199 HP Stream 11 is a surprisingly successful Windows alternative to a Chromebook for mostly cloud-based computing. The Stream 11 is a niche product compared to low-priced laptops with conventional storage, but we've given four stars to numerous Chromebooks and the HP deserves no less.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 10.11.2014
Bewertung: Gesamt: 80%
Review: HP Stream 11. El portátil de 229 Euros
Quelle: Hispazone Spanisch ES→DE
Positive: Very reasonable price; quality finishes; amazing autonomy; completely silent operation; agile performance.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 09.12.2014

 

HP Stream 13-c020nr

Trotz ziemlich niedrigem Einzelhandelspreis ist das HP Stream 13 ein neuer ultra-portabler Laptop mit vielen Überraschungen. Das Stream 13 ist in zwei einzigartigen Farbverläufen erhältlich: Horizon-Blue und Orchid-Magenta, die ziemlich klasse und auffällig auf konventionellen Laptops aussehen. Das Chassis ist, um das Gewicht zu verringern aus Kunststoff statt aus Aluminium. Trotzdem fühlt es sich im Gegensatz zu anderen Billig-Laptops wie Chromebooks solide an. Mit einer Bauhöhe von 1,96 cm und einem Gewicht von 1.51 kg, ist es leicht zu tragen und passt gut auf die Schoss oder den Klapptisch eines Flugzeugs. Das Stream 13 hat einen 13,3 Zoll großen Bildschirm mit einer Auflösung von 1366 x 768 Pixel. Die Bildqualität ist gut, doch maximale Helligkeit und Blickwinkel sind eingeschränkt. Speicher ist ein zweischneidiges Schwert. Das Stream 13 nutzt eine 32 GB SSD, mit welcher es ziemlich schnell läuft, die jedoch nicht praktisch ist um eine Menge Daten abzuspeichern. Die User werden zur Nutzung von Microsofts OneDrive Online-Cloud-Speichersystem mit freiem Service im ersten Jahr animiert. Daneben gibt es natürlich immer die althergebrachte Methode, externe Festplatten zu verwenden. Die Akkulaufzeit von über 9 Stunden ist erstaunlich und reicht für einen ganzen Arbeitstag fernab der Steckdose.

Ausstattung / Datenblatt

HP Stream 13-c020nrNotebook: HP Stream 13-c020nr
Prozessor: Intel Celeron N2840
Grafikkarte: Intel HD Graphics (Bay Trail)
Bildschirm: 13.3 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel
Gewicht: 1.5kg
Preis: 300 Euro
Links: HP Startseite

Bewertung: 76.67% - Gut
Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 5 Tests)

 

80% HP Stream 13
Quelle: Computer Shopper Englisch EN→DE
The Stream 13 offers solid battery life, a good enough screen, a better than good enough keyboard, and capable connectivity in an attractive (if slightly garish) and highly portable package. It's even more likable than the Stream 11. The bigger sibling of HP's landmark Stream 11 delivers the productivity basics in a Chromebook-busting $229 package, with LTE and touch-screen models available for big spenders.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 10.02.2015
Bewertung: Gesamt: 80%
HP Stream 13 Review: Chromebook Killer?
Quelle: Notebooks.com Englisch EN→DE
A $200-$230 computer is appealing. The price may grab headlines, but the slow performance, substandard storage total, minimal RAM, and mediocre display should make potential buyers pause before hitting the ‘buy’ button. The machine will only please a small segment of the population who like the idea of a Chromebook, but find ChromeOS limiting because they use one or two Windows programs they can’t live without. My wife fits that group. She can’t imagine living without Microsoft Publisher to create fliers and worksheets for her classroom. For that reason alone the HP Stream 13 makes sense. She doesn’t need more power or storage and loves the look and built quality.
Vergleich, online verfügbar, Kurz, Datum: 20.01.2015
70% HP Stream 13
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
For those who prefer Windows OS, the HP Stream 13 offers better software flexibility than Chromebooks for a comparable price. For $230, you get more high-quality apps that can run offline, plus a comfortable keyboard, strong speakers and fairly smooth performance in a fun design. The two things that hold this system back are its dim display and below-average battery life (though 6.5 hours is decent).
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 19.12.2014
Bewertung: Gesamt: 70%
HP Stream 13 Review: A Low-Cost Windows Alternative to Chromebooks
Quelle: Recode Englisch EN→DE
The HP Stream 13 is a bargain Windows laptop with some nice surprises, like a solid design and decent battery life. It’s a nice alternative for those who might be turned off by the limitations of a Chromebook. Just realize that the Stream 13’s low cost comes with some compromises.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 18.12.2014
80% HP Stream 13 (13-c020nr)
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
The HP Stream 13 is a great laptop for the money. It reverses the conventional wisdom that you have to pay a premium for an ultraportable laptop, and it undercuts the pricing of most of our recent Chromebook review units by anywhere from $20 to $100. It's quicker than other Windows PCs at or above its $230 price tag, thanks to a relatively speedy eMMC SSD. If you have constant Internet access or a spare $12 to $40 for a 64GB microSD card, you won't have to worry about running out of room on the 32GB SSD.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 24.11.2014
Bewertung: Gesamt: 80%

 

