Notebookcheck

Huawei: Mate 9 Light wird demnächst nachgeliefert

Das Mate 9 Light ist eine 5,5 Zoll-Full-HD-LCD-Variante mit Dual-Kamera und Midrange-Specs.
Das Mate 9 Light ist eine 5,5 Zoll-Full-HD-LCD-Variante mit Dual-Kamera und Midrange-Specs.
Nach dem Mate 9, der Porsche Edition und dem Mate 9 Pro in China kommt nun das Mate 9 Light. Ohne spezielle Ankündigung hat Huawei Informationen zur Light-Variante auf der Homepage veröffentlicht.

Das Mate 9 muss nun natürlich auch für eine Light-Edition herhalten. Nachdem Huawei in China mit dem Mate 9 Pro eine Porsche Edition ohne Porsche-Design vorgestellt hat, liefert der chinesische Hersteller nun auch eine Mate 9 Light-Version nach. Ohne große Ankündigung wurde die Webseite von Huawei um einen Eintrag für das neue Midrange-Modell der Mate 9-Serie ergänzt. Die Light-Version ist wie die Porsche Edition etwas kleiner als das Mate 9 und bietet ein 5,5 Zoll Full-HD-Panel, allerdings nur mit Full-HD-Auflösung. 

Als Prozessor dient nicht etwa der neue Kirin 960 sondern der Midrange-SOC Kirin 655. Ihm zur Seite stehen entweder 3 GB RAM und 32 GB Speicher oder 4 GB RAM und 64 GB Speicher. In das 8,2 mm dicke Metallgehäuse passt ein 3.340 mAh Akku. Auf der Rückseite gibt es eine Dual-Kamera, allerdings im Vergleich zum Mate 9 abgespeckt. Die Hauptkamera ist ein 12 MP-Sensor mit PDAF, ihm zur Seite steht eine 2 MP-Linse für Bokeh-Effekte. Leica-Branding gibt es im Light-Modell keines. Der Fingerabdrucksensor ist unterhalb der Kamera auf der Rückseite zu finden. Auf der Frontseite prangt eine 8 MP-Linse. 

Weniger leistungsfähig sind auch die Funk-Module. Statt Dual-Band-WLAN gibt es nur Single-Band WLAN bis 802.11n sowie Bluetooth 4.1. Zu den LTE-Bändern äußert sich Huawei im Specsheet bislang nicht, es steht aber zu erwarten, dass ebenfalls weniger Bänder als im regulären Mate 9 unterstützt werden. Das Mate 9 Light wird mit Android 6.0 ausgeliefert, allerdings nicht mit dem neueren EMUI 5.0 wie beim Mate 9 sondern noch mit 4.1. Wann Huawei das Mate 9 Light in die Läden bringt, ist bislang nicht bekannt, auch der Preis für die beiden Versionen wurde noch nicht veröffentlicht. Es wird drei Farbvarianten in klassischem Gold, Grau und Silber geben.

Quelle(n)

http://consumer.huawei.com/en/mobile-phones/tech-specs/mate9lite-en.htm

via: http://www.gsmarena.com/huawei_silently_makes_the_mate_9_lite_official-news-21715.php

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-11 > Huawei: Mate 9 Light wird demnächst nachgeliefert
Autor: Alexander Fagot, 19.11.2016 (Update: 19.11.2016)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.