Notebookcheck Logo

Huawei MediaPad T2 10.0 Pro

Ausstattung / Datenblatt

Huawei MediaPad T2 10.0 Pro
Huawei MediaPad T2 10.0 Pro (MediaPad M5 Serie)
Prozessor
Qualcomm Snapdragon 615 MSM8939 8 x 1.5 GHz, Cortex-A53
Grafikkarte
Qualcomm Adreno 405, Kerntakt: 550 MHz
Hauptspeicher
2048 MB 
Bildschirm
10.10 Zoll 16:10, 1920 x 1200 Pixel 224 PPI, kapazitiv, 10 Touchpunkte, IPS, spiegelnd: ja
Massenspeicher
16 GB eMMC Flash, 16 GB 
, 9.8 GB verfügbar
Anschlüsse
1 USB 2.0, Audio Anschlüsse: 3.5 mm Audio, Card Reader: microSD bis zu 128 GB, Helligkeitssensor, Sensoren: Umgebungslichtsensor, Beschleunigungssensor, WiFi-Direct, USB-OTG
Netzwerk
802.11 a/b/g/n/ac (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 4.1, LTE Cat.4 (Downstream: 150 Mbit/s, Upstream: 50 Mbit/s, B1, B3, B7, B20, B40, B38), UMTS (Downstream: 42 Mbit/s, Upstream: 5.76 Mbit/s, B1, B2, B5, B8), GSM (B2, B3, B5, B8), LTE, GPS
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 8.5 x 259.1 x 156.4
Akku
6600 mAh Lithium-Polymer
Betriebssystem
Android 5.1 Lollipop
Kamera
Primary Camera: 8 MPix (Autofokus, Blitz, f/2.0, Videos: 1.920 x 1.080)
Secondary Camera: 2 MPix (Fixfokus, Videos: 1.280 x 960)
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, SWS, Tastatur: virtuell, Tastatur-Beleuchtung: ja, Netzteil, USB-Kabel, Garantieinformationen, Schnellstartanleitung, EMUI 3.1, Google Apps, Tablet Manager, 24 Monate Garantie, Lüfterlos
Gewicht
461 g, Netzteil: 62 g
Preis
300 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 75.91% - Gut
Durchschnitt von 14 Bewertungen (aus 17 Tests)
Preis: 76%, Leistung: 59%, Ausstattung: 66%, Bildschirm: 76% Mobilität: 78%, Gehäuse: 83%, Ergonomie: 86%, Emissionen: 96%