HP Stream 11-d020nr

Das HP Stream 11 ist Microsofts Antwort auf die aufstrebenden, billigen Chromebooks, die den Markt überschwemmen. Obwohl es der Niedrig-Preis-Kategorie angehört, wurde das HP Stream 11 in puncto Bauhöhe optimiert. Dank lüfterlosem Design ist das Gehäuse kaum 2,03 cm dick. Es ist orchid-magenta-farben, eine schreiende, auffallende Farbe, die sich für User, die konservativere Designs bevorzugen, als zu grell erweisen könnte. Der 11,6 Zoll Bildschirm löst in 1366 x 768 auf und bietet eine gute Bildqualität. Die Hardware des HP Stream 11 bietet einige Überraschungen. Die Designer quetschten eine Tastatur mit fast Vollgröße hinein, was für 11,6-Zöller sehr unüblich ist. Dafür mussten die Entf-, die Esc- und die Pfeiltasten halbiert werden. Das HP Stream 11 verfügt über einen Intel Celeron Dual-Core-Prozessor mit 2 GB RAM. Das ist ausreichend, dass die meisten leichten Anwendungen flüssig laufen. Zudem verfügt das HP Stream 11 über ein paar zusätzliche Vergünstigungen wie 1 TB OneDrive-Speicher und Microsoft Office 365 Personal für ein Jahr.

Ausstattung / Datenblatt

HP Stream 11-d020nrNotebook: HP Stream 11-d020nr
Prozessor: Intel Celeron N2840
Grafikkarte: Intel HD Graphics (Bay Trail)
Bildschirm: 11.6 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel
Gewicht: 1.2kg
Preis: 200 Euro
Links: HP Startseite
 Stream 11-d020nr (Modell)

Bewertung: 70% - Befriedigend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

Product Review – The HP Stream 11 Laptop
Quelle: Our IT Department Englisch EN→DE
Overall, with a full version of Windows 8.1, 1TB of cloud storage, and access to Office 365, it is obvious that Microsoft has designed the Stream 11 to occupy a market that was previously taken over by Chromebooks. Although it is still a budget laptop with a few tradeoffs to prove it, I think the drawbacks can be forgiven when you look at all of the other advantages to this little laptop.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 18.12.2014
70% HP Stream 11 (11-d020nr)
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
For an inexpensive Windows laptop, our top pick is the HP Stream 13 (13-c020nr), which is merely $30 more expensive, but offers similar portability and performance without the wonky touchpad issues. The Stream 11 does, however, offer a nice alternative to the Asus Transformer Book T100TA (64GB), provided you don't need tablet capability, and is a good choice over the Acer Chromebook C720P-2600 if you want to save a few extra bucks and still have Windows onboard.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 24.11.2014
Bewertung: Gesamt: 70%

 

HP Stream 11 X360

Ausstattung / Datenblatt

HP Stream 11 X360Notebook: HP Stream 11 X360
Prozessor: Intel Celeron N2840
Grafikkarte: Intel HD Graphics (Bay Trail)
Bildschirm: 11.6 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel
Gewicht: 1.55kg
Links: HP Startseite
 Stream 11 X360 (Modell)

 

75% Test HP Stream 11 X360 mit 3G Convertible | Notebookcheck
Connected traveller. Das HP 11 X360 ist ein 2-in-1-Gerät der Einsteigerklasse mit einem inkludierten 3G-Daten-Roaming-Paket, das für viele Europa-Reisende geeignet sein könnte. Mit Touchscreen und solider Bauweise könnte dieser auffallende Laptop ein perfekter Reisebegleiter sein.
HP Stream x360: Flippable and stylish Chromebook killer
Quelle: Reg Hardware Englisch EN→DE
Are HP’s new Stream machines really Chromebook killers? As a fan of the Chromebook it pains me to say it, but yes. The x360 is as well made and stylish as most Chromebooks but offers the full Windows experience which, at version 8.1, ain't at all bad. Once you install Chrome and the Google apps launcher you pretty much have a Chromebook anyway. The build quality, design and basic hardware of the x360 are all better than I expected for the price making it a hard machine to criticise.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 06.04.2015

 

HP Stream 8 5900ng

Ausstattung / Datenblatt

HP Stream 8 5900ngNotebook: HP Stream 8 5900ng
Prozessor: Intel Atom Z3735G
Grafikkarte: Intel HD Graphics (Bay Trail)
Bildschirm: 8 Zoll, 16:10, 1280x800 Pixel
Gewicht: 0.41kg
Preis: 209 Euro
Links: HP Startseite

Bewertung: 70% - Befriedigend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

79% Test HP Stream 8 5900ng Tablet | Notebookcheck
Gratis Surfen. Für 209 Euro ist mit dem HP Stream 8 ein 8-Zoll-Windows-Tablet samt integriertem 3G-Modem zu bekommen. Zusätzlich spendiert HP ein monatliches Datenvolumen von 200 MB über einen Zeitraum von 2 Jahren - ohne Vertrag. Ein verführerisches Angebot?
70% The best budget Windows tablet
Quelle: Digital Trends Englisch EN→DE
The HP Stream 8 is one of the best affordable Windows tablets that we have seen and the optional keyboard case makes it a great product altogether. There are a few issues here and there but overall, it's worth the money.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 05.02.2015
Bewertung: Gesamt: 70%

