Notebookcheck

Huawei Mate 9 Porsche

Ausstattung / Datenblatt

Huawei Mate 9 Porsche
Huawei Mate 9 Porsche (Mate Serie)
Grafikkarte
Hauptspeicher
6144 MB 
Bildschirm
5.5 Zoll 16:9, 2560 x 1440 Pixel 534 PPI, Capacitive, AMOLED, spiegelnd: ja
Massenspeicher
,  GB 
, 256GB
Anschlüsse
1 Infrared, Audio Anschlüsse: 3.5mm, NFC, Helligkeitssensor, Sensoren: Fingerprint, accelerometer, gyro, proximity, barometer, compass, USB Type-C 1.0
Netzwerk
802.11 a/b/g/n/ac (a/b/g/n/ac), Bluetooth 4.2, GSM, CDMA, HSPA, EVDO, LTE, Dual SIM, GPS
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 7.5 x 152 x 75
Akku
4000 mAh Lithium-Polymer
Betriebssystem
Android 7.0 Nougat
Kamera
Primary Camera: 20 MPix Dual 20 MP +12 MP, f/2.2, OIS, 2x zoom, Leica optics, phase detection & laser autofocus, dual-LED (dual tone) flash
Secondary Camera: 8 MPix f/1.9, 1080p
Gewicht
169 g
Preis
1000 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 75.43% - Gut
Durchschnitt von 7 Bewertungen (aus 17 Tests)
Preis: - %, Leistung: 91%, Ausstattung: - %, Bildschirm: 89% Mobilität: 92%, Gehäuse: 86%, Ergonomie: - %, Emissionen: - %

Testberichte für das Huawei Mate 9 Porsche

Edel-Smartphone für 1400 Euro
Quelle: WinFuture Deutsch
Das Huawei Mate 9 Porsche Design Edition wird ab Dezember in Europa zu haben sein, wobei man dann ganze 1395 Euro auf den Tisch legen muss. Die Verfügbarkeit beschränkt sich zudem auf die Porsche Design Stores, bevor am Januar 2017 auch ausgesuchte Händler den Vertrieb aufnehmen sollen.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 03.11.2016

Ausländische Testberichte

Huawei Porsche Design Mate 9
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
The Porsche Mate 9 isn’t a phone you should buy. It’s an extravagant piece of branded tech that doesn’t really do anything to justify its price tag.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 03.02.2017
80% Porsche Design Huawei Mate 9 review
Quelle: Stuff TV Englisch EN→DE
The Porsche Design Mate 9 is a great phone selling at an insane price. It's got a gorgeous design, sure, but is it really that much better than the alternatives at half the price or less? Not really.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 23.12.2016
Bewertung: Gesamt: 80%
60% Huawei Mate 9 Porsche Design review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
When is a great screen, strong performance, a fine camera and a desirable design not enough in a smartphone? When it comes with a ludicrous price tag, like the Huawei Mate 9 Porsche Design.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 22.12.2016
Bewertung: Gesamt: 60%
90% Huawei Mate 9 & Porsche Design Mate 9 review
Quelle: Android Authority Englisch EN→DE
Should you buy either of them? If you’re after a smartphone that offers exceptional battery life, an intriguing dual camera and incredible performance, the Mate 9 delivers in spades. If money is no object and you want a smartphone that is unattainable to most customers, the Porsche Design Mate 9 is certainly worth considering.
Vergleich, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 20.12.2016
Bewertung: Gesamt: 90% Leistung: 92% Bildschirm: 88% Mobilität: 95% Gehäuse: 88%
Huawei Porsche Design Mate 9 Hands-On Review
Quelle: Gear Open Englisch EN→DE
The Porsche Design Mate 9 is a seriously impressive phone – but with a eye-watering retail price of 1350 Euros (around £1250/$1875), I suspect most of us will have to give this one a miss.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 04.11.2016
Huawei Mate 9 Porsche Design preview: The mini Mate 9 with a big €1395 price tag
Quelle: Pocket Lint Englisch EN→DE
What can we say? Despite the bonkers price, the Huawei Mate 9 Porsche Design is a lovely looking phone. Well made and all powerful, it overshadows the standard Mate 9 to such an extent that now all we want is this limited edition version. Saying that, the Mate 9 name is kind of misleading. The Porsche Design's different screen size, body size, curved design front to back, plus repositioning of the fingerprint scanner make it a wholly different and wholly exciting phone.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 03.11.2016
Huawei Porsche Design Mate 9
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
The Porsche Design Mate 9 is a seriously impressive phone - but with a eye-watering retail price of 1350 Euros (around £1250), I suspect most of us will have to give this one a miss.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 03.11.2016
Porsche Design Huawei Mate 9 Hands On: Huawei’s Best Phone You (Probably) Can’t Own
Quelle: Lowyat.net Englisch EN→DE
In any case, the regular variant of the Mate 9 will be on our shores this month, while the Porsche Design edition to come some time later. We’ll be working on the regular Mate 9’s full review for the coming week, but in the meantime, here are some more photos of the best Huawei smartphone ever made.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 07.11.2016
El Huawei Mate 9 Porsche Design Cuesta 1.400 Euros ¿Por Qué?
Quelle: Descargar.mobi Spanisch ES→DE
Positive: Solid workmanship; good built quality; impressive design. Negative: High price.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 06.11.2016
90`% Análise: Porsche Design Huawei Mate 9
Quelle: Pplware Portugiesisch PT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 18.05.2017
Bewertung: Gesamt: 90`% Leistung: 90% Bildschirm: 90% Mobilität: 90% Gehäuse: 90%
Huawei MATE 9 Porsche Design as primeiras impressões de um equipamento de 1400€
Quelle: Android Geek Portugiesisch PT→DE
Positive: Powerful hardware; high performance; excellent display; solid workmanship. Negative: Very expensive.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 18.01.2017
60% Porsche Design Huawei Mate 9: Smartphone Di Lusso Made In China
Quelle: AndroidPit.it Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 21.02.2017
Bewertung: Gesamt: 60%
88% Huawei Mate 9 Porsche Design: un Android esclusivo da 1395 euro | Recensione
Quelle: HDblog.it Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 20.02.2017
Bewertung: Gesamt: 88%
Smartphone Huawei Mate 9 Porsche Design - Recensione Caratteristiche Prezzo
Quelle: Smartphone e tablet android Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 04.01.2017
Bewertung: Leistung: 90% Bildschirm: 90% Mobilität: 90% Gehäuse: 80%
60% Huawei Mate 9 Porsche Design : Un Smartphone De Luxe Made In China
Quelle: AndroidPit.fr Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 23.03.2017
Bewertung: Gesamt: 60%
Huawei Mate 9 Porsche Design : Notre Prise En Main Photo Et Vidéo !
Quelle: Phonandroid Französisch FR→DE
Positive: Impressive design; excellent display; powerful hardware. Negative: Unsupport dust avoiding; high price.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 04.11.2016