Testberichte für das Huawei MediaPad T2 10.0 Pro

83.7% Test Huawei MediaPad T2 10.0 Pro Tablet | Notebookcheck
Mittelklasse. Der Namenszusatz Pro des neuen Tablets von Huawei suggeriert einige zusätzliche Funktionen, die das Gerät von normalen Tablets unterscheidet. Das ist allerdings nicht der Fall, denn wir bekommen ein normales Mittelklasse-Gerät für Privatkunden. Warum das jedoch kein Nachteil ist, zeigt unser Test.
78% Huawei MediaPad T2 10.0 Pro (Wi-Fi, 32GB, 3GB RAM)
Quelle: Computerbild - Heft 24/2016 Deutsch
Trotz starkem Prozessor und viel Arbeitsspeicher arbeitet das T2 etwas träge. ... Scharfe, kontrastreiche Bildwiedergabe, maximale Helligkeit noch akzeptabel (420 cd/m²). ... Lange Akkulaufzeit (12:50 Stunden), knapper Speicher.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 15.11.2016
Bewertung: Gesamt: 78%
89% Huawei MediaPad T2 10.0 Pro (LTE, 16GB, 2GB RAM)
Quelle: Stiftung Warentest - Heft 12/2016 Deutsch
Funktionen (25%): „gut“ (2,4); Display (25%): „gut“ (2,0); Akku (20%): „gut“ (2,0); Handhabung (20%): „gut“ (2,0); Vielseitigkeit (10%): „gut“ (2,3).
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.11.2016
Bewertung: Gesamt: 89% Bildschirm: 80% Mobilität: 80%
78% Huawei MediaPad T2 10.0 Pro
Quelle: PC Magazin - Heft 9/2016 Deutsch
Huaweis neues MediaPad T2 ist ein solides Tablet für Sofasurfer. Design, Ausstattung und Leistung sind allesamt wirklich ordentlich. Und all das passt zu dem Preis, der absolut angemessen ist.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.08.2016
Bewertung: Gesamt: 78%
78% Huawei MediaPad T2 10.0 Pro (Wi-Fi, 32GB, 3GB RAM)
Quelle: PC Go - Heft 9/2016 Deutsch
Der Vierkern-Prozessor von Qualcomm verrichtet verlässlich, aber nicht wirklich schnell seine Arbeit. Filme laufen auf dem Tablet völlig mühelos. Wer ein grafisch anspruchsvolles Spiel wagen will, sollte sich nach Alternativen umschauen. Der 10,1-Zoll-Bildschirm zeigt scharfe Bilder und gibt sich bei Filmen keine Blößen – 4KFilme sollten es freilich nicht sein.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.08.2016
Bewertung: Gesamt: 78%
86% Huawei Mediapad T2 10.0 Pro LTE: Sound-Wunder im Test
Quelle: Teltarif Deutsch
Huawei löst beim Mediapad T2 10.0 Pro (LTE) das Versprechen ein, eine gute Bildqualität und mit zwei Lautsprechern einen räumlichen Sound zu liefern. Damit ist das Tablet ein klassisches Multimedia-Gerät für die Wiedergabe von Fotos, Musik und Filmen. Auch die Netzwerk-Konnektivität und der gute Akku unterstützen diesen Zweck. Abstriche machen muss der Kunde allerdings bei der Geschwindigkeit: Beim Aufrufen von Apps hakt es manchmal, die Verarbeitung des Tablets ist maximal Mittelklasse und die Kamera enttäuscht.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 23.07.2016
Bewertung: Gesamt: 86% Ausstattung: 90% Gehäuse: 80% Ergonomie: 90%
74% Huawei MediaPad T2 10.0 Pro (Wi-Fi, 32GB, 3GB RAM)
Quelle: Connect - Heft 8/2016 Deutsch
Pro: gut verarbeitetes flaches Tablet mit angenehmer Handhabung; Blaulichtfilter; teilbarer Bildschirm, Video im Fenster; gute virtuelle Tastatur; Speicher um 128 GB erweiterbar; LED, Frontkamera mit Aufhelllicht; Stereolautsprecher; sehr gute Ausdauer. Contra: wenig interner Speicher; ältere Android- und EMUI-Version; kein LTE; kein NFC.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.07.2016
Bewertung: Gesamt: 74%
70% typisch Mittelklasse eben
Quelle: Technik Surfer Deutsch
Das Huawei MediaPad T2 10.0 Pro ist ein durchaus solides Mittelklasse-Tablet. Der Preis für die W-LAN-only Variante ist mit 250 Euro unserer Meinung nach gerechtfertigt. Will man noch den LTE-Chip dazu haben, werden 50 Euro mehr fällig. Dafür liefert Huawei dann für 300 Euro ein vollwertiges mobiles Multimedia-Tablet.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 22.06.2016
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 80% Leistung: 60% Mobilität: 70% Gehäuse: 80%
83% Huawei MediaPad T2 10.0 Pro
Quelle: Areamobile Deutsch
Das Huawei Mediapad T2 10.0 Pro im Test ist Licht und Schatten gleichermaßen. Das Display ist gut, wenn auch mit einem außergewöhnlichen Seitenverhältnis versehen, die Verarbeitung passt und ausreichend internen Speicher sowie LTE gibt es obendrein. Dennoch ist das Tablet nur bedingt empfehlenswert.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 18.06.2016
Bewertung: Gesamt: 83% Leistung: 82% Mobilität: 89% Gehäuse: 88%
76% Huawei MediaPad T2 10.0 Pro
Quelle: Chip.de Deutsch
Das 10,1 Zoll große Android-Tablet Huawei MediaPad T2 10.0 Pro überzeugt im Test mit seiner guten Leistung und gutem Full-HD-Display. Der helle IPS-Bildschirm spielt seine Stärke vor allem in der Farbwiedergabe aus. Nur die lange Ladezeit von 4:36 Stunden kann nerven.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 07.06.2016
Bewertung: Gesamt: 76% Preis: 71% Ausstattung: 69% Bildschirm: 65% Mobilität: 65% Ergonomie: 86%
50% Huawei MediaPad T2 10.0 Pro (LTE, 16GB, 2GB RAM)
Quelle: Android Pit - Heft 7/2016 Deutsch
Pro: Fairer Preis; Guter Stereo-Klang. Contra: Schwache Kamera-Leistung; Schwach aufgelöstes und beleuchtetes Display.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.06.2016
Bewertung: Gesamt: 50%
80% Huawei MediaPad T2 10.0 Pro
Quelle: SFT - Heft 7/2016 Deutsch
Plus: Scharfes, großes Display; Zügiges Arbeitstempo. Minus: Geringe Helligkeit; Multitasking bringt Ruckler mit sich.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.06.2016
Bewertung: Gesamt: 80%
74% Mittelklasse pur
Quelle: Curved Deutsch
Für einen Preis ab 250 Euro (299 Euro mit LTE) bekommt Ihr ein solides Mittelklasse-Tablet, dass nirgendwo wirklich heraussticht. Der Bildschirm ist ok, die Leistung ist nicht überragend, das Betriebssystem veraltet. Lohnen kann es sich für Käufer, die ein günstiges Tablet für den Urlaub suchen.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 16.05.2016
Bewertung: Gesamt: 74% Leistung: 74% Bildschirm: 75% Mobilität: 78%
Huawei MediaPad T2 10.0 Pro
Quelle: Technik Surfer - Heft 06/2016 Deutsch
Das Huawei MediaPad T2 10.0 Pro ist ein durchaus solides Mittelklasse-Tablet. Der Preis für die W-LAN-only Variante ist mit 250 Euro unserer Meinung nach gerechtfertigt. Will man noch den LTE-Chip dazu haben, werden 50 Euro mehr fällig. Dafür liefert Huawei dann für 300 Euro ein vollwertiges mobiles Multimedia-Tablet. Auch wenn die eingebaute Hardware keine High-End Technik ist, überzeugt sie uns trotzdem im Mittelfeld des Tablet-Marktes.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.05.2016