 

HP Stream 7 5700ng

Ausstattung / Datenblatt

HP Stream 7 5700ngNotebook: HP Stream 7 5700ng
Prozessor: Intel Atom Z3735G
Grafikkarte: Intel HD Graphics (Bay Trail)
Bildschirm: 7 Zoll, 16:10, 1280x800 Pixel
Gewicht: 0.35kg
Preis: 129 Euro
Links: HP Startseite

Bewertung: 85% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

78% Test HP Stream 7 5700ng Tablet | Notebookcheck
Der Windows-Zwerg. Gerade mal 7 Zoll misst das Display des HP Stream 7 und trotzdem setzt das Tablet auf ein vollwertiges Windows 8.1 mit Bing. Aber macht Windows auf so kleinen Bildschirmen überhaupt Spaß? Diese und viele weitere Fragen klären wir im Test.
HP Stream 7 5700ng (32 GB, WLAN)
Quelle: c't - Heft 06/2015 Deutsch
Für alltägliche Tablet-Aufgaben wie Surfen, Mailen und Lesen ist das Stream 7 schnell genug. ... Verschmerzbar angesichts des niedrigen Preises sind hingegen die schlechten Kameras und das ebenso dicke wie schwere Plastikgehäuse.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.03.2015
85% HP Stream 7 5700ng (32 GB, WLAN)
Quelle: SFT - Heft 3/2015 Deutsch
Plus: Sehr fairer Preis; Jahresabos für Office 365 und One Drive. Minus: Arbeitsgeschwindigkeit oft ernüchternd; Sehr niedrig auflösende Kameras.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.02.2015
Bewertung: Gesamt: 85%

 

HP Stream 14-Z002NA

Ausstattung / Datenblatt

HP Stream 14-Z002NANotebook: HP Stream 14-Z002NA
Prozessor: AMD A-Series A4 Micro-6400T
Grafikkarte: AMD Radeon R3 (Mullins/Beema)
Bildschirm: 14 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel
Gewicht: 1.6kg
Links: HP Startseite

Bewertung: 75% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 3 Tests)

 

75% HP Stream 14 - Windows voor het minimum
Quelle: Techzine Holländisch NL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 18.12.2014
Bewertung: Gesamt: 75% Ausstattung: 70% Bildschirm: 70% Mobilität: 70% Gehäuse: 90% Ergonomie: 85%
HP Stream 14-Z002Na – Жизнь В Фиолетовом Стиле
Quelle: Notebook-Center.ru RU→DE
Positive: Compact design with metal case; good autonomy, excellent performance; good price. Negative: Mediocre display; very limited number of slots; a small amount of flash memory.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 22.01.2015
Test: HP Stream 14 – 10 hodin na baterii, tenké provedení a solidní konstrukce v nejlevnější třídě s úsporným AMD
Quelle: Notebook.cz CZ→DE
Positive: Slim design; good performance; comfortable keyboard; passive cooling system; 10 hours battery. Negative: Low quality used display; imprecise indicator of the remaining battery level; slow HDD.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 10.02.2015

 

HP Stream 14-Z005NF

Ausstattung / Datenblatt

HP Stream 14-Z005NFNotebook: HP Stream 14-Z005NF
Prozessor: AMD A-Series A4 Micro-6400T
Grafikkarte: AMD Radeon R3 (Mullins/Beema)
Bildschirm: 14 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel
Gewicht: 1.6kg
Links: HP Startseite

Bewertung: 60% - Genügend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

60% Test : HP Stream 14, un grand netbook à petit prix mais à l'endurance moyenne
Quelle: 01Net Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 16.02.2015
Bewertung: Gesamt: 60%

 

HP Stream 13-c001ng

Ausstattung / Datenblatt

HP Stream 13-c001ngNotebook: HP Stream 13-c001ng
Prozessor: Intel Celeron N2840
Grafikkarte: Intel HD Graphics (Bay Trail)
Bildschirm: 13.3 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel
Gewicht: 1.6kg
Preis: 300 Euro
Links: HP Startseite

Bewertung: 85% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

85% Blaues Schnäppchen mit Flatrate
Quelle: Notebookinfo Deutsch
Wäre da nicht der begrenzte 32GB Speicherplatz und die hakelige Einrichtung aller Zusatzservices wie DataPass, dann könnte man das HP Stream 13-c001ng sowohl Studenten als auch Senioren ans Herz legen. So ist der Anruf der älteren Nutzergruppe, dass nichts mehr ginge und hinter C: ein roter Balken prangt fast schon vorprogrammiert.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 13.03.2015
Bewertung: Gesamt: 85% Leistung: 70% Bildschirm: 70% Mobilität: 95% Ergonomie: 85% Emissionen: 93%
粉红小本的诱惑! 惠普Stream 13新机评测
Quelle: PC Online.com.cn zh-CN→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 28.02.2015

 

HP Stream 11-p085ng x360

Ausstattung / Datenblatt

HP Stream 11-p085ng x360Notebook: HP Stream 11-p085ng x360
Prozessor: Intel Celeron N2840
Grafikkarte: Intel HD Graphics (Bay Trail)
Bildschirm: 11.6 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel
Gewicht: 1.55kg
Links: HP Startseite