Kommentar

Modell: Wie ein Porsche unter Autos ist das Huawei Mate 9 Porsche Design in der Welt der Smartphones eine Klasse für sich. Das Gerät ist ein Produkt aus der Zusammenarbeit des chinesischen Herstellers und Porsche Design, dem Handelszweig von Porsche, der bereits für Brillenfassungen und sogar Parfüms bekannt ist. Wie ein Porsche ist es in puncto Aussehen und Ausstattung erstklassig. Auf den ersten Blick gehen die Elemente des Porsche Design stark von seinem Formfaktor aus. Sein Äußeres verfügt über ein True Curve Design mit gebürstetem, graphit-schwarzen Metallgehäuse sowie eine schwarze gebogene Gorilla-Glass-Vorderseite. Zudem wird ein individuelles, elegantes Flip-Cover aus Leder mitgeliefert. In puncto Bildschirm ist das Phone mit einem 5,5 Zoll großen AMOLED-Display mit WQHD-Auflösung (2.560 x 1.440) ausgestattet. Das ist ein wesentlicher Unterschied zum Mate 9, welches über ein normales flaches Display mit Full-HD-Auflösung verfügt. Schärfe und Übersichtlichkeit dieses Bildschirms sind stark überlegen. Das Phone ist dank dieses prächtigen Bildschirms für Medien-Inhalte mehr als gut geeignet. Die Ausstattung des Smartphones ist ebenso erbaulich. Es wird durch ein Kirin 960 Chipset mit 6 GB RAM angetrieben. Gaming- sowie Video-Erfahrung wird durch die Lautsprecher des Mate 9 Porsche Design bereichert. Zudem sind üppige 256 GB interner Flash-Speicher verfügbar. Daher ist das Fehlen eines MicroSD-Slots vernachlässigbar.

In Puncto Optik bietet das Phone die zweite Generation Leica Dual-Kamera mit Hybrid-Zoom. Diese Kamera mit zwei Linsen besteht aus einer 12 MP RGB-Linse und einer 20 MP Monochrom-Linse. Der Pro-Modus ermöglicht es Usern Einstellungen wie ISO, Belichtungsdauer und Weißabgleich selbst anzupassen. Dank dieser Konfiguration kann dieses Smartphone digitale Spiegelreflexkameras großteils ersetzen. Die Merkmale dieses Gerätes scheinen großteils übertrieben und der Akku ist keine Ausnahme. Das riesige 4.000-mAh-Modell kann bis zu zwei Tage Verwendung durchhalten. Es unterstützt Super-Fast-Charging, womit es in 30 Minuten auf 58 Prozent aufgeladen werden kann. Der intelligente Touch-Fingerprintsensor sorgt für maximale Sicherheit. Außerdem ist das neueste Android 7.0 Nougat vorinstalliert. Weiters werden ein Porsche Design Premium Stereo Headset, ein USB-C-Kabel und zwei Lade-Adapter (UK und EU) als Zubehör mitgeliefert. Zwar ist das Phone definitiv wahnsinnig teuer, doch es handelt sich um ein Huawei Mate 9 in Best-Ausstattung. Es schwierig mögliche Konkurrenten für ein Smartphone mit diesen Spezifikationen zu finden.

