Notebookcheck

LG G Pad 8.3

Ausstattung / Datenblatt

LG G Pad 8.3
LG G Pad 8.3 (G Pad Serie)
Hauptspeicher
2048 MB 
Bildschirm
8.3 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel, kapazitiver Touchscreen, IPS, spiegelnd: ja
Massenspeicher
16 GB eMMC Flash, 16 GB 
, 12.4 GB verfügbar
Anschlüsse
1 USB 2.0, Audio Anschlüsse: 3,5mm-Headsetport, Card Reader: microSD bis zu 64 GB, Sensoren: G-Sensor, GPS, Lagesensor
Netzwerk
802.11a/b/g/n (a/b/g/n = Wi-Fi 4), Bluetooth 4.0
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 8.3 x 216.8 x 126.5
Akku
17 Wh Lithium-Ion, 4600 mAh
Betriebssystem
Android 4.2
Kamera
Webcam: Rück: 5 Megapixel (2.560 x 1.920 Pixel), Front: 1,3 Megapixel (1.280 × 960 Pixel)
Sonstiges
Lautsprecher: Stereolautsprecher an der Rückseite, Tastatur: virtuelles Keyboard, Polaris Office 5, QTranslator, DioDict Wörterbuch, LG Smartworld, QuickRemote, Video Editor, Life Square, Voice Mate, QPair, 24 Monate Garantie
Gewicht
338 g, Netzteil: 49 g
Preis
300 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 84.14% - Gut
Durchschnitt von 37 Bewertungen (aus 55 Tests)
Preis: 87%, Leistung: 83%, Ausstattung: 78%, Bildschirm: 88% Mobilität: 82%, Gehäuse: 86%, Ergonomie: 86%, Emissionen: 84%

