Notebookcheck

LG P510-U.CPCAG Sambuci

Ausstattung / Datenblatt

LG P510-U.CPCAG Sambuci
LG P510-U.CPCAG Sambuci
Bildschirm
15.4 Zoll 16:10, 1440 x 900 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
2.3 kg
Preis
1850 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 84% - Gut
Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 4 Tests)
Preis: 57%, Leistung: 80%, Ausstattung: 72%, Bildschirm: 91% Mobilität: 70%, Gehäuse: 90%, Ergonomie: 75%, Emissionen: 70%

Testberichte für das LG P510-U.CPCAG Sambuci

80% LG P510-U.CPCAG Sambuci
Quelle: Chip.de - 11/2009 Deutsch
LGs Sambuci-Modell empfiehlt sich als leistungsstarkes, gut ausgestattetes Arbeitsgerät; das externe Laufwerk ist Geschmackssache. Alternative: Apple Macbook Pro MC 118D (ca. 1500 Euro): 30 Prozent weniger Leistung, aber mehr als doppelt so viel Laufzeit.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 01.10.2009
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 60%
Leichte Vollkost
Quelle: c't - 19/09 Deutsch
Der Wunsch nach einer hohen Rechenleistung bei gleichzeitg möglichst geringem Gewicht schränkt die riesige Auswahl an 15-Zoll-Notebooks massiv ein; die derzeit leichtesten sind Apples Macbook Pro 15 und das P510 von LG Electronics. LG Electronics P510: hohe Rechenleistung, Touchpad mit Vibrationsalarm, Vernetzung mit anderen PCs per USB-Kabel
Vergleich, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 01.09.2009
Bewertung: Leistung: 80% Bildschirm: 85% Mobilität: 80% Ergonomie: 70% Emissionen: 70%
82% LG P510-U.CPCAG Sambuci (Notebook)
Quelle: Chip.de Deutsch
LG gibt beim P510-U.CPCAG Sambuci Vollgas: Das 15,4-Zoll-Notebook setzt die Messlatte bei den Leistungstests auf eine neue Höchstmarke und schrammt bei der Display-Wertung nur knapp daran vorbei. Spieler sollten sich das LG P510-U.CPCAG Sambuci unbedingt auf die Wunschliste setzen. Power und Displayqualität stimmen in jedem Fall; mit dem ausgelagerten DVD-Brenner müssen Sie sich allerdings anfreunden. Der Preis mag zwar hoch erscheinen, geht aber angesichts der starken Gesamtleistung in Ordnung.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 21.08.2009
Bewertung: Gesamt: 82% Preis: 61% Leistung: 100% Ausstattung: 94% Bildschirm: 99% Mobilität: 49% Ergonomie: 84%
90% LG P510-U.CPCAG Sambuci
Quelle: Notebookjournal Deutsch
LG ist schon seit längerem bekannt für hohe Notebook-Preise. Die Tradition wird auch beim aktuellen P510 – Sambuci fortgesetzt. Zur Zeit liegt der Preis bei über 1850 Euro. Die preiswertere Variante (P510 – Gadoni) ist für 1700 Euro erhältlich. Einziger Unterschied liegt in der Taktrate des Prozessors. Mit diesen Forderungen erhält das LG P510 die Rote Laterne im Preis/Leistungs-Sektor.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 12.06.2009
Bewertung: Gesamt: 90% Preis: 50% Leistung: 60% Ausstattung: 50% Bildschirm: 90% Mobilität: 80% Gehäuse: 90% Ergonomie: 70%

Kommentar

NVIDIA GeForce GT 130M: Die GeForce GT130M ist eine höhergetaktete 9650M GT welche jedoch einen etwas geringeren Stromverbrauch aufweist (dank 55nm). Je nach verbautem Speicher unterstützt unterstützt sie einen Takt von bis zu 600 MHz (DDR2) oder 1066 MHz (DDR3) und ist dadurch auch unterschiedlich schnell. PhysX wird nur in SLI Notebooks unterstützt. Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Intel Core 2 Duo: Core Duo Nachfolger mit längerer Pipeline und 5-20% Geschwindigkeitszuwachs bei 0.5 - 3 Watt mehr Stromverbrauch.
Der Notebook Core 2 Duo ist baugleich mit den Desktop Core 2 Duo Prozessoren, jedoch werden die Notebook-Prozessoren mit niedrigeren Spannungen und geringerem Frontsidebus Takt betrieben. Von der Leistung bleiben gleichgetaktete Notebooks deswegen (und auch wegen der langsameren Festplatten) 20-25% hinter Desktop PCs.
T9800: High End Dual Core CPU mit 2.93 GHz und 6 MB Level 2 Cache. Auch für anspruchsvolle Spiele und Anwendungen gut geeignet.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
15.4":
15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
2.3 kg:
Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.

