Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Keeper: Unternehmen verklagt Journalist wegen Berichterstattung

Keeper: Unternehmen verklagt Journalist wegen Berichterstattung
Keeper: Unternehmen verklagt Journalist wegen Berichterstattung
Das hinter dem Passwort-Manager Keeper stehende Unternehmen verklagt einen US-Journalisten, weil dieser über eine Sicherheitslücke im Programm berichtete.
Silvio Werner,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Erst vor wenigen Tagen berichteten weltweit Medien und auch Notebookcheck über eine Sicherheitslücke in der Browser-Erweiterung des Passwort-Managers Keeper, welcher in dieser Form standardmäßig und kurzzeitig auch mit Windows 10 ausgeliefert wurde - diese Berichterstattung gefiel der Firma Keeper Security offenbar nicht.

So sieht sich der amerikanische, für Ars Technica tätige Journalist Dan Goodin für seine Berichterstattung mit einer Klage konfrontiert. So soll der Journalist der Klageschrift zufolge dem Unternehmen bewusst Schaden zufügen wollen und unter „Missachtung der Wahrheit“ berichtet haben. Keeper Security gibt in der Klageschrift insbesondere an, dass sehr spezifische Voraussetzungen zur Ausnutzung der Lücke erfüllt werden müssen - allerdings reicht es faktisch aus, das Programm zu nutzen.

Auch gegenüber dem Entdecker der Sicherheitslücke, Tavis Ormandy, versuchte der Entwickler Druck aufzubauen und diesen dazu zu bringen, die anfällige Browser-Erweiterung als unabhängiges Produkt dazustellen - obwohl diese Ormandy zufolge standardmäßig mitinstalliert wird.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

+ Pressemeldung: Bitte hier aufklappen
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Silvio Werner
Silvio Werner - Senior Tech Writer - 3958 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2017
Ich bin seit über zehn Jahren journalistisch aktiv, den Großteil davon im Bereich Technologie. Dabei war ich unter anderem für Tom's Hardware und ComputerBase tätig und bin es seit 2017 auch für Notebookcheck. Mein aktueller Fokus liegt insbesondere auf Mini-PCs und auf Einplatinenrechnern wie dem Raspberry Pi – also kompakten Systemen mit vielen Möglichkeiten. Dazu kommt ein Faible für alle Arten von Wearables und insbesondere für Smartwatches. Hauptberuflich bin ich als Laboringenieur unterwegs, weshalb mir weder naturwissenschaftliche Zusammenhänge noch die Interpretation komplexer Messungen fern liegen.
Kontakt: silvio39191
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-12 > Keeper: Unternehmen verklagt Journalist wegen Berichterstattung
Autor: Silvio Werner, 24.12.2017 (Update: 15.05.2018)