Testberichte für das LG G Pad 8.3

86% Test LG G Pad 8.3 Tablet | Notebookcheck
Smartphone-Gene LG verspricht, dass sich im G Pad 8.3 viele der Funktionen des LG G2 wiederfinden sollen. Das Smartphone fanden wir damals "sehr gut". Jetzt schauen wir, wie sich die Weiterentwicklung zum Tablet schlägt.
94% LG G Pad 8.3
Quelle: Smartphone Magazin - Heft 2/2015 Deutsch
Plus: Ordentliche Hardware mit vielen Software-Extras. Minus: Gewöhnungsbedürftige Benutzeroberfläche.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.03.2015
Bewertung: Gesamt: 94%
93% LG G Pad 8.3
Quelle: SFT - Heft 3/2015 Deutsch
In der Praxis läuft Android 4.4 ... absolut ruckelfrei und sauber über den Full-HD-Schirm, weder bei Spielen noch im Browser zeigen sich unschöne Bildhänger. Hervorzuheben ist außerdem der leider selbst bei aktuellen High-End-Modellen oft nicht vorhandene Micro-SD-Slot ... Dazu kommen die stabile Aluminium-Rückseite sowie eine reichhaltige Palette von allerhand nützlichen Softwarefeatures.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.02.2015
Bewertung: Gesamt: 93%
96% LG G Pad 8.3
Quelle: SFT - Heft 1/2015 Deutsch
Ein Full-HD-Display und erweiterbarer Speicher zählen ebenso zur Ausstattung wie clevere Software-Features: Trotz fehlendem Mobilfunk-Modul können Sie dank App- und Bluetooth-Verbindung zum Smartphone nämlich auch mit dem G Pad 8.3 im Netz surfen und sogar Anrufe und SMS vom Handy sehen. Für einen derzeitigen Preis von 200 Euro macht man hier absolut nichts falsch!
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.12.2014
Bewertung: Gesamt: 96%
89% LG G Pad 8 im Test: Neues Tablet muss sich dem Vorgänger beugen
Quelle: Mobicroco Deutsch
Prinzipiell ist das LG G Pad 8 ein solides Tablet. Funktionen wie KnockOn, QSlide oder QPair sind praktisch und bewähren sich im Alltag schnell. Schön, dass LG auch Einsteiger-Tablets mit diesen Features ausstattet. Positiv fällt außerdem die lange Akkulaufzeit aus. Dennoch hat sich gegenüber dem direkten Vorgänger viel verschlechtert - umfangreiche Neuerungen fehlen. Beim Display muss sich der Käufer mit der HD-Auflösung zufrieden geben, weswegen die Darstellung gerade von Buchstaben nicht vollständig scharf erscheint. Der Prozessor meistert im Alltag zwar die meisten Aufgaben problemlos - Bilder und Videos können ihn aber an die Leistungsgrenzen bringen.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 06.11.2014
Bewertung: Gesamt: 89% Ausstattung: 95% Gehäuse: 90% Ergonomie: 93%
LG G Pad 8.3
Quelle: Videoaktiv Digital - Heft 7/2014 Deutsch
Miracast, das Übertragen (Spiegeln) des Bildschirminhalts, gelingt dem G-Tab 8.3 in guter Qualität. Vielleicht liegt es am 1,7-GHz-Quad-Core-Prozessor, dass der Beamer schnell gefunden wird, nachdem man in dessen Bildschirmmenü Miracast aktiviert. Auf dem Full-HD-Tablet (IPS-Screen mit 1920 x 1200 Pixeln) gespeicherte Filme – selbst in Blu-ray-Qualität – lassen sich in erstaunlich guter Qualität darstellen.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.06.2014
87% LG G Pad 8.3
Quelle: Computerbild - Heft 9/2014 Deutsch
Das schicke G Pad liegt angenehm in der Hand, an der Verarbeitung gibt's nichts auszusetzen. Zudem bringt das G Pad 8.3 nur 337 Gramm auf die Waage ... Bei starker Sonneneinstrahlung sind ... Facebook-Nachrichten kaum noch lesbar. Lob verdienen aber der präzise Touchscreen und die lange Akkulaufzeit von über elf Stunden.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.04.2014
Bewertung: Gesamt: 87%
88% LG G Pad 8.3
Quelle: Stiftung Warentest - Heft 5/2014 Deutsch
Das Tablet LG G Pad 8.3 macht Fotos auf Zuruf, denn seine Kamera löst per Sprachbefehl aus. Das LG hat viel Rechenleistung und lässt sich gut bedienen. Beim Display fällt der teilweise etwas knappe Blickwinkel auf. Der Internetzugang ist nur per WLan möglich. Die Hauptkamera auf der Geräterückseite hat 2.560 x 1.920 Bildpunkte und schneidet im Test befriedigend ab. Auf der Vorderseite ist eine weitere Kamera mit 1280 x 960 Bildpunkten angebracht. Der interne Speicher von 16 Gigabyte kann mit einer Speicherkarte um bis zu 64 Gigabyte erweitert werden. Die Gebrauchsanleitung liegt in gedruckter Form und als PDF vor. Der Akku könnte etwas ausdauernder sein.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.04.2014
Bewertung: Gesamt: 88%
100% LG G Pad 8.3
Quelle: PC News - Heft 3/2014 Deutsch
Das LG Pad 8.3 ist der perfekte Kompromiss aus kompakter Größe und großem Display. Die Software überzeugt hingegen weniger.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 16.03.2014
Bewertung: Gesamt: 100%
86% Günstiges, aber schnelles Android-Schnäppchen mit HD-Bildschirm
Quelle: Gamestar Deutsch
Mit dem G Pad 8.3 im Test ist LG ein gelungener Neueinstieg in den Tablet-Markt geglückt. Das Gerät ist handlich, bietet gegenüber den allgegenwärtigen 7-Zoll-Tablets das entscheidende Bisschen zusätzlicher Displaygröße, um nicht zu klein zu wirken. Dem Handling tut das größere Display des G Pad 8.3 ebenfalls gut, gegenüber 10 Zoll Display-Diagonale bieten sich 8,3 Zoll als sehr guter Kompromiss an.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 07.03.2014
Bewertung: Gesamt: 86% Leistung: 90% Ausstattung: 85% Bildschirm: 90% Ergonomie: 90%
77% LG G Pad 8.3
Quelle: Com! - Heft 4/2014 Deutsch
Preis/Leistung: „gut“ „Spitze bei der Leistung, nur Mittelmaß beim Akku.“
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.03.2014
Bewertung: Gesamt: 77%
93% LG G Pad 8.3
Quelle: Android Magazin - Heft 2/2014 Deutsch
Bei der Technik gibt es nichts auszusetzen, vor allem bei einem Preis von günstigen 269 Euro. Die Verarbeitung ist hochwertig, das Display hervorragend und die Performance stimmt. Weniger überzeugt hat uns hingegen die Software auf Basis der nicht mehr taufrischen Android-Version 4.2.2: Zwar werden viele nützliche Extras geboten, allerdings dürfte die bunte LG Oberfläche nicht jedermanns Sache sein.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 16.02.2014
Bewertung: Gesamt: 93%
Schnelles Android-Tablet in schickem Gewand
