Notebookcheck

Honor 7X: 18:9 Midranger kommt nach Deutschland

Honor 7X: 18:9 Midranger kommt nach Deutschland
Honor 7X: 18:9 Midranger kommt nach Deutschland
Vor etwa einem Monat wurde das neue Honor 7X mit 18:9-Display in China vorgestellt. Jetzt soll es ganz offiziell ab dem 5. Dezember auch in Deutschland erscheinen.

Das vor einem Monat in China vorgestellte Honor 7X von Huawei soll ab dem 5. Dezember auch hierzulande erscheinen. Das Smartphone möchte potentielle Käufer mit einem trendigen Seitenverhältnis von 18:9 und einem moderaten Preis überzeugen. Letzterer ist allerdings noch unbekannt, in China kostet das Gerät allerdings umgerechnet rund 220 Euro.

In Deutschland soll die mittlere Speicherkonfiguration mit 4 GB RAM und 64 GB internen Hauptspeicher verkauft werden. Letzterer lässt sich auch erweitern und zwar per microSD-Karte um bis zu 256 GB. Bisher ist nur Android 7.0 Nougat als OS vorinstalliert, ein Update auf Android 8 Oreo ist aber fest eingeplant, wobei ein Termin für die Auslieferung noch nicht feststeht.

Im Vergleich zum Vorgänger ist das neue Smartphone fast genauso breit (75,3 mm), wird aber durch den 18:9-Bildschirm etwas länger (156,6 mm) und dafür etwas dünner (7,6 mm). Die Hardware ist weiterhin in einem Alugehäuse untergebracht. Das Panel löst mit 2.160 x 1.080 Pixel auf.

Die Rückseite bietet eine Dualkamera mit 16 MP + 2 MP, deren Bilder besonders im Portraitmodus durch die Option der manuellen Tiefenunschärfe profitieren sollen. Auf der Vorderseite ist eine Kamera mit 8 MP verbaut.

Angetrieben wird das Smartphone vom Achtkernprozessor Kirin 659, dessen Performancecluster, gegenüber dem Kirin 655 aus dem Vorgänger Honor 6X, 200 MHz höher taktet. Der Akku bleibt mit 3.340 mAh gleich. Ab dem 5. Dezember soll das Gerät im offiziellen Herstellershop in den Farbvarianten schwarz und blau erhältlich sein.

Unsere unabhängige Redaktion wird durch Werbung bezahlt. Wir zeigen Lesern die geringst-mögliche Menge an Ads, jedoch sehen Adblock-Nutzer mehr und qualitativ schlechtere Werbung. Bitte schalten Sie Ad-Blocker ab.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten

Redakteur gesucht!

Du bist ein hochmotivierter und treuer Leser von Notebookcheck und willst mitgestalten? Dann bewirb dich jetzt!
Wir suchen die Besten für unser Team!

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft, ob im privaten Blog, Foren oder per social Media!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-11 > Honor 7X: 18:9 Midranger kommt nach Deutschland
Autor: Christian Hintze, 20.11.2017 (Update: 20.11.2017)
Christian Hintze
Christian Hintze - Editor
Aus Interesse an Computer-Spielen habe ich ein Informatikstudium begonnen, bin dann doch Diplom-Psychologe geworden, aber den Spielen und der Hardware treu geblieben. Z.B. beim Auslandsjahr in London als Spieletester bei Sega. In meiner Freizeit finde ich neben PC-Spielen Ausgleich beim Sport (mittlerweile vorwiegend Hallenfußball und meinem Kleinkind hinterher laufen), Gitarre spielen und Bambusräder bauen (na gut, bisher nur ein einziges unter Anleitung).