Notebookcheck

Huawei P40 und P40 Pro bereits verfügbar, ein Monat früher als erwartet

Die Huawei P40-Smartphone-Serie ist bereits bei Händlern eingetroffen, ein Monat früher als erwartet.
Die Huawei P40-Smartphone-Serie ist bereits bei Händlern eingetroffen, ein Monat früher als erwartet.
Eigentlich sollte die Huawei P40-Serie ja erst ab dem 2. Mai zu haben sein, das wurde zumindest von Huawei so verkündet. Überraschenderweise melden Händler in Österreich und anderen EU-Ländern aber bereits Lagerbestand und der Huawei Online-Shop in Deutschland hat die Verfügbarkeit auf den 8. April vordatiert.
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Im Gegensatz zum Mate 30 Pro-Launch im vergangenen Jahr ist beim P40 und P40 Pro die Welt wieder in Ordnung, zumindest was das Thema Verfügbarkeit in Europa anbelangt. Huawei ist offenbar trotz Corona-Virus in der Lage, die neuen Kamerawunder-Flaggschiffe in ausreichender Stückzahl zu liefern, die Lager in Deutschland, Österreich und anderen EU-Ländern füllen sich.

Offiziell sollten sowohl Huawei P40 als auch P40 Pro erst am 2. Mai zu haben sein, das wurde zumindest im Rahmen des Launchevents verkündet, nun hat Huawei allerdings selbst das Verfügbarkeitsdatum in seinem deutschen Online-Shop auf den 8. April vorverlegt. Wenn man bei Händlern am freien Markt sucht, wird man sogar jetzt schon fündig. Der Preisvergleicher Geizhals liefert einige Stores mit Lagerstand, zumindest in Österreich, bis zu Amazon hat sich das allerdings noch nicht durchgesprochen, hier wird derzeit immer noch der 2. Mai als Startschuss für die Auslieferung genannt.

Wer Interesse an der Google-freien P40-Serie hat, kann in Deutschland aktuell und bis zum 1. Mai noch von den Vorverkaufsaktionen profitieren. Man bekommt hierbei zum jeweilen Smartphone noch die FreeBuds 3 und die neue Huawei Watch GT 2e gratis dazu. Das dritte P40-Modell, das P40 Pro+ mit 10-fach optischem Zoom, wird dagegen erst im Juni erwartet, mal sehen, ob auch das nun früher nach Europa kommt als geplant. Erste Bilder haben wir mit unserem P40 Pro bereits geschossen, der Testbericht von P40P40 Pro und dem bereits länger verfügbaren P40 Lite ist in Vorbereitung.

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-04 > Huawei P40 und P40 Pro bereits verfügbar, ein Monat früher als erwartet
Autor: Alexander Fagot,  7.04.2020 (Update:  7.04.2020)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.