Hands-On-Artikel von Jagadisa Rajarathnam

ARM Mali-G71 MP8: Im HiSilicon Kirin 960 integrierter ARM-Grafikchip für Smartphones und Tablets. Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Kirin 960: ARM-basierter Octa-Core-SoC (4x Cortex-A73 + 4x Cortex-A53) und Nachfolger des Kirin 955. Integriert eine Mali-G71 MP8 GPU und wird in einem 16-Nanometer-Prozess gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
5.5": Der Display ist relativ groß für Smartphones. Diese Display-Größe wird für Smartphones sehr häufig verwendet. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
0.169 kg: Dieses Gewicht ist typisch für Smartphones.
Huawei:
Huawei Technologies Co., Ltd. ist ein chinesisches Unternehmen, das 1987 gegründet wurde, einen Fokus auf Telekommunikations-Hardware und 170000 Mitarbeiter hat. Im ersten Quartal 2016 hatte Huawei am Smartphone-Markt einen Marktanteil von 8.2% und war damit der drittgrößte Smartphone-Hersteller weltweit. Gegenüber dem Vergleichsquartal 2015 hatte Huawei seinen Marktanteil um mehr als 58% gesteigert.
2014 gründete Huawei die Tochtermarke Honor unter der bestimmte Smartphone-Linien vertrieben werden. Der Name Huawei wird für diese Produkte meist nicht gelistet.
Es gibt eine Menge Testberichte für Huawei-Handys mit leicht überdurchschnittlichen Bewertungen. (2016).

75.43%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Honor 9 Premium Midnight Black
Mali-G71 MP8, Kirin 960
Honor 9
Mali-G71 MP8, Kirin 960
Honor 8 Pro
Mali-G71 MP8, Kirin 960
Honor V9
Mali-G71 MP8, Kirin 960
Huawei P10 Plus
Mali-G71 MP8, Kirin 960
Huawei P10
Mali-G71 MP8, Kirin 960
Huawei Mate 9 Pro
Mali-G71 MP8, Kirin 960
Huawei Mate 9
Mali-G71 MP8, Kirin 960

Geräte mit der selben Grafikkarte

Huawei Nova 2s
Mali-G71 MP8, Kirin 960, 6", 0.169 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Huawei Y7 Prime 2019
Adreno 506, Snapdragon 450, 6.26", 0.168 kg
Huawei Y Max
Adreno 512, Snapdragon 660, 7.12", 0.21 kg
Huawei Y6 Pro 2019
PowerVR GE8320, unknown, 6.09", 0.15 kg
Huawei Mate X
Mali-G76 MP10, Kirin 980, 8", 0.295 kg
Huawei Y7 Pro 2019
Adreno 506, Snapdragon 450, 6.26", 0.168 kg
Huawei Nova 4
Mali-G72 MP12, Kirin 970, 6.4", 0.172 kg
Huawei P Smart 2019
Mali-G51 MP4, Kirin 710, 6.2", 0.16 kg
Huawei Mate 20 X
Mali-G76 MP10, Kirin 980, 7.2", 0.232 kg
Huawei Mate 20 RS Porsche Design
Mali-G76 MP10, Kirin 980, 6.39", 0.187 kg
Huawei Mate 20 Pro
Mali-G76 MP10, Kirin 980, 6.3", 0.189 kg
Huawei Mate SE
Mali-T830 MP2, Kirin 659, 5.93", 0.165 kg
Huawei Mate 20
Mali-G76 MP10, Kirin 980, 6.53", 0.188 kg
Huawei Mate 20 Lite
Mali-G51 MP4, Kirin 710, 6.3", 0.172 kg
Huawei Y7 Prime 2018
Adreno 505, Snapdragon 430, 5.99", 0.155 kg
Huawei Nova 3
Mali-G72 MP12, Kirin 970, 6.3", 0.166 kg
Huawei Nova 3i (P Smart+)
unknown, unknown, 6.3", 0.169 kg
Huawei Mate 10 Porsche Design
Mali-G72 MP12, Kirin 970, 6", 0.178 kg
Huawei P Smart Plus
Mali-G51 MP4, Kirin 710, 6.3", 0.169 kg
Huawei Y5 Lite 2017
Mali-T720 MP2, Mediatek MT6737, 5", 0.175 kg
Huawei Y5 2018
PowerVR GE8100, Mediatek MT6739, 5.45", 0.145 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Huawei Mate 9 Porsche
Autor: Stefan Hinum (Update: 14.11.2016)