 

HP Stream X360 11 – Бюджетный Трансформер Цвета Неба
Quelle: Notebook-Center.ru RU→DE
Positive: Very cute; support 3G; relatively inexpensive; good autonomy. Negative: Poor display and performance.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 31.03.2015

 

HP Stream 11-d023tu

Das coole und elegante HP Stream 11-d023tu ist ein ultra-portabler Computer mit 3G-Fähigkeit. Der eher schrille Laptop verfügt über ein ungewöhnliches Farbschema aus metallischem blau und eine Isolation-Tastatur von 97% Größe. Der Bildschirmdeckel ist mit nur dem HP-Logo in der Mitte einfach gestaltet während die Kanten abgerundet sind. Das budget-freundliche Gerät verfügt über das fähige Windows 8.1 OS und einen matten 11,6 Zoll HD-Bildschirm mit WLED-Hintergrundlicht. Die Bildqualität ist mit gutem Kontrast und guten Farben gut. Die Hardware besteht aus einem Intel Celeron N2840 Prozessor mit einer Taktrate von 2.16 GHz, 2 GB 1333 MHz DDR3L RAM, einem Intel HD Grafikchip und 32 GB eMMC internen Speicher. Das Setup ermöglicht flüssige Alltagsaufgaben von Web-Surfen bis zu Unterhaltung. Weitere Features am HP Stream 11-d023tu sind ein Kartenleser, Bluetooth 4.0, eine HP TrueVision HD-Webcam, ein USB-3.0-Port, ein USB-2.0-Port und ein HDMI-Ausgang. Die Audio-Qualität des Setups aus zwei Lautsprechern, das die DTS Studio Sound-Technologie nutzt, ist gut. Das HP Stream 11-d023tu ist mit dem HP Imagepad, das Multi-Touch-Gesten unterstützt, ausgestattet. Die Akkulaufzeit des Laptops ist dank 3-Zellen-Lithium-Ionen-Akku mit einer Nenn-Kapazität von 37 Wh ausgezeichnet.

Ausstattung / Datenblatt

HP Stream 11-d023tuNotebook: HP Stream 11-d023tu
Prozessor: Intel Celeron N2840
Grafikkarte: Intel HD Graphics (Bay Trail)
Bildschirm: 11.6 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel
Gewicht: 1.3kg
Preis: 400 Euro
Links: HP Startseite
 Stream 11-d023tu (Modell)

Bewertung: 73.33% - Befriedigend
Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 3 Tests)

 

80% a lightweight, low-cost marvel
Quelle: It Pro Englisch EN→DE
The HP Stream 11 is a very nice laptop indeed. Perfectly suited to web surfing and cloud integration, if you can get past the slightly childish build and appearance, you’ll find a very capable machine under the surface. What’s more, the value for money is absolutely stonking. Considering it costs less than a budget smartphone, the Stream 11 has no business being anywhere near this good.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 23.04.2015
Bewertung: Gesamt: 80%
80% HP Stream 11 review: Despite its budget price, this £179 Windows laptop has a lot to offer
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
The HP Stream 11 is using the cheapest Intel chip that can run Windows comfortably, has a very limited eMMC storage card with just 20 GB available space, and includes a free version of Windows given away to PC makers to keep Google Chrome OS at bay. But the result is a surprisingly useful compact laptop, attractively styled for anyone that likes bold bright colours. It runs quick enough to surf and type, and always remains cool and silent. To use HP’s own bizarrely chinglish marketing prose, that’s got to help you ‘work from happy place’.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 02.04.2015
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 70% Leistung: 70% Ausstattung: 70% Gehäuse: 70%
60% HP Stream 11-d023tu Review: Low-Cost Laptop With a Bold Sense of Style
Quelle: NDTV Gadgets Englisch EN→DE
Ultimately, while the Stream 11 looks like a laptop, it doesn't really offer the full range of functionality that laptops do. With the performance of a tablet but no touchscreen, it winds up feeling exactly like a reimagined netbook. What would really make this product interesting is if HP were to offer some kind of deal with mobile service providers for a reasonable amount of free 3G data every month. For now though, we would advise buyers interested in the Stream 11 to think very carefully about whether it will suit their needs.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 28.03.2015
Bewertung: Gesamt: 60% Preis: 60% Leistung: 60% Mobilität: 80% Gehäuse: 60%

 

HP Stream 13-C080no

Ausstattung / Datenblatt

HP Stream 13-C080noNotebook: HP Stream 13-C080no
Prozessor: Intel Celeron N2840
Grafikkarte: Intel HD Graphics (Bay Trail)
Bildschirm: 13.3 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel
Gewicht: 1.6kg
Links: HP Startseite

Bewertung: 67% - Befriedigend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

67% HP Stream 13
Quelle: Dinside NO→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 16.04.2015
Bewertung: Gesamt: 67%

 

HP Stream 11-R000UR

Ausstattung / Datenblatt

HP Stream 11-R000URNotebook: HP Stream 11-R000UR
Prozessor: Intel Celeron N3050
Grafikkarte: Intel HD Graphics (Braswell)
Bildschirm: 11.6 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel
Gewicht: 1.2kg
Links: HP Startseite

 