Quelle: Tom's Hardware Deutsch
Wer auf der Suche nach einem schlanken Tablet mit halbwegs kompakten Ausmaßen ist, sollte an LGs G Pad nicht vorbeigehen. Auch wenn der Preis von derzeit rund 280 Euro deutlich über dem liegt, was für kleine Einsteigergeräte der 7-Zoll-Klasse ausgeben muss, wird dennoch einiges fürs Geld geboten.
Tablet schlank; Format kompakt; Preis hoch
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 07.02.2014
90% Kompakt, leistungsstark, günstig
Quelle: Notebookinfo Deutsch
LG liefert mit dem G Pad 8.3 ein gutes Tablet im Bereich zwischen 7 und 10 Zoll ab. Die Leistung im Alltag und für aktuelle Spiele ist noch mehr als ausreichend, die Software von LG selbst erweist sich als nützlich im Alltag und das Tablet weiß auch in Sachen Gewicht und Verarbeitung zu überzeugen.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 21.01.2014
Bewertung: Gesamt: 90% Leistung: 90% Bildschirm: 90% Mobilität: 80% Gehäuse: 95% Ergonomie: 90% Emissionen: 80%
90% Tests Das Lg G Pad 8.3 Im Test
Quelle: Cyberbloc Deutsch
Das LG G Pad 8.3 ist ein gut ausgestattetes Tablet, das wenig Wünsche offen lässt und zu einem guten Preis erhältlich ist. Die vielseitigen LG-Apps garantieren einen guten Arbeitskomfort und dank der schlanken Maße liegt das Tablet angenehm in der Hand. Mit der verbauten Kamera lassen sich solide Schnappschüsse anfertigen und dank des brillanten Displays kommen neben Fotos auch Videos optimal zur Geltung. Das verbaute WLAN-Modul lässt euch blitzschnell das Internet erkunden, ist jedoch an einer ungünstigen Stelle angebracht. Auf UMTS oder LTE müsst ihr leider verzichten.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 16.01.2014
Bewertung: Gesamt: 90%
90% Das LG G Pad 8.3 Im Test
Quelle: Cyberbloc Deutsch
Die vielseitigen LG-Apps garantieren einen guten Arbeitskomfort und dank der schlanken Maße liegt das Tablet angenehm in der Hand. Mit der verbauten Kamera lassen sich solide Schnappschüsse anfertigen und dank des brillanten Displays kommen neben Fotos auch Videos optimal zur Geltung. Das verbaute WLAN-Modul lässt euch blitzschnell das Internet erkunden, ist jedoch an einer ungünstigen Stelle angebracht. Auf UMTS oder LTE müsst ihr leider verzichten.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 16.01.2014
Bewertung: Gesamt: 90%
83% Schickes Tablet mit Full-HD-Display
Quelle: Chip.de Deutsch
Im Test des neuen LG G-Pad 8.3 verdient das hochauflösendes Display, die insgesamt gute Performance und die hochwertige Verarbeitung Lob. In puncto Laufzeit und Ausstattung liegt das Android-Tablet im guten Mittelfeld. Was fehlt ist mobiles Internet.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 02.01.2014
Bewertung: Gesamt: 83% Preis: 78% Ausstattung: 76% Bildschirm: 88% Mobilität: 83%
83% LG G Pad 8.3
Quelle: Chip (Print) - Heft 2/2014 Deutsch
Handling (50%): Oberklasse (82 von 100 Punkten); Display (20%): Oberklasse (88 von 100 Punkten); Mobilität (20%): Oberklasse (83 von 100 Punkten); Ausstattung (10%): Oberklasse (77 von 100 Punkten).
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.01.2014
Bewertung: Gesamt: 83% Ausstattung: 77% Bildschirm: 88% Mobilität: 83% Emissionen: 82%
80% LG bringt sich gegen Apple und Google in Stellung
Quelle: Onlinekosten.de Deutsch
Wenn sich LG schon so lange Zeit lässt, um mit einem neuen Tablet-PC den prall gefüllten Flachrechnermarkt zu erobern, dann muss das Gerät auch richtig zünden - halbgar reicht da nicht. Mit dem G Pad 8.3 ist das LG auch definitv gelungen. Nicht nur ein knackscharfes Display mit flottem Prozessor und ein schlankes und hübsches Gehäuse sind an dieser Stelle zu erwähnen, sondern auch die gut bedienbare Oberfläche mit ihren nützlichen Tools.
Display scharf; Prozessor schnell; Gehäuse schlank und schick; Nutzeroberfläche nützlich und ansprechend
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 13.12.2013
Bewertung: Gesamt: 80%
70% LG G Pad 8.3
Quelle: Ocaholic.ch Deutsch
Im grossen und Ganzen hat LG mit dem G Pad 8.3 ein durchaus gutes Tablet geschaffen, wobei wir aber den Eindruck nicht ganz los werden, dass der Hersteller nicht richtig wusste ob man nun ein high-end oder ein Einsteigerprodukt auf den Markt bringen wollte. Im Endeffekt hat man es hier mit einem Tablet zu tun auf dasjenige die Bezeichnung "weder Fisch noch Vogel" gut zutrifft.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 13.12.2013
Bewertung: Gesamt: 70%
Die größere Nexus 7-Alternative
Quelle: Netzwelt Deutsch
Top-Verarbeitung und gute Leistung, gepaart mit sinnvollen wenn auch teilweise verspielten Software-Funktionen: Mit dem G Pad 8.3 sichert sich LG einen Platz ganz weit vorn unter den Tablet-PCs mit einer Display-Diagonale unter zehn Zoll. Allein die nicht ganz so üppige Akkulaufzeit, die fehlende Option eines eingebauten Mobilfunkmodems und der knappe Grundspeicher sind als schlagkräftige Kritikpunkte anzuführen.
Verarbeitung sehr gut; Leistung gut; Software-Funktionen diverse; Akkulaufzeit mittelmäßig; Grundspeicher klein
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 05.12.2013
86% LG G Pad 8.3 im Test: Android-Tablet mit vielseitiger Software
Quelle: Mobicroco Deutsch
LG hat mit seinem zweiten Tablet, dem G Pad 8.3, größere Chancen auf dem Tablet-Markt als noch mit dem Vorgänger-Modell. Die Display-Größe von 8,3-Zoll führt zu einem handlichen Gerät mit gelungener Full-HD-Darstellung. Der MicroSD-Kartenslot sowie die Infrarot-Schnittstelle sind willkommende Zusätze. Das Tablet beherbergt eine Unmenge an software­seitigen Spielereien. Für das Kennen­lernen muss zwar etwas Zeit investiert werden, der Nutzer erhält hingegen die ein oder andere nützliche Funktion. Sollte tatsächlich noch ein Update des Betriebssystems kommen, bleiben kaum Einwände gegen das G Pad 8.3. Nur das fehlende UMTS-Modul könnte für einige Interessenten ein KO-Kriterium sein.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 21.11.2013
Bewertung: Gesamt: 86% Ausstattung: 87% Gehäuse: 90% Ergonomie: 82%

