Notebookcheck

LG: Bestimmte OLED-TVs erhalten G-Sync via Update

LG: Bestimmte OLED-TVs erhalten G-Sync via Update
LG: Bestimmte OLED-TVs erhalten G-Sync via Update
LG hat angekündigt, bestimmte OLED-Modelle via Update zu G-Sync und weiteren HDR-Formaten kompatibel zu machen. Profitieren dürften davon insbesondere Spieler.

Bei G-Sync handelt es sich um eine Technik zur Realisierung einer flüssigeren Bewegbilddarstellung, was insbesondere bei Videospielen und einer wechselhaften Framerate relevant ist. Konkret synchronisiert G-Sync die Anzeige des Bildschirms mit der Bildausgabe einer Grafikkarte.

Nun hat LG angekündigt, diesjährige OLED-TVs im Rahmen eines Updates mit der Technologie auszustatten. Konkret betrifft dies die Modellreihen E9 mit 55 und 65 Zoll und die C9-Modelle mit 55, 65 und 77 Zoll.

Zugleich sollen mit dem Update mehr HDR-Formate abspielbar sein, so wird neben HDR10 auch Dolby Vision unterstützt - letzteres bei Full HD-Auflösung mit bis zu 120 Bildern in der Sekunde. Das Update soll in den kommenden Wochen verteilt werden.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-09 > LG: Bestimmte OLED-TVs erhalten G-Sync via Update
Autor: Silvio Werner, 10.09.2019 (Update: 10.09.2019)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.