HP Stream 11-R000UR: Всегда На Ходу
Quelle: Notebook-Center.ru RU→DE
Positive: Nice design; compact size; quite good display; cheap.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 13.01.2016

 

HP Stream 13-c110nr

Ausstattung / Datenblatt

HP Stream 13-c110nrNotebook: HP Stream 13-c110nr
Prozessor: Intel Celeron N3050
Grafikkarte: Intel HD Graphics (Braswell)
Bildschirm: 13.3 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel
Gewicht: 1.6kg
Preis: 300 Euro
Links: HP Startseite
 Stream 13-c110nr (Modell)

Bewertung: 70% - Befriedigend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

70% HP Stream 13
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
For only $230, the Stream 13 offers the flexibility of a full Windows 10 experience and the performance to handle basic computing needs. Giving this laptop an attractive design and solid build quality, HP put together a strong package for the money, but we wish the system lasted longer on a charge and offered a brighter display.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 11.03.2016
Bewertung: Gesamt: 70%

 

HP Stream 11-r010nr

Ausstattung / Datenblatt

HP Stream 11-r010nrNotebook: HP Stream 11-r010nr
Prozessor: Intel Celeron N3050
Grafikkarte: Intel HD Graphics (Braswell)
Bildschirm: 11.6 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel
Gewicht: 1.2kg
Preis: 200 Euro
Links: HP Startseite
 Stream 11-r010nr (Modell)

Bewertung: 76% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

76% HP Stream
Quelle: CNet Englisch EN→DE
The HP Stream succeeds where many others have failed: making cheap look good. And I mean cheap in a literal sense -- the best laptops start around $1,000, while the HP starts at $200. It's £149 in the UK, or around AU$300 in Australia. The HP Stream laptop deftly balances fashion and function at a rock-bottom price.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 17.04.2016
Bewertung: Gesamt: 76% Leistung: 60% Mobilität: 90%

 

HP Stream 11-r004nf

Ausstattung / Datenblatt

HP Stream 11-r004nfNotebook: HP Stream 11-r004nf
Prozessor: Intel Celeron N3050
Grafikkarte: Intel HD Graphics (Braswell)
Bildschirm: 11.6 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel
Gewicht: 1.85kg
Links: HP Startseite

Bewertung: 70% - Befriedigend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

70% HP Stream 11,6" (2016)
Quelle: CNet France Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 06.05.2016
Bewertung: Gesamt: 70%

 

HP Stream 13-c003

Ausstattung / Datenblatt

HP Stream 13-c003Notebook: HP Stream 13-c003
Prozessor: Intel Celeron N2840
Grafikkarte: Intel HD Graphics (Bay Trail)
Bildschirm: 13.3 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel
Gewicht: 1.55kg
Links: HP Startseite

Bewertung: 64% - Befriedigend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

64% Test, recenzja, opinia – Cloudbook HP Stream 13-c003 – Kiepska wydajność i zerowa konkurencyjność dla Chromebooków
Quelle: 90 Sekund Polnisch PL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 29.08.2016
Bewertung: Gesamt: 64% Leistung: 50% Ausstattung: 60% Mobilität: 80% Gehäuse: 70%

 

HP Stream 11-r000ns

Ausstattung / Datenblatt

HP Stream 11-r000nsNotebook: HP Stream 11-r000ns
Prozessor: Intel Celeron N3050
Grafikkarte: Intel HD Graphics (Braswell)
Bildschirm: 11.6 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel
Gewicht: 1.8kg
Links: HP Startseite

 

[Análisis] HP Stream 11-r000ns, un Cloudbook muy completo
Quelle: Mi Mundo Gadget Spanisch ES→DE
Positive: High autonomy; lightweight; low price. Negative: Only 2GB Ram.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 26.11.2016

 

HP Stream 13-c100ns

Ausstattung / Datenblatt

HP Stream 13-c100nsNotebook: HP Stream 13-c100ns
Prozessor: Intel Celeron N3050
Grafikkarte: Intel HD Graphics (Braswell)
Bildschirm: 13.3 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel
Gewicht: 1.55kg
Links: HP Startseite

 

[Análisis] HP Stream Notebook 13-c100ns, Portátil ideal para estudiantes
Quelle: Mi Mundo Gadget Spanisch ES→DE
Positive: Good price/performance ratio; backlit panel; decent processor; HDMI connectivity. Negative: Weak hardware.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 27.11.2016

 