Ausländische Testberichte

77% LG G Pad 8.3 review: Good-value 8.3-inch Android (4.2) tablet
Quelle: Zdnet.com Englisch EN→DE
The G Pad 8.3 is a well-thought-out tablet. Some may find the software extras a bit much, but there's a lot of utility in there. The hardware spec, like the device as a whole, is good value for money.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 30.06.2014
Bewertung: Gesamt: 77%
Verizon LG G Pad 8.3 LTE review
Quelle: Androidcommunity.com Englisch EN→DE
As we mentioned earlier in the review, the LG G Pad 8.3 LTE serves as a nice middle ground for those who want something between the 7 and 10 inch form factors. This one offers a bit more screen real estate and manages to keep things in a form factor that is still easy to hold with one hand. Not to mention, the display, day to day performance and battery life left us with little reason for concern or worry. In fact, we've suggested this device to a few family members that had been asking about tablets. At present Verizon has the LG G Pad 8.3 LTE selling at $199.99 on a two-year agreement. Bottom line, we've liked the WiFi only models of the LG G Pad 8.3, and like it even better as a Verizon connected model.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 22.04.2014
83% Review: LG G Pad 8.3
Quelle: PC Authority Englisch EN→DE
Overall, however, the benefits do outweigh the flaws, and hopefully this is a product that will continue to improve in the next revision. And with rumours that LG could be manufacturing the next Nexus tablet, it’s a strong sign of things to come.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 11.04.2014
Bewertung: Gesamt: 83% Preis: 83% Leistung: 100% Ausstattung: 67% Gehäuse: 67%
80% LG G Pad 8.3 review
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
The LG G Pad 8.3 was never going to win as much attention, or sell as many units, as a rival from Samsung or Apple. However, as with the LG G2, LG deserves some praise for making a sensibly-priced, solid tablet that can stand tall next to virtually any rival. Its software needs some tweaks to remotely shine and there are some spec compromises involved in sliding the tablet in under the £200 mark. However, we didn’t encounter any serious issues, making this the best affordable 8-inch iPad alternative you can get right now.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 11.03.2014
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 90% Leistung: 80% Ausstattung: 80% Bildschirm: 80% Mobilität: 70% Gehäuse: 80% Emissionen: 80%
100% LG G Pad 8.3
Quelle: Gadget Show Englisch EN→DE
It's truly remarkable how far the Android tablet sector has come in recent months, and the LG G-Pad 8.3 is arguably one of the best small-screen slates we've seen so far. The larger screen, better design and expandable memory all help it put the Google Nexus 7 in the shade, and low retail price is also a massive plus point. A faster processor wouldn't have gone amiss, but that's a relatively small complaint when you look at the bigger picture. If you're in the market for a new Android tablet, then this should be near the top of your shopping list.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 07.03.2014
Bewertung: Gesamt: 100%
Smartphone’s best friend
Quelle: Inside HW Englisch EN→DE
LG G Pad 8.3 is an interesting tablet made out of high-quality components that looks great. Unusual screen size and its resolution enable surprisingly large workspace which is much larger than its 7-inch cousins. At the same time, it weighs as much as they do, enabling prolonged usage without getting tired.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 25.02.2014
Google Nexus 7 vs LG G Pad 8.3 vs Lenovo Yoga Tablet 8 review: What's the best small and cheap Android tablet?
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
Despite being the oldest tablet here, the Nexus 7 remains our top-pick. It's the best all-rounder but the other two contenders are still worth a shout. The G Pad feels the best and has some extra software features which are really handy. Lenovo's Yoga Tablet 8 is cheap, good looking and has a great design – just be prepared for lower grade hardware and performance if you opt for this one.
Vergleich, online verfügbar, Kurz, Datum: 19.02.2014
80% LG G Pad 8.3 review: A great Android tablet at a great price
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
The G Pad 8.3 is undoubtedly LG's best tablet to date and at £199 it's a bit of a steal. A nice selection of hardware and software make this a great choice for a small tablet. However, occasionally laggy performance means the Nexus 7 might be a better choice.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 13.02.2014
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 90% Leistung: 80% Ausstattung: 80% Gehäuse: 80%
LG G Pad 8.3 video review: An 8in Android tablet for £199 is a steal
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
The tablet has a large battery and unless you set the screen brightness to maximum and play games constantly, it won't let you down – it holds its charge very well. The G Pad 8.3 is undoubtedly LG's best tablet to date and at £199 it's a bit of a steal. A nice selection of hardware and software make this a great choice for a small tablet – earning it four stars and our recommended award.
video review
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 11.02.2014
80% LG G Pad 8.3 review: A great Android tablet at a great price
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