LG: LG Electronics Inc. ist ein Tochterunternehmen der LG Group. Es ist ein Unternehmen aus Südkorea und wurde als Goldstar Co., Ltd., 1958 gegründet. Der Konzern bietet Produkte aus den Bereichen Informationstechnik, Unterhaltungselektronik und Mobilfunk sowie Haushaltsgeräte an. LG Electronics ist weltweit der drittgrößte Haushaltsgerätehersteller. Als Notebook-Hersteller hat das Unternehmen mittlere Grösse und wurde erst in der 2. Hälfte 2005 hinsichtlich Marktanteile und getesteter Modelle am deutschsprachigen Markt einem breiteren Publikum bekannt. Nach ein paar Jahren zog sich LG großteils aus dem Laptop-Bereich zurück. Im Smartphone-Segment ist LG als Hersteller mittlerer Größe präsent (nicht unter den Top 5 in 2015 und 2016).
84%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Asus N51V
GeForce GT 130M, Core 2 Duo T9550, 2.95 kg
Acer Aspire 5935G
GeForce GT 130M, Core 2 Duo T9550, 3.07 kg
Asus N51Vf
GeForce GT 130M, Core 2 Duo P8400, 3 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

HP HDX 16-1370us
GeForce GT 130M, Core 2 Duo T5500, 16", 3.1 kg
Asus Lamborghini VX5
GeForce GT 130M, Core 2 Quad Q9000, 16.1", 3.5 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

LG Gram 17Z990-R.AAS7U1
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 17", 1.338 kg
LG Gram 17Z990-R.AAS8U1
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 17", 1.34 kg
LG Gram 13Z980-A
UHD Graphics 620, Core i5 8250U, 13.3", 0.965 kg
LG XNote U560
GeForce 710M, Core i5 3337U, 15.6", 2 kg
LG A530
GeForce GT 555M, Core i7 2630QM, 15.6", 2 kg
LG P530-K.AN61G
GeForce GT 520M, Core i7 2620M, 15.6", 2.2 kg
LG A520-D.AE50A2
GeForce GT 540M, Core i5 2410M, 15.6", 2.5 kg
LG A520-P.AE31G
GeForce GT 540M, Core i7 2630QM, 15.6", 2.5 kg
LG P430-K.AN51G
GeForce GT 520M, Core i5 2520M, 14", 1.9 kg
LG P530-K.AN51G
GeForce GT 520M, Core i5 2520M, 15.6", 2.2 kg
LG P530-K.AE31G
GeForce GT 520M, Core i7 2620M, 15.6", 2.2 kg
LG A520-T.AE31G
GeForce GT 540M, Core i7 2820QM, 15.6", 2.557 kg
LG P420-N.AE21G
GeForce GT 520M, Core i5 2410M, 14", 2 kg
LG R590-T.ARR7A3
GeForce GT 335M, Core i7 820QM, 15.6", 2.7 kg
LG S510-G.CBCBG Saladi
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo P7350, 15.4", 2.6 kg

Laptops des selben Herstellers

LG W30
PowerVR GE8320, Mediatek Helio P22 MT6762, 6.26", 0.172 kg
LG W10
PowerVR GE8320, Mediatek Helio P22 MT6762, 6.19", 0.164 kg
LG K12 Plus
PowerVR GE8320, Mediatek Helio P22 MT6762, 5.7", 0.15 kg
LG Q60
PowerVR GE8320, Mediatek Helio P22 MT6762, 6.26", 0.172 kg
LG G8s ThinQ
Adreno 640, Snapdragon 855, 6.2", 0.181 kg
LG K40
PowerVR GE8320, Mediatek Helio P22 MT6762, 5.7", 0.145 kg
LG Q7+ BTS Limited Edition
Adreno 506, Snapdragon 450, 5.5", 0.145 kg
LG G8 ThinQ
Adreno 640, Snapdragon 855, 6.1", 0.167 kg
LG V50 ThinQ
Adreno 640, Snapdragon 855, 6.4", 0.183 kg
Preisvergleich

LG P510-U.CPCAG Sambuci bei Ciao

LG P510-U.CPCAG Sambuci bei Notebook.de

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > LG P510-U.CPCAG Sambuci
Autor: Stefan Hinum (Update:  9.07.2012)