HP Stream 14-ax010nr

Auf den ersten Blick ist HPs Stream 14 ein billiger, kompakter Budget-Laptop mit langer Akkulaufzeit und ausreichender Leistung für Basis-Aufgaben und Streamen von Medien. Das System ist von einer hellen, wasserblauen Clamshell aus Kunststoff ummantelt und der Bildschirmdeckel hat Rippen, die dem Gerät eine Textur für bessere Griffigkeit geben. Der schlanke und leichte Laptop misst 17,8 x 337,1 x 226,1 mm und wiegt bis zu 1,4 kg, wodurch es sich sehr mühelos Herumtragen lässt. Wie der Name andeutet, bietet das Stream 14 einen LED-beleuchteten 14-Zoll-Bildschirm mit einem Seitenverhältnis von 16:9, HD-Auflösung von 1.366 x 768 Pixeln und einer Pixeldichte von 112 PPI. Die Blickwinkelstabilität leidet unter dem Fehlen von IPS-Technologie, doch die Bildqualität ist gut und daher sollte er sich für Entertainment wie das Ansehen von YouTube-Clips eignen. Zudem ist der Bildschirm fürs Arbeiten in schwach beleuchteten Räumen hell genug. Unterhalb des Bildschirms befindet sich eine Isolationstastatur in voller Größe mit weißen Tasten, was zum blauen Chassis des Stream 14 einen schönen Kontrast ergibt. Die Tasten haben einen guten Hubweg und einen guten Abstand zueinander und das Tippgefühl ist angenehm. Allerdings fehlt der Tastatur ein Hintergrundlicht und das ist einer der Kompromisse, die HP eingegangen ist, um den Preis niedrig zu halten. Das Touchpad aus einem einzigen Stück ist reaktionsfreudig und funktioniert gut. In puncto Schnittstellenausstattung bietet das Notebook eine Fülle von Ports. Dazu gehören USB-2.0, 3.0- und 3.1-Ports. Das Stream 14 nutzt einen Lithium-Ionen-Akku mit 3 Zellen und 41 Wh, der, abhängig von der Nutzung, bis zu 9 bis 11 Stunden Akkulaufzeit liefert. Für ein Budget-Notebook ist das ziemlich beeindruckend.

Das Stream 14 ist mit einem Intel Celeron N3060 Dual-Core-Prozessor mit einem Basistakt von 1,6 GHz ausgestattet. Dank Intels Turbo Boost Technologie kann sich die Taktrate auf bis zu 2.48 GHz erhöhen. Der Celeron N3060 gehört zu den schwächeren CPUs des heutigen Marktes. Obwohl er zwei Kerne hat, schneidet das Stream 14 wahrscheinlich in puncto Foto- und Video-Bearbeitung oder 3D-Designing nicht gut ab. Das sollte nicht überraschen, denn der Prozessor wird von einer Intel HD Graphics 400 (Braswell) Grafikkarte ergänzt. Diese Spezifikation weist eindeutig darauf hin, dass sich das Stream 14 nicht für modernes Gaming eignet. Stattdessen ist das Stream 14 nur auf Basis-Home- und Office-Aufgaben ausgerichtet. Da es 4 GB RAM bietet, sollte es problemlos möglich sein, mehrere Programme gleichzeitig auszuführen. Das Stream 14 wird mit dem Microsoft Windows 10 Home 64 bit Betriebssystem ausgeliefert und verfügt über 32 GB internen Speicher. Die Speicherkapazität kann mit einem USB-Laufwerk oder einer MicroSD-Karte erweitert werden. Weiters inkludiert HP ein Ein-Jahres-Abo von 1 TB Cloud-Speicher auf Microsoft OneDrive und Verwendung von Office 365 Personal auf diesem System.

Hands-On-Artikel von Jagadisa Rajarathnam

Ausstattung / Datenblatt

HP Stream 14-ax010nrNotebook: HP Stream 14-ax010nr
Prozessor: Intel Celeron N3060
Grafikkarte: Intel HD Graphics 400 (Braswell)
Bildschirm: 14 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel
Gewicht: 1.4kg
Preis: 200 Euro
Links: HP Startseite

 

HP Stream 14-ax010nr Review: An Efficient Windows Laptop That Will Cost You Less Than $250
Quelle: iTech Post Englisch EN→DE
The best for the last: this Windows laptop only cost $220, and it has an 11-inch model that you can buy it at $200. If there´s a cheap laptop that wears decent specs and features and that could convince anyone because of an extremely affordable price, the HP Stream 14-ax010nr is definitely the one.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 19.12.2016

 

HP Stream 14-AX000NF

Ausstattung / Datenblatt

HP Stream 14-AX000NFNotebook: HP Stream 14-AX000NF
Prozessor: Intel Celeron N3060
Grafikkarte: Intel HD Graphics 400 (Braswell)
Bildschirm: 14 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel
Gewicht: 1.44kg
Links: HP Startseite

Bewertung: 70% - Befriedigend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

70% Test HP Stream 14
Quelle: CNet France Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 20.12.2016
Bewertung: Gesamt: 70%

 

HP Stream 14-AX001NS

Ausstattung / Datenblatt

HP Stream 14-AX001NSNotebook: HP Stream 14-AX001NS
Prozessor: Intel Celeron N3060
Grafikkarte: Intel HD Graphics 400 (Braswell)
Bildschirm: 14 Zoll, 16:9, 1366x768 Pixel
Gewicht: 1.44kg
Links: HP Startseite

 

Ultraportátil básico 14": HP Stream 14-AX001NS
Quelle: Putoinformatico Spanisch ES→DE
Positive: Compact size; high mobility; decent hardware. Negative: Mediocre speakers.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 21.02.2017

 