The G Pad 8.3 is undoubtedly LG's best tablet to date and at £199 it's a bit of a steal. A nice selection of hardware and software make this a great choice for a small tablet. However, occasionally laggy performance means the Nexus 7 might be a better choice.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 05.02.2014
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 90% Leistung: 80% Ausstattung: 80% Gehäuse: 80%
100% LG G Pad 8.3 review
Quelle: Expert Reviews Englisch EN→DE
Although the Nexus 7 is cheaper, the G Pad 8.3 has a substantially larger display, a faster processor and a microSD card slot for adding extra storage. Right now there’s no better 8in Android tablet available, and arguably no better small Android tablet of any size.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 17.01.2014
Bewertung: Gesamt: 100%
60% LG G Pad 8.3 review
Quelle: T3 Englisch EN→DE
This is a good, but just not exceptional, tablet. It's well built and nicely designed, and LG has dressed Android without taking it over. It's good that the G Pad gets away from the standard 7-inch screen size, but it means it's right up against the iPad mini in comparison terms. And since the arrival of the Retina display model, the mini shines a lot brighter than the LG G Pad can. LG at least has the edge when it comes to price and the additional versatility that a memory card slot offers.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 13.01.2014
Bewertung: Gesamt: 60%
70% LG G Pad 8.3 Google Play Edition
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
The LG G Pad 8.3 Google Play Edition is a fine tablet, and basically the only stock Android tablet you can get with a microSD card slot—a feature conspicuously missing from every Nexus device, though somewhat stilted here. But beyond that, it doesn't make a compelling case for choosing it over the Nexus 7£132.99 at Amazon Marketplace, unless you absolutely need a bigger canvas to work on. And hate LG's skin all you want, but the Google Play Edition misses out on some genuinely useful features on the original G Pad. There's also no price break between the original G Pad and the Google Play Edition, so this is really just for die-hard stock Android fans. Even then, I'd recommend saving the $120 and going with the Nexus 7.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 19.12.2013
Bewertung: Gesamt: 70%
90% LG G Pad 8.3 review
Quelle: Pocket Lint Englisch EN→DE
The LG G Pad represents a strong return to the tablet market for LG. We hope the firm carries on making devices of this calibre - it feels premium thanks to top build quality and has enough strong features to make it well worthy of consideration - but that will, of course, depend on how well it sells. So it's over to you, dear reader. But that's a reflection of our thoughts, and others will disagree because optimal tablet size is a matter of personal taste. If you want something a bit different, that's bigger than a Nexus 7, smaller than an iPad mini and a noticeable amount smaller than one of the many 10-inch tablets out there then the G Pad could be the one for you.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 11.12.2013
Bewertung: Gesamt: 90%
Review: LG G Pad 8.3
Quelle: Reseller News Englisch EN→DE
The G Pad 8.3 comes with 16GB of internal memory but a microSD card slot obviously allows users to expand the on-board storage. The G Pad 8.3 is a Wi-Fi only tablet, so there's no 3G or 4G models available in Australia. The G Pad 8.3 has a rear-facing 5-megapixel camera and a front-facing 1.3-megapixel camera for video calls. Like most tablet cameras, LG seems to have considered image and video capture an afterthought.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 29.11.2013
70% LG G Pad review: an Android tablet that's all beauty, no brains
Quelle: TechHive.com Englisch EN→DE
But the tablet is still too mediocre in some areas to warrant its relatively high price point (it's about $350 at Best Buy). The battery hardly lasts a day on a full charge and the interface takes a bit of work before you get into its groove. LG was looking to tackle the premium tablet market with the G Pad, but it might do better next time if it declutters its interface and sticks to something a little more simple.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 20.11.2013
Bewertung: Gesamt: 70%
90% LG G Pad 8.3 review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
Would we recommend the LG G Pad 8.3? Yes. It's a great tablet which offers a wide array of features and a beautiful screen at a price which pips Apple's latest offering. If you're in the market for a smaller sized tablet then the Google Nexus 7 is still the pick of the bunch, but if you fancy a little more screen and can stretch your budget a little further the G Pad 8.3 is a solid shout. The LG Pad 8.3 is one of the best tablets in the 8-inch sector, but with the iPad mini 2 soon to be released there will be some serious competition to contend with.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 12.11.2013
Bewertung: Gesamt: 90% Preis: 90% Leistung: 80% Ausstattung: 90% Gehäuse: 90%
80% LG G Pad 8.3 review
Quelle: Stuff TV Englisch EN→DE
We love unexpected gadget champs and the G Pad 8.3 sure is one of those. Gorgeous hardware, especially in white, one of the best screens we’ve come across on a tablet of any size and accomplished day-to-day performance and battery life. Throw in the microSD expandability, sorely lacking on some key rivals, and that £260 price doesn’t look as high as it might at first seem. If you approach the G Pad 8.3 with eyes already open to the shortcomings of Android tablet apps, you won’t be disappointed.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 09.11.2013
