Notebookcheck

Huawei MediaPad T1 8.0 LTE

Ausstattung / Datenblatt

Huawei MediaPad T1 8.0 LTE
Huawei MediaPad T1 8.0 LTE (MediaPad Serie)
Hauptspeicher
1024 MB 
Bildschirm
8 Zoll 16:10, 1280 x 800 Pixel, kapazitiver Touchscreen, IPS, spiegelnd: ja
Massenspeicher
16 GB eMMC Flash, 16 GB 
, 11.27 GB verfügbar
Anschlüsse
1 USB 2.0, Audio Anschlüsse: 3,5mm-Audiokombiport, Card Reader: microSDHC bis 32 GByte, Sensoren: Kompass, Beschleunigungssensor, A-GPS, Telefonfunktion
Netzwerk
802.11a/b/g/n (a/b/g/n = Wi-Fi 4), Bluetooth 4.0, LTE Cat. 4: 150 MBit/s (down), 50 MBit/s (up); UMTS/HSPA+ HSDPA: 42 MBit/s, HSUPA: 5,76 MBit/s. 2G: 850/900/1800/1900 MHz, 3G: 850/900/1900/2100 MHz, LTE: Band FDD 1/3/7/20/ TDD:38/40; SAR: 0.44 W/kg
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 7.9 x 210.6 x 127.7
Akku
18 Wh Lithium-Polymer, 4.800 mAh, Akkulaufzeit (laut Hersteller): 16 h
Betriebssystem
Android 4.4 KitKat
Kamera
Webcam: 2.0 Megapixel (vorne), 5.0 Megapixel, AF (hinten)
Sonstiges
Lautsprecher: Lautsprecher an der Vorderseite, Tastatur: virtuelles Keyboard, Tablet Manager, Cast, WPS Office, 12 Monate Garantie
Gewicht
360 g, Netzteil: 53 g
Preis
219 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 87.2% - Gut
Durchschnitt von 5 Bewertungen (aus 7 Tests)
Preis: - %, Leistung: 40%, Ausstattung: 48%, Bildschirm: 82% Mobilität: 91%, Gehäuse: 70%, Ergonomie: 76%, Emissionen: 97%