Kommentar

HP: 1939 gegründet, ist das Unternehmen ein wichtiger Server und Druckerhersteller und eines der führenden IT-Unternehmen weltweit. Bis 2015 hieß das Unternehmen Hewlett-Packard Company. Nach einer Aufspaltung wurde der Computer-Bereich in HP Inc. umbenannt. HP ist nach Angaben des Marktforschers IDC (Q2 2008) mit 18,9 % Marktanteil der weltweit größte Hersteller von Personal Computern (Dell 16,4 %, Acer 9,9 %, Lenovo 7,5 %). Bei Laptops war HP von 2014-2016 mit 20-21% Marktanteil der weltgrößte Hersteller, zuletzt allerdings nur noch knapp vor Lenovo. Am Smartphone-Sektor ist HP nicht präsent (Daten 2016).
Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

AMD Radeon R3 (Mullins/Beema): Integrierte Grafikeinheit einiger AMD-APUs (Beema/Mullins). Basiert auf der GCN-Architektur, integriert 128 Shadereinheiten und taktet mit 350 - 600 MHz.Intel HD Graphics (Braswell): Grafikeinheit in den SoCs der Intel-Braswell-Serie. Basiert auf der Broadwell-GPU (Intel Gen8), unterstützt DirectX 11.2 und bietet je nach Modell 12 oder 16 EUs. Anfangs nur Intel HD Graphics benannt, später als Intel HD Graphics 400 bezeichnet.Intel HD Graphics 400 (Braswell): Grafikeinheit in den SoCs der Intel-Braswell-Serie. Basiert auf der Broadwell-GPU (Intel Gen8), unterstützt DirectX 11.2 und bietet je nach Modell 12 EUs bei unterschiedlichen Taktraten. Anfangs nur Intel HD Graphics benannt, später als Intel HD Graphics 400 bezeichnet.Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

Intel HD Graphics (Bay Trail): Grafikeinheit in den Tablet- und Notebook-SoCs der Bay-Trail-Serie. Basiert auf der Ivy-Bridge-GPU, unterstützt DirectX 11 und bietet 4 EUs.» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
AMD A-Series:

A4 Micro-6400T: Quad-Core-APU für Tablets mit Codenamen Mullins, basierend auf der Puma+-Architektur. Integriert eine Radeon R3 Grafikkarte.Intel Celeron:

N2840: Sparsamer Dual-Core-SoC auf Basis der Atom-Architektur "Silvermont" für kompakte und preiswerte Einstiegsnotebooks. Taktet mit bis zu 2,58 GHz und integriert eine DirectX-11-fähige Grafikeinheit.N3050: Sparsamer Dual-Core-SoC auf Basis der Atom-Architektur "Airmont" für preiswerte Notebooks. Taktet mit 1,6 bis 2,16 GHz und integriert eine DirectX-11.2-fähige Grafikeinheit. N3060: Sparsamer Dual-Core-SoC auf Basis der Atom-Architektur "Airmont" für preiswerte Notebooks. Taktet mit 1,6 bis 2,48 GHz und integriert eine DirectX-11.2-fähige Grafikeinheit. Intel Atom: Die Intel Atom Serie besteht aus 64-Bit Mikroprozessoren für günstige und stromsparende Notebooks, MIDs oder UMPC. Besonderheit der Architektur, ist das die Befehle nicht wie derzeit üblich (z. B. Intel Core Architekture oder AMD Turion) "out of Order"  sondern  "in  Order"  ausgeführt  werden. Dadurch verliert man zwar einiges an Performance, jedoch spart dies Transistoren und daher Kosten und dadurch auch etwas Strom.

Z3735G: Sparsamer Quad-Core-SoC auf Basis der Atom-Architektur "Silvermont" für Tablets. Taktet mit bis zu 1,83 GHz und integriert eine DirectX-11-fähige Grafikeinheit.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.

0.35 kg:

Für Smartphones ist das ein relativ hohes Gewicht. Es wird vor allem für Smartphones mit vergleichsweise großem Bildschirm und kleine Tablets eingesetzt.

1.85 kg:

Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.


75.77%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen. » Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Acer Swift 1 SF114-31-C534
HD Graphics 400 (Braswell), Celeron N3060, 1.6 kg
HP Stream 14-AX000NF
HD Graphics 400 (Braswell), Celeron N3060, 1.44 kg
HP Stream 14-ax010nr
HD Graphics 400 (Braswell), Celeron N3060, 1.4 kg
Acer Chromebook 14 CB3-431-C9WH
HD Graphics 400 (Braswell), Celeron N3060, 1.6 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

Asus D540SA-XX620T
HD Graphics 400 (Braswell), Celeron N3060, 15.6", 1.9 kg
Asus D540SA-XX621D
HD Graphics 400 (Braswell), Celeron N3060, 15.6", 2 kg
HP Chromebook 11 G5
HD Graphics 400 (Braswell), Celeron N3060, 11.6", 1.2 kg
HP 15-ay042Nns
HD Graphics 400 (Braswell), Celeron N3060, 15.6", 2.5 kg
Asus X540SA-XX311T
HD Graphics 400 (Braswell), Celeron N3060, 15.6", 1.9 kg
Asus X540SA-XX311D
HD Graphics 400 (Braswell), Celeron N3060, 15.6", 2.4 kg
Acer Chromebook 15 CB3-532-C47C
HD Graphics 400 (Braswell), Celeron N3060, 15.6", 1.9 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

