Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Kobo Elipsa: Neuer E-Reader mit drucksensitiven Stylus vorgestellt

Kobo Elipsa: Neuer E-Reader mit drucksensitiven Stylus vorgestellt
Kobo Elipsa: Neuer E-Reader mit drucksensitiven Stylus vorgestellt
Der Kobo Elipsa ist ein großer E-Reader, welcher auch als digitales Notizbuch eingesetzt werden kann. Das Gerät unterstützt einen drucksensitiven Eingabestift.
Silvio Werner,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

E-Reader erlauben die besonders augenfreundliche Darstellung von E-Books und sind auch bei Sonnenlicht gut ablesbar - und nehmen dabei technologiebedingt nur eine geringe elektrische Leistung auf. Mit dem Kobo Elipsa ist nun ein neuer E-Reader mit Stiftunterstützung ausgestattet.

Konkret ist das Modell mit einem 10,3 Zoll großen E Ink Carta 1200 Touchscreen ausgestattet, der im Dark Mode eine Auflösung von ganzen 1.404 x 1.872 Pixeln bietet. Der Prozessor besitzt vier Rechenkerne mit einer Taktfrequenz von 1,8 GHz.. Der interne Speicher misst 32 Gigabyte.

Der 192 x 227,5 Millimeter große und 7,6 Millimeter dicke E-Reader wiegt 383 Gramm und unterstützt nativ 15 Dateiformate. EPUB-Dateien werden ebenso unterstützt wie das PDF- und HTML-Format, dazu kommt der Support verschiedenster Bildformate.

Der Akku soll wie bei E-Readern üblich wochenlang durchhalten, wie immer ist diese Angabe aber auch im hohen Grade abhängig von der Nutzungsart und auch der Beleuchtung. Die Intensität der Beleuchtung kann auch automatisch justiert werden. WiFi 802.11 ac/b/g/n dient der drahtlosen Anbindung, ein USB Typ C-Port ist verbaut.

Der Kobo Elipsa unterstützt die Bedienung mit dem im Kobo Elipsa Pack enthaltenen Stylus. Dieser reagiert auf den beim Schreiben angewandten Druck und ist mit zwei Tasten ausgestattet. Ein spezieller Ständer für den Reader soll dabei guten Halt und einen angenehmen Winkel auch zum Anfertigen vom Skizzen bieten. Auch PDF- oder andere Dokumente können mit Skizzen versehen werden.

Das Kobo Elipsa Pack ist ab sofort für 400 Dollar vorbestellbar und soll am 24. Juni verfügbar sein. Auf der deutschen Kobo-Seite ist das System bereits gelistet, wir gehen auch von einer Verfügbarkeit in Deutschland aus, da Kobo auch hierzulande aktiv ist (Affiliate-Link).

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Silvio Werner
Silvio Werner - Senior Tech Writer - 3829 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2017
Ich bin seit über zehn Jahren journalistisch aktiv, den Großteil davon im Bereich Technologie. Dabei war ich unter anderem für Tom's Hardware und ComputerBase tätig und bin es seit 2017 auch für Notebookcheck. Mein aktueller Fokus liegt insbesondere auf Mini-PCs und auf Einplatinenrechnern wie dem Raspberry Pi – also kompakten Systemen mit vielen Möglichkeiten. Dazu kommt ein Faible für alle Arten von Wearables und insbesondere für Smartwatches. Hauptberuflich bin ich als Laboringenieur unterwegs, weshalb mir weder naturwissenschaftliche Zusammenhänge noch die Interpretation komplexer Messungen fern liegen.
Kontakt: silvio39191
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-05 > Kobo Elipsa: Neuer E-Reader mit drucksensitiven Stylus vorgestellt
Autor: Silvio Werner, 21.05.2021 (Update: 21.05.2021)