Bewertung: Gesamt: 80% Leistung: 90% Bildschirm: 100% Gehäuse: 100%
LG G Pad 8.3 Review
Quelle: Ubergizmo English Englisch EN→DE
The LG G Pad 8.3 is a very good tablet, and if I had to boil it down, I would say that the amazing display and some of the LG customization (like the remote control) may be sway factors. However, it is priced high enough ($349) to make it a non-obvious sale. With the 32GB Nexus 7 priced at $269 and the 32GB iPad mini retina priced at $499, LG sits in a middle ground with a path that is difficult to predict.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 08.11.2013
60% LG G Pad 8.3
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
The LG G Pad 8.3 represents a solid effort from a company just getting back into the tablet market. The device offers many of the same great multitasking features found on LG's smartphones, and you get both strong audio and a built-in IR blaster. Unfortunately, while the G Pad boasts a full HD screen, it's on the dim side. Plus, competing tablets last longer on a charge.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 07.11.2013
Bewertung: Gesamt: 60%
well-designed, but priced too high
Quelle: Engadget Englisch EN→DE
LG's G Pad is a nice surprise. For a company that's only ever tried to make its mark in the US with smartphones, this 8.3-inch tablet is a welcome change of pace and a solid Android option, to boot. Yes, it has its shortcomings: There's the herky-jerky responsiveness and LG's overbearing software add-ons.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 01.11.2013
70% LG G Pad 8.3
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
The LG G Pad 8.3 is a slim, handsome tablet, but it's outflanked by three other competing tablets. The $379 Samsung Galaxy Note 8.0 delivers everything you find here plus pressure-sensitive pen support, which actually makes a big difference. We recommend it over the very similar G Pad, unless you really can't think of ever using the pen. Our top picks for small Android tablets are much less expensive than these models, as long as you can do without an SD card slot and multi-window multitasking, which are, admittedly, big "ifs." The $229 Amazon Kindle Fire HDX$229.00 at Amazon is the easiest-to-use tablet on the market. And the $229 Google Nexus 7 is powerful, flexible and slimmer. The Nexus 7's amazing balance of price and performance keeps it our Editors' Choice for small tablets.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 30.10.2013
Bewertung: Gesamt: 70%
LG G Pad 8.3 hands-on review: A crack at the Nexus 7, Galaxy Note 8.0 and iPad mini
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
LG's latest stab at the tablet market is the G Pad 8.3 which will compete with the iPad mini and Nexus 7. Here's our hands-on review of the LG G Pad 8.3 from IFA 2013. The name of the G Pad 8.3 signifies not only the size of the screen but how thin it is, 8.3 mm. The tablet joins the G2 smartphone in the G Series of products and has a similar and stylish design, but doesn't have its buttons on the back. We prefer the black model over the white alternative, but both have a predominately aluminium rear cover.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 07.09.2013
LG G Pad 8.3 Review en Español
Quelle: Arturogoga Spanisch ES→DE
Positive: Excellent display with wide viewing angles; good performance. Negative: "Ugly" user interface of the software.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 31.03.2014
Análisis del tablet LG G Pad 8.3 y prueba a fondo
Quelle: Teknofilo Spanisch ES→DE
Positive: Elegant design; light and slim; full HD display; good performance; useful software; micro-SD card slot. Negative: Relatively battery life; no 3G/4G; relatively high price.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 01.02.2014
90% LG G Pad 8.3 : Du tout bon
Quelle: Erenumerique Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 30.01.2014
Bewertung: Gesamt: 90%
80% LG G Pad 8.3
Quelle: CNet France Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 31.12.2013
Bewertung: Gesamt: 80%
92% Recenzja tabletu LG G Pad 8.3
Quelle: Tablety Polnisch PL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 15.01.2014
Bewertung: Gesamt: 92%
LG G Pad 8.3 V500 – Планшет С Серьезными Намерениями
Quelle: Notebook-Center.ru RU→DE
Positive: FHD IPS display; good performance; high-quality and stylish case; loud speakers.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 12.05.2014
Обзор Lg G Pad 8.3: Металлический Планшет С Full Hd Экраном
Quelle: Hi-Tech Mail RU→DE
Positive: Good design with metal case; Negative: Brightness, color gamut of the screen; average battery life.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 25.10.2013
Đánh giá chi tiết LG G Pad
Quelle: Tinh Te VN→DE
Positive: Beautiful appearance; big screen; microSD card slot.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 14.12.2013
LG G Pad 8.3:做工极佳竞争力十足
Quelle: enet.com.cn zh-CN→DE
Positive: Thin panels and high-quality materials; gorgeous appearance.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 22.10.2013
Сравнение на Google Nexus 7 (2013), LG G Pad 8.3 и Lenovo Yoga 8 – кой е най-добрият малък Android таблет?
Quelle: Tablet.bg BU→DE
Vergleich, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 01.02.2014
Ревю на LG G Pad 8.3 – таблетът, който изненада конкуренцията
Quelle: Tablet.bg BU→DE
Positive: Slim and beautiful body; Intuitive and versatile interface; quality camera; high performance. Negative: Mediocre battery life; relatively low brightness of the screen.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 17.11.2013