Ausländische Testberichte

63% Czy to na pewno Pro? Test tabletu Huawei MediaPad T2 10.0 Pro
Quelle: Komputerswiat Polnisch PL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 15.09.2016
Bewertung: Gesamt: 63% Leistung: 59%
Тест-обзор бюджетного планшета Huawei MediaPad T2 10.0 Pro
Quelle: Yamobi RU→DE
Positive: Long battery life; high quality assembly; good screen; support LTE. Negative: Poor cameras.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 19.10.2016
Обзор планшета Huawei MediaPad T2 10.0 Pro
Quelle: Ferra.ru RU→DE
Positive: Speakers on the sides; good battery. Negative: Mediocre camera.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 03.06.2016
Обзор планшета Huawei T2 10 Pro: нестандартный планшет со вспышкой
Quelle: Zoom RU→DE
Positive: Good price; LTE supported; memory card; high-quality screen; good assembly. Negative: Heavy.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 26.05.2016

Kommentar

Qualcomm Adreno 405: Grafikchip für Smartphones und Tablets, integriert im Qualcomm Snapdragon 615 SoC.

Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


615 MSM8939: ARM-SoC der oberen Mittelklasse mit 8 CPU-Kernen und einer Adreno 405 GPU. Basiert auf der 64-bit-fähigen Cortex-A53-Architektur und wird in einem 28-Nanometer-Prozess gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


10.10": Es handelt sich um eine typische Display-Größe für Tablets und kleine Convertibles. Displays mit dieser Größe sind heutzutage eher selten geworden.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


0.461 kg:

Dieses Gewicht ist typisch für kleine, handliche Tablets.


Huawei:

Huawei Technologies Co., Ltd. ist ein chinesisches Unternehmen, das 1987 gegründet wurde, einen Fokus auf Telekommunikations-Hardware und 170000 Mitarbeiter hat. Im ersten Quartal 2016 hatte Huawei am Smartphone-Markt einen Marktanteil von 8.2% und war damit der drittgrößte Smartphone-Hersteller weltweit. Gegenüber dem Vergleichsquartal 2015 hatte Huawei seinen Marktanteil um mehr als 58% gesteigert.