HP 17-X044Ur
Radeon R5 M430, Core i3 6006U, 17.3", 2.65 kg
HP EliteBook 840 G3-T9X55EA
HD Graphics 520, Core i5 6200U, 14", 1.5 kg
HP 15-ay035ns
HD Graphics 520, Core i5 6200U, 15.6", 2 kg
HP ProBook 640 G2-Y3B44ES
HD Graphics 520, Core i7 6600U, 14.1", 1.95 kg
HP 348 G4
Radeon R5 M430, Core i7 7500U, 14.1", 1.9 kg
HP ProBook 455 G4-Y8B11EA
Radeon R4 (Stoney Ridge), Bristol Ridge A6-9210, 15.6", 2 kg
HP ProBook 440 G4-Y7Z82EA
HD Graphics 620, Core i5 7200U, 14", 1.4 kg
HP Elite x3 Lap Dock
Adreno 530, Snapdragon 820 MSM8996, 12.5", 1 kg
HP Envy 15-as000nt
Iris Graphics 540, Core i5 6260U, 15.6", 1.93 kg
HP EliteBook 2560P-XB208AV
HD Graphics 3000, Core i5 2540M, 12.5", 1.77 kg
HP EliteBook 840 G3-X2F52EA
HD Graphics 520, Core i5 6300U, 14", 1.58 kg
HP 250 G5-Z2X92ES
HD Graphics 5500, Core i3 5005U, 15.6", 2 kg
HP 15-ay005ns
HD Graphics 5500, Core i3 5005U, 15.6", 2 kg
HP Spectre 13-v001ns
HD Graphics 520, Core i7 6500U, 13.3", 1.11 kg
HP ProBook 450 G4-Z2Z77ES
HD Graphics 620, Core i5 7200U, 15.6", 2.15 kg
HP 15-ba053ng
Radeon R5 (Bristol Ridge), Bristol Ridge A10-9600P, 15.6", 2 kg
HP 17-y013na
Radeon R5 (Beema/Carrizo-L), A-Series A8-7410, 17.3", 2.7 kg
HP 15-ac140ns
HD Graphics 5500, Core i3 5005U, 15.6", 2.2 kg
Preisvergleich
HP Stream 14-AX000NF
HP Stream 14-AX000NF
HP Stream 14-AX000NF
HP Stream 14-AX000NF
HP Stream 14-AX000NF
HP Stream 14-AX000NF
HP Stream 14-ax010nr
HP Stream 14-ax010nr
HP Stream 14-ax010nr
HP Stream 14-ax010nr
HP Stream 13-c100ns
HP Stream 13-c100ns
HP Stream 13-c100ns
HP Stream 13-c100ns
HP Stream 11-r000ns
HP Stream 11-r000ns
HP Stream 11-r000ns
HP Stream 11-r000ns
HP Stream 11-r000ns
HP Stream 11-r000ns
HP Stream 11-r000ns
HP Stream 13-c003
HP Stream 13-c003
HP Stream 13-c003
HP Stream 13-c003
HP Stream 11-r004nf
HP Stream 11-r004nf
HP Stream 11-r004nf
HP Stream 11-r004nf
HP Stream 11-r004nf
HP Stream 11-r004nf
HP Stream 11-r004nf
HP Stream 11-r010nr
HP Stream 11-r010nr
HP Stream 11-r010nr
HP Stream 13-c110nr
HP Stream 13-c110nr
HP Stream 13-c110nr
HP Stream 13-c110nr
HP Stream 11-R000UR
HP Stream 11-R000UR
HP Stream 11-R000UR
HP Stream 11-R000UR
HP Stream 11-R000UR
HP Stream 11-R000UR
HP Stream 11-R000UR
HP Stream 13-C080no
HP Stream 13-C080no
HP Stream 13-C080no
HP Stream 13-C080no
HP Stream 11-d023tu
HP Stream 11-d023tu
HP Stream 11-d023tu
HP Stream 11-p085ng x360
HP Stream 11-p085ng x360
HP Stream 11-p085ng x360
HP Stream 11-p085ng x360
HP Stream 11-p085ng x360
HP Stream 11-p085ng x360
HP Stream 11-p085ng x360
HP Stream 13-c001ng
HP Stream 13-c001ng
HP Stream 13-c001ng
HP Stream 14-Z005NF
HP Stream 14-Z005NF
HP Stream 14-Z005NF
HP Stream 14-Z005NF
HP Stream 14-Z005NF
HP Stream 14-Z005NF
HP Stream 14-Z002NA
HP Stream 14-Z002NA
HP Stream 14-Z002NA
HP Stream 14-Z002NA
HP Stream 14-Z002NA
HP Stream 14-Z002NA
HP Stream 11-d020nr
HP Stream 11-d020nr
HP Stream 11-d020nr
HP Stream 13-c020nr
HP Stream 13-c020nr
HP Stream 13-c020nr
HP Stream 11-d001dx
HP Stream 11-d001dx
HP Stream 11-d001dx
HP Stream 11-d001dx
HP Stream 14-AX001NS
HP Stream 14-AX001NS
HP Stream 14-AX001NS
HP Stream 14-AX001NS
HP Stream 14-AX001NS
HP Stream 14-AX001NS
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft, ob im privaten Blog, Foren oder per social Media!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > HP > HP Stream Serie
Autor: Stefan Hinum, 19.11.2014 (Update: 19.11.2014)