Testberichte für das Huawei MediaPad T1 8.0 LTE

84% Test Huawei MediaPad T1 8.0 LTE Tablet | Notebookcheck
LTE 8.0. Wenn kleine Bildschirme nichts für Sie sind und Sie dennoch nicht auf die Telefonfunktion eines Smartphones verzichten möchten, dann könnte das Huawei MediaPad T1 8.0 LTE Ihr Gerät sein: Telefonieren und mobiles Surfen in einem 8-Zoll-Tablet.
88% Huawei MediaPad T1 8.0
Quelle: Stiftung Warentest - Heft 7/2016 Deutsch
Preis-Leistungs-Sieger bei den Kleinen. Gut verarbeitet. Gutes Display. Freier interner Speicher 11 Gigabyte, mit bis zu 32 Gigabyte erweiterbar. Sehr guter Akku. Unterstützt schnellen Funkstandard LTE.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.06.2016
Bewertung: Gesamt: 88%
88% Huawei Mediapad T1 8.0
Quelle: Airgamer - Heft 4/2015 Deutsch
Pro: Günstig für ein LTE-Gerät; Auch als Telefon nutzbar; Solide Performance; Ausdauernder Akku. Contra: Display unscharf und spiegelnd; Verarbeitung zum Teil suboptimal.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.07.2015
Bewertung: Gesamt: 88%
88% Huawei MediaPad T1 8.0
Quelle: Stiftung Warentest - Heft 7/2015 Deutsch
Preis-Leistungs-Sieger bei den Kleinen. Gut verarbeitet. Gutes Display. Freier interner Speicher 11 Gigabyte, mit bis zu 32 Gigabyte erweiterbar. Sehr guter Akku. Unterstützt schnellen Funkstandard LTE.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.06.2015
Bewertung: Gesamt: 88%
Huawei Mediapad T1 8.0 LTE
Quelle: MobiFlip Deutsch
Das Huawei MediaPad T1 8.0 LTE hinterlässt bei mir einen recht gemischten Eindruck. Die Dimensionen und die Optik stimmen, die Hardware bekommt die meisten Aufgaben ganz gut geregelt. Wer mehr Power will, der muss eben tiefer in die Tasche greifen. Für den Straßenpreis von 219 €uro gibt es meiner Meinung nach deutlich bessere Alternativen.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 29.05.2015
8-Zoll-Tablet mit LTE und Telefonfunktion
Quelle: Tom's Hardware Deutsch
Sicher, Highlights hält das Huawei-Tablet keine bereit. Aber wer erwartet die schon in diesem Preisbereich? Da zählt eher, dass man vernünftig damit surfen und mailen kann, das ein oder andere Spielchen zocken und auch mal ein Foto schießen, das die Realität vernünftig festhält. Mehr gibt es aber dann auch wirklich nicht zu sagen.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 19.05.2015
88% Huawei MediaPad T1 8.0
Quelle: Stiftung Warentest - Heft 6/2015 Deutsch
Das Huawei Mediapad T1 8.0 Pro ist ein gutes Android-Tablet, das gut verarbeitet ist. Sein Display ist relativ klein, mit einer Auflösung von 1280 x 800 Pixeln und insgesamt gut – es bietet einen sehr guten Betrachtungswinkel. Der Prozessor hat 4 Kerne aber eine recht langsame Taktfrequenz (1,2 Gigahertz). Der freie interne Speicher beträgt 11,1 Gigabyte und kann mit bis zu 32 Gigabyte erweitert werden. Das Tablet eignet sich gut für E-Mail und zum Ansehen von Fotos und Videos. Der Akku ist sehr gut. Beim Internetsurfen hält er fast 15 Stunden. Das Gerät hat ein Mobilfunkmodem, das sich mit einer Micro-Sim-Karte nutzen lässt. Es kann damit auch auf die besonders schnellen LTE-Netze zugreifen. Es hat einen GPS-Empfänger. Das Huawei verfügt über zwei Kameras, die Rückkamera (für Fotos) hat 5 Megapixel. Der Klang der Lautsprecher ist ausreichend.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.05.2015
Bewertung: Gesamt: 88%
Huawei MediaPad T1 8.0
Quelle: Telecom Handel - Heft 5/2015 Deutsch
Das schlanke und robuste Tablet wiegt nur rund 360 Gramm und eignet sich daher bestens für unterwegs. Sein 8-Zoll-Display ist nicht das größte, reicht jedoch für eine Person aus, um Videos ab Abruf unterwegs zu sehen. Das Tablet reagiert dank 1,2 GHz Quad-Core-Prozessor von Qualcomm zügig auf einzelne Befehle. Ab und zu sind die Ladezeiten von Apps jedoch noch etwas langwierig.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.04.2015

Kommentar

Qualcomm Adreno 306: Integrierte Grafikeinheit in den ARM-SoCs der Qualcomm Snapdragon 410 Serie. 3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
410 MSM8916: Mittelklasse ARM-SoC mit 4 CPU-Kernen und einer Adreno 306 GPU. Basiert auf der 64-bit-fähigen Cortex-A53-Architektur und wird in einem 28-Nanometer-Prozess gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
8":

Diese Display-Größe stellt einen Grenzbereich zwischen Tablet und Smartphone dar. Es gibt aber nicht wenige Smartphones in diesem Größenbereich. Die meisten Tablets haben größere Bildschirm-Diagonalen.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
0.36 kg:
Für ein Smartphone wäre das bereits zu schwer. Es gibt auch fast nur kleine, handliche Tablets mit einem solchen Gewicht.

Huawei:
Huawei Technologies Co., Ltd. ist ein chinesisches Unternehmen, das 1987 gegründet wurde, einen Fokus auf Telekommunikations-Hardware und 170000 Mitarbeiter hat. Im ersten Quartal 2016 hatte Huawei am Smartphone-Markt einen Marktanteil von 8.2% und war damit der drittgrößte Smartphone-Hersteller weltweit. Gegenüber dem Vergleichsquartal 2015 hatte Huawei seinen Marktanteil um mehr als 58% gesteigert.
2014 gründete Huawei die Tochtermarke Honor unter der bestimmte Smartphone-Linien vertrieben werden. Der Name Huawei wird für diese Produkte meist nicht gelistet.
Es gibt eine Menge Testberichte für Huawei-Handys mit leicht überdurchschnittlichen Bewertungen. (2016).

