Notebookcheck Logo
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Samsung Galaxy Z Flip3: Erstes Foldable überlebt einen kompletten Teardown

Das Galaxy Z Flip3 wird einmal komplett zerlegt, inklusive Entfernen des Flex-Displays. Es funktioniert danach immer noch.
Das Galaxy Z Flip3 wird einmal komplett zerlegt, inklusive Entfernen des Flex-Displays. Es funktioniert danach immer noch.
Ein Foldable einmal komplett auseinandernehmen, inklusive des flexiblen Displays, und danach wieder zusammenzubauen ist keine leichte Aufgabe. Dem Teardown-Profi JerryRigEverything is das nun erstmals gelungen, obwohl das Samsung Galaxy Z Flip3 sogar Beschädigungen aus dem früheren Durability-Test davon getragen hatte.
Alexander Fagot,

Ein Handy zerlegen kann jeder mehr oder weniger gut, doch erst beim wieder zusammensetzen trennt sich die Spreu vom Weizen. Das gilt für reguläre Smartphones natürlich auch, aber mehr noch bei Foldables, die Teardown-Experten vor ganz neue Herausforderungen stellen, insbesondere wenn sie auch das flexible aber meist sehr anfällige AMOLED-Display aus dem Chassis entfernen.

Der Teardown des Galaxy Z Fold3 hat erst zuletzt wieder gezeigt, was da alles schief gehen kann und wie komplex die Plastik- