Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Leaker zeigt neues und ultrabreites Lenovo 17 Zoll Thinkbook Plus mit Zweitdisplay an der Seite

Lenovo dürfte bald ein neues 17 Zoll Thinkbook Plus mit sehr breitem Display und Zweitdisplay für Kreative vorstellen. (Bild: Evan Blass)
Lenovo dürfte bald ein neues 17 Zoll Thinkbook Plus mit sehr breitem Display und Zweitdisplay für Kreative vorstellen. (Bild: Evan Blass)
Lenovo dürfte einen neuen Dual-Display-Laptop für Kreative planen, zu dem nun das erste Bild geleakt wurde. Im Gegensatz zum aktuellen 13 Zoll Thinkbook Plus mit E-Ink-Panel an der Rückseite, ist hier ein farbiges Grafiktablet rechts neben der Tastatur zu finden, das Hauptdisplay wird dadurch ultrabreit.
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook- und Smartphone-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Spannend, was Evan Blass da am Halloween-Wochenende ausgegraben hat. In Form eines Tweets (siehe unten) veröffentlichte der bekannte US-Leaker das Bild eines neuen Lenovo-Laptops, der laut Blass aus der Reihe der Thinkbook Plus-Reihe stammt. Das Bild oben ist leider nicht sonderlich hochauflösend, dennoch kann man an diesem 17 Zoll Dual-Display-Notebook einige spannende Features entdecken.

Da wäre einmal das rechts neben der Tastatur verbaute zweite Display, das im Gegensatz zum aktuellen Lenovo 13 Zoll Thinkbook Plus kein monochromes E-Ink-Display an der Rückseite mehr ist. Welche Panel-Technologie hier zum Einsatz kommen wird, ist noch nicht bekannt, Stiftbedienung wird aber in jedem Fall unterstützt, es dürfte sich hierbei also um eine Art farbiges Grafiktablet handeln. Die Anordnung rechts neben der Tastatur macht den Laptop natürlich deutlich breiter als wir es bisher gewohnt waren.

Das Hauptdisplay, das an den Seiten sehr dünne Ränder aufweist, erscheint dadurch in etwa im 21:9-Format, was aus diesem Laptop durchaus auch die ideale Maschine zur Wiedergabe von Cinemascope-Filmen ohne schwarze Ränder machen könnte, auch für Kreative dürfte damit genug Displayfläche zur Verfügung stehen. Insgesamt scheint das neue Thinkbook Plus eine ganz neue Kategorie an Ultrawide-Laptops begründen zu wollen, wann es auf den Markt kommt und weitere Specs sind aktuell nicht bekannt. Möglicherweise ist es ein Launchkandidat für die CES 2022.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 8030 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-10 > Leaker zeigt neues und ultrabreites Lenovo 17 Zoll Thinkbook Plus mit Zweitdisplay an der Seite
Autor: Alexander Fagot,  1.11.2021 (Update:  1.11.2021)