Notebookcheck

Huawei liefert Android-Updates alle 2 Monate, Face-Unlock-Feature

Das Face Unlock-Feature von Huawei kommt auf einige ältere Handys.
Das Face Unlock-Feature von Huawei kommt auf einige ältere Handys.
Wie OnePlus hat sich auch Huawei kürzlich auf Android-Sicherheitsupdates im 2 Monats-Rhythmus festgelegt, das gilt für die Mate-, P- und Nova-Serie. Auch für einige ältere Geräte wie das Mate 9 oder das P10 kommt im Juli zudem Gesichtserkennung als neues Feature hinzu.

Es kommt ein wenig Bewegung in die notorisch unbefriedigende Android-Update-Situation unter Android-OEM-Herstellern. Nachdem sich OnePlus letzte Woche zu Android-Updates im 2 Monats-Rhythmus durchgerungen und auch einen Plan für die maximale Softwareunterstützung seiner Smartphones auf 2 bis 3 Jahre vorgelegt hatte, zieht Huawei nun mehr oder weniger offiziell nach.

Der australische Huawei-Manager Larking Huang hat dem Magazin Ausdroid gegenüber eine etwas regelmäßigere Update-Zukunft für Huawei-Smartphones der P-, Mate- und Nova-Serien versprochen, auch wenn es hierzu keine schriftliche Aussendung des Konzerns gibt. Inkludiert sind neben künftigen Huawei-Phones auch alle aktuellen und einige ältere:

In der angegebenen Liste fehlen allerdings einige aktuelle Geräte, beispielsweise die Lite-Versionen der Mate- und P-Serien. Obige Geräte bekommen zudem noch im Juli ein Face-Unlock-Feature, das nach dem Firmware-Udate zusätzlich zu bestehenden Entsperrmethoden aktiviert werden kann. Sowohl ein automatisches Entsperren bei "Gesichtskontakt" als auch eine "Slide-to-Unlock"-Option sei vorgesehen, wird Huang zitiert. Anzumerken ist, dass es sich hierbei natürlich nicht um ein Face ID-ähnliches Sicherheitsfeature handelt, immerhin sind auf den genannten Modellen keine 3D-Sensoren vorhanden.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-07 > Huawei liefert Android-Updates alle 2 Monate, Face-Unlock-Feature
Autor: Alexander Fagot,  1.07.2018 (Update:  1.07.2018)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.