Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Huawei Mate 10 Pro: Moleskine-Set nur noch bis 21. November gratis

Bis zum 21. November verschenkt Huawei ein Moleskine Smart-Writing-Set zu seinem Mate 10 Pro.
Bis zum 21. November verschenkt Huawei ein Moleskine Smart-Writing-Set zu seinem Mate 10 Pro.
Wer sich ohnehin ein Mate 10 Pro zum Launchzeitpunkt kaufen will, sollte sich den Deal noch mit dem Moleskine Smart Writing-Set versüßen, das es bis kommenden Dienstag gratis dazu gibt. Wer dagegen noch warten will, bekommt das Mate 10 Pro in einigen Wochen mit Sicherheit günstiger.
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Das Moleskine Smart-Writing-Set ist sicher eine Bereicherung für alle Stiftfans und funktioniert dank App prinzipiell mit jedem Smartphone, nicht nur mit dem Mate 10 Pro. Ob sich der Deal lohnt, hängt wohl primär davon ab, wie gern man eines hätte. Im Handel ist das Set  regulär ab etwa 200 Euro erhältlich, somit bekommt man das Mate 10 Pro, das man bis kommenden Dienstag dem 21. November um 799 Euro vorbestellen kann, de facto um 600 Euro. Das ist kein schlechter Deal, wenn man sowohl das Moleskine-Set  als auch ein Mate 10 Pro zum Launchzeitpunkt brauchen kann, allen anderen empfehlen wir dagegen noch zu warten.

Der Vorgänger, das Mate 9 (nicht Pro) sank innerhalb eines Jahres um knapp 37 Prozent im Preis, schon Anfang Dezember 2016 gab es das neue Modell, das offiziell 699 Euro kostete, erstmals um 70 Euro günstiger. Unter 500 Euro fiel es dann im Juni dieses Jahres also knapp ein halbes Jahr nach dem Launch. Ob sich das Mate 10 Pro ähnlich verhält, kann natürlich nicht vorhergesagt werden. Um das Moleskine-Set gratis zu erhalten ist ein Kauf vor dem 21. November und eine Registrierung der IMEI-Nummer nötig, mehr Details hier. Der Deal gilt übrigens nur bei Wohnsitz und Kauf in Deutschland.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Das Mate 9 (hier da graue Modell) sank innerhalb eines Jahres um knapp 37 Prozent im Preis.
Das Mate 9 (hier da graue Modell) sank innerhalb eines Jahres um knapp 37 Prozent im Preis.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 7738 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-11 > Huawei Mate 10 Pro: Moleskine-Set nur noch bis 21. November gratis
Autor: Alexander Fagot, 18.11.2017 (Update: 18.11.2017)