Kommentar

Modell:

Trotz seines niedrigen Preises geht das LG G Pad 8.3 in puncto Verarbeitung keine Kompromisse ein. Mit der Mischung aus Aluminium und Kunststoff neben dem gehärteten Glas wirkt es sehr solide und robust. Der 8,3-Zoll-Bildschirm ist auch bemerkenswert. Seine 1920 x 1200 Auflösung bietet eine kristallklare Full-HD-Anzeige. In Anbetracht des Preises, übertrifft sie sicherlich die Erwartungen.

Das LG G Pad 8.3 nutzt einen 1,7 GHz Snapdragon 600 Quad-Core-Prozessor, der zwar nicht zu den schnellsten gehört, aber sicherlich auch nicht langsam ist. In Kombination mit 2 GB RAM, kann das LG G Pad 8.3 flüssig und nahtlos ohne Verzögerungen verwendet werden. Anspruchsvolle Spiele können ohne viel Probleme gespielt werden.

Mit dem 4800 mAh Akku hält das Gerät bei mäßiger Last zirka 7 Stunden durch. Das ist nicht sehr lang, doch eine gute Sache. Leider ist die Software des LG G Pad 8.3 etwas veraltet, beispielsweise das Android 4.2 Jelly Bean OS.

Kurzum, das LG G Pad 8.3 besticht in den üblichsten Bewertungskriterien für Tablets. Es mag nicht die beste Software bieten, doch dies kann optimiert werden. Wichtig ist, dass LG die Hardware richtig hinbekommen hat. Zudem unterstützt das Tablet 4G LTE, was gut ist, wenn man es hat.