2014 gründete Huawei die Tochtermarke Honor unter der bestimmte Smartphone-Linien vertrieben werden. Der Name Huawei wird für diese Produkte meist nicht gelistet.

Es gibt eine Menge Testberichte für Huawei-Handys mit leicht überdurchschnittlichen Bewertungen. (2016).


75.91%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

LG G Pad III 10.1
Adreno 405, Snapdragon 617 MSM8952

Geräte mit der selben Grafikkarte

LG G Pad III 8.0
Adreno 405, Snapdragon 617 MSM8952, 8.00", 0.309 kg
Lenovo Tab4 8 inch 2017
Adreno 405, Snapdragon 425, 8.00", 0.31 kg
Huawei Honor Pad 2
Adreno 405, Snapdragon 615 MSM8939, 8.00", 0.34 kg
ZTE Zmax Pro
Adreno 405, Snapdragon 617 MSM8952, 6.00", 0.175 kg
Huawei MediaPad T2 7.0 Pro
Adreno 405, Snapdragon 615 MSM8939, 7.00", 0.25 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Huawei MatePad 10.4 2022
Mali-G57 MP6, Kirin 820, 10.40", 0.46 kg
Huawei MatePad T 8 Kids Edition
PowerVR GE8320, Mediatek Helio P22T MT8768T, 8.00", 0.515 kg
Huawei MatePad Pro 12.6 2021
Mali-G78 MP22, Kirin 9000E, 12.60", 0.609 kg
Huawei MatePad 11 2021
Adreno 650, Snapdragon SD 865, 10.95", 0.485 kg
Huawei MatePad 10.4 2021
Mali-G57 MP6, Kirin 820, 10.40", 0.46 kg
Huawei MatePad T10
Mali-G51 MP4, Kirin 710A, 9.70", 0.48 kg
Huawei MatePad T10S
Mali-G51 MP4, Kirin 710A, 10.10", 0.45 kg
Huawei MatePad T8
PowerVR GE8320, Mediatek MT8 Helio MT8768, 8.00", 0.31 kg
Huawei MatePad 10.4
Mali-G52 MP6, Kirin 810, 10.40", 0.46 kg
Huawei MatePad Pro 10 5G
Mali-G76 MP16, Kirin 990 5G, 10.80", 0.492 kg
Huawei MatePad Pro 10
Mali-G76 MP16, Kirin 990, 10.80", 0.46 kg
Huawei MediaPad M6 10
Mali-G76 MP10, Kirin 980, 10.80", 0.498 kg
Huawei MediaPad M5 Lite 8.0
Mali-G51 MP4, Kirin 710, 8.00", 0.31 kg
Huawei MediaPad T5 10
Mali-T830 MP2, Kirin 659, 10.10", 0.46 kg
Huawei MediaPad M5 lite
Mali-T830 MP2, Kirin 659, 10.10", 0.475 kg
Huawei MediaPad M5 10.8 Pro
Mali-G71 MP8, Kirin 960, 10.80", 0.498 kg
Huawei MediaPad M5 8.4
Mali-G71 MP8, Kirin 960, 8.40", 0.316 kg
Huawei MediaPad M5 10.8
Mali-G71 MP8, Kirin 960s, 10.80", 0.498 kg
Huawei Mediapad M3 Lite 8
Adreno 505, Snapdragon 435, 8.00", 0.31 kg
Huawei Mediapad T3 8.0
Adreno 308, Snapdragon 425, 8.00", 0.35 kg
Huawei Mediapad T3 7.0
Mali-450 MP4, Mediatek MT8127, 7.00", 0.25 kg
Huawei MediaPad T3 10
Adreno 308, Snapdragon 425, 9.60", 0.46 kg
Huawei MediaPad M3 Lite
Adreno 505, Snapdragon 435, 10.10", 0.46 kg
Preisvergleich
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Huawei MediaPad T2 10.0 Pro
Autor: Stefan Hinum (Update: 19.06.2016)