87.2%: Es handelt sich hier um eine überdurchschnittlich Bewertung. Dennoch darf man nicht übersehen, dass 10-15% aller Notebook-Modelle eine bessere Beurteilung erhalten. Der Prozentsatz entspricht am ehesten der Verbalbewertung "gut". Man darf aber nicht vergessen, dass Magazine nur selten richtig schlechte Beurteilungen verteilen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Samsung Galaxy Tab A 8.0
Adreno 306, Snapdragon 410 APQ8016

Geräte mit der selben Grafikkarte

Lenovo Tab3 7 Plus
Adreno 306, Snapdragon 410 MSM8916, 7", 0.258 kg
Huawei Mediapad T1 10.0
Adreno 306, Snapdragon 410 MSM8916, 9.6", 0.433 kg
Alcatel One Touch Pop 10
Adreno 306, Snapdragon 410 MSM8916, 9.6", 0.4 kg
Samsung Galaxy Tab A 9.7 SM-T555
Adreno 306, Snapdragon 410 APQ8016, 9.7", 0.456 kg
Samsung Galaxy Tab A
Adreno 306, Snapdragon 410 MSM8916, 9.7", 0.47 kg
Acer Talk S A1-724
Adreno 306, Snapdragon 410 MSM8916, 7", 0.275 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Huawei MediaPad T5 10
Mali-T830 MP2, Kirin 659, 10.1", 0.46 kg
Huawei MediaPad M5 lite
Mali-T830 MP2, Kirin 659, 10.1", 0.475 kg
Huawei MediaPad M5 10.8 Pro
Mali-G71 MP8, Kirin 960, 10.8", 0.498 kg
Huawei MediaPad M5 8.4
Mali-G71 MP8, Kirin 960, 8.4", 0.316 kg
Huawei MediaPad M5 10.8
Mali-G71 MP8, Kirin 960s, 10.8", 0.498 kg
Huawei Mediapad M3 Lite 8
Adreno 505, Snapdragon 435, 8", 0.31 kg
Huawei Mediapad T3 8.0
Adreno 308, Snapdragon 425, 8", 0.35 kg
Huawei Mediapad T3 7.0
Mali-450 MP4, Mediatek MT8127, 7", 0.25 kg
Huawei MediaPad T3 10
Adreno 308, Snapdragon 425, 9.6", 0.46 kg
Huawei MediaPad M3 Lite
Adreno 505, Snapdragon 435, 10.1", 0.46 kg
Huawei Honor Pad 2
Adreno 405, Snapdragon 615 MSM8939, 8", 0.34 kg
Huawei MediaPad M3 BTV-DL09
Mali-T880 MP4, Kirin 950, 8.4", 0.31 kg
Huawei MediaPad M3 8.4 inch
Mali-T880 MP4, Kirin 950, 8.4", 0.31 kg
Huawei MediaPad T2 7.0 Pro
Adreno 405, Snapdragon 615 MSM8939, 7", 0.25 kg
Huawei MediaPad T2 10.0 Pro
Adreno 405, Snapdragon 615 MSM8939, 10.1", 0.461 kg
Huawei MediaPad M2 10 inch
Mali-T628 MP4, Kirin 930, 10.1", 0.5 kg
Huawei MediaPad M2
Mali-T628 MP4, Kirin 930, 8", 0.33 kg
Huawei Mediapad T1 7.0
Mali-400 MP2, , 7", 0.271 kg
Huawei MediaPad X2
Mali-T628 MP4, Kirin 930, 7", 0.24 kg
Huawei Honor T1
Adreno 305, Snapdragon 400 MSM8928, 8", 0.35 kg

Laptops des selben Herstellers

Huawei Y5 2019
PowerVR GE8300, Mediatek Helio A22 MT6761, 5.71", 0.146 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Huawei MediaPad T1 8.0 LTE
Autor: Stefan Hinum (Update: 26.05.2015)