Qualcomm Adreno 320: Eingebaut in Qualcomm Snapdragon S4 SoCs 3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
600 APQ8064T: High-End Quad-Core-SoC von Qualcomm basierend auf die Krait-300 Architektur mit einer Adreno 320 Grafikkarte.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
8.3": Diese Bildschirm-Diagonale ist für Tablets relativ klein. Allerdings kann man ein Gerät mit einem solchen Bildschirm kaum noch als Smartphone bezeichnen. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
0.338 kg:
Für Smartphones ist das ein relativ hohes Gewicht. Es wird vor allem für Smartphones mit vergleichsweise großem Bildschirm und kleine Tablets eingesetzt.

LG: LG Electronics Inc. ist ein Tochterunternehmen der LG Group. Es ist ein Unternehmen aus Südkorea und wurde als Goldstar Co., Ltd., 1958 gegründet. Der Konzern bietet Produkte aus den Bereichen Informationstechnik, Unterhaltungselektronik und Mobilfunk sowie Haushaltsgeräte an. LG Electronics ist weltweit der drittgrößte Haushaltsgerätehersteller. Als Notebook-Hersteller hat das Unternehmen mittlere Grösse und wurde erst in der 2. Hälfte 2005 hinsichtlich Marktanteile und getesteter Modelle am deutschsprachigen Markt einem breiteren Publikum bekannt. Nach ein paar Jahren zog sich LG großteils aus dem Laptop-Bereich zurück. Im Smartphone-Segment ist LG als Hersteller mittlerer Größe präsent (nicht unter den Top 5 in 2015 und 2016).
84.14%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte mit der selben Grafikkarte

Google Nexus 7 2013
Adreno 320, Snapdragon S4 Pro APQ8064A, 7", 0.29 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

LG G Pad III 8.0
Adreno 405, Snapdragon 617 MSM8952, 8", 0.309 kg
LG G Pad III 10.1
Adreno 405, Snapdragon 617 MSM8952, 10.1", 0.51 kg
LG G Pad 8.0 V490
Adreno 305, Snapdragon 400 MSM8926, 8", 0.344 kg
LG G Pad 8.0 V480
Adreno 305, Snapdragon 400 MSM8226, 8", 0.338 kg
LG G Pad 7.0
Adreno 305, Snapdragon 400 MSM8226, 7", 0.293 kg
LG G Pad 10.1
Adreno 305, Snapdragon 400 APQ8026, 10.1", 0.512 kg

Laptops des selben Herstellers

LG K12 Max
PowerVR GE8320, Mediatek Helio P22 MT6762, 6.26", 0.172 kg
LG K50
PowerVR GE8320, Mediatek Helio P22 MT6762, 6.26", 0.17 kg
LG G8X ThinQ
Adreno 640, Snapdragon 855, 6.4", 0.192 kg
LG Gram 13Z990-G
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 13.3", 1 kg
LG Gram 15Z990-V.AA52B
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 15.6", 1.1 kg
LG W30
PowerVR GE8320, Mediatek Helio P22 MT6762, 6.26", 0.172 kg
LG W10
PowerVR GE8320, Mediatek Helio P22 MT6762, 6.19", 0.164 kg
LG K12 Plus
PowerVR GE8320, Mediatek Helio P22 MT6762, 5.7", 0.15 kg
LG Q60
PowerVR GE8320, Mediatek Helio P22 MT6762, 6.26", 0.172 kg
LG Gram 17Z990-R.AAS7U1
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 17", 1.338 kg
LG G8s ThinQ
Adreno 640, Snapdragon 855, 6.2", 0.181 kg
LG K40
PowerVR GE8320, Mediatek Helio P22 MT6762, 5.7", 0.145 kg
LG Q7+ BTS Limited Edition
Adreno 506, Snapdragon 450, 5.5", 0.145 kg
LG G8 ThinQ
Adreno 640, Snapdragon 855, 6.1", 0.167 kg
LG V50 ThinQ
Adreno 640, Snapdragon 855, 6.4", 0.183 kg
LG Gram 14 14T990-U.AAS8U1, 2-in-1
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 14", 1.15 kg
LG Gram 17Z990-R.AAS8U1
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 17", 1.34 kg
LG Gram 14Z980-G.AA52B
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8250U, 14", 0.995 kg
LG V40 ThinQ
Adreno 630, Snapdragon 845, 6.4", 0.169 kg
LG Stylo 4
Adreno 506, Snapdragon 450, 6.2", 0.172 kg
LG Gram 14Z980-G.AA52A1
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8250U, 14", 0.995 kg
LG K30
Adreno 308, Snapdragon 425, 5.3", 0.168 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > LG G Pad 8.3
Autor: Stefan Hinum (Update: 18.09.2013)