Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Leaker: Das Apple MacBook Pro erhält ein neues Kühlsystem, nur das 16 Zoll-Modell bekommt den schnellsten M1X

Das aktuelle MacBook Pro mit M1 ARM-SoC setzt auf dasselbe Kühlsystem wie das Vorgängermodell mit Intel-Chip. (Bild: iFixit)
Das aktuelle MacBook Pro mit M1 ARM-SoC setzt auf dasselbe Kühlsystem wie das Vorgängermodell mit Intel-Chip. (Bild: iFixit)
Ein bekannter Leaker hat weitere Details zum MacBook Pro der nächsten Generation enthüllt, die durchaus spannend sind. Demnach wird Apple nicht nur das Design des Gehäuses überarbeiten, sondern auch das Kühlsystem, während die schnellste Version des Apple M1X nur im 16 Zoll-Modell verfügbar sein soll.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Neuen Angaben von LeaksApplePro zufolge wird das MacBook Pro der nächsten Generation das altbekannte Kühlsystem durch eine neu entwickelte Kühlung ersetzen. Wie im unten eingebetteten linken Bild von iFixit zu sehen hat Apple bisher eine recht traditionelle Kühlung verbaut, bestehend aus einem kleinen Kühlkörper und einer Heatpipe aus Kupfer, welche die Hitze zu einem oder zwei Lüftern führt, je nach Modell.

Beim MacBook Pro der nächsten Generation soll Apple aber auf eine neue Lösung setzen, die aus einem einzelnen Kühlkörper ohne separate Heatpipes besteht, ähnlich wie man das bereits beim M1 MacBook Air (ca. 980 Euro auf Amazon) gesehen hat. Dieses System soll Hitze deutlich effizienter abführen, allerdings nennt der Leaker keinerlei Details dazu, wie es um die Lüfter der leistungsstarken Notebooks bestellt ist.

Der Bericht gibt auch an, dass die leistungsstärkste Version des Apple M1X ausschließlich im 16 Zoll MacBook Pro verfügbar sein wird. Laut Bloomberg-Redakteur Mark Gurman gibt es zwei Versionen des M1X. Der Prozessor besitzt in jedem Fall acht Performance-Kerne und zwei Effizienz-Kerne, der Grafikchip soll aber je nach Modell 16 oder 32 Recheneinheiten besitzen. Zum Vergleich: Der Apple M1 besitzt vier Performance-, vier Effizienz- und maximal acht GPU-Kerne. Das MacBook Pro der nächsten Generation soll zwischen September und November auf den Markt kommen.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Die Kühlung des M1 MacBook Pro. (Bild: iFixit)
Die Kühlung des M1 MacBook Pro. (Bild: iFixit)
Das Kühlsystem des M1 MacBook Air. (Bild: iFixit)
Das Kühlsystem des M1 MacBook Air. (Bild: iFixit)

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7027 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-07 > Leaker: Das Apple MacBook Pro erhält ein neues Kühlsystem, nur das 16 Zoll-Modell bekommt den schnellsten M1X
Autor: Hannes Brecher, 22.07.2021 (Update: 22.07.2021)