Notebookcheck

Huawei P30 Pro auch in 6/128GB-Variante um 100 Euro günstiger

Das Huawei P30 Pro gibt es auch mit 6 statt 8 GB RAM, dann spart man 100 Euro.
Das Huawei P30 Pro gibt es auch mit 6 statt 8 GB RAM, dann spart man 100 Euro.
Do schau her! Wer statt mindestens 1.000 Euro lieber nur 900 Euro für ein Huawei P30 Pro ausgeben will, kann in manchen Ländern Europas, beispielsweise in Österreich, zu einer gestern nicht offiziell angekündigten Variante mit 6 GB RAM und 128 GB Speicher greifen. Der deutlich bessere Deal, wie wir meinen.

Huawei ist teuer geworden, das merkt man einmal mehr an den offiziellen Preisen zur neuen Huawei P30-Familie. So kostet in Deutschland das günstigste Modell 799 Euro, wer alle Features haben will, muss 1.000 Euro für das P30 Pro ausgeben. Doch es geht noch etwas günstiger, wenn man auf 2 GB RAM und die schicke rote Farboption verzichten kann.

Beim Preisvergleicher Geizhals ist das P30 Pro nämlich auch mit 6 GB RAM und 128 GB Speicher gelistet und zwar bereits um 899 Euro, also 100 Euro günstiger als die gestern offiziell von Huawei angekündigte Version. Wie sich herausstellt, bietet Huawei diese zwar nicht offiziell in Deutschland aber beim Nachbarn Österreich an, auch in anderen EU-Staaten im Osten und Norden Europas ist diese 6/128GB-Variante zu haben.

Wer hier sparen will, sollte beachten, dass die Vorbestelleraktion in Österreich ebenfalls eine andere ist, wir haben diesbezüglich die Informationen aktualisiert. Sie gilt zudem nur für Käufer mit Wohnsitz in Österreich. Bis auf die 2 GB weniger RAM und die in Österreich fehlende rote Farboption für das P30 Pro sind die beiden Modelle ident miteinander, hier die beiden Unterschiede in den offiziellen Spezifikationen zwischen Huawei Österreich und Huawei Deutschland.

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-03 > Huawei P30 Pro auch in 6/128GB-Variante um 100 Euro günstiger
Autor: Alexander Fagot, 27.03.2019 (Update: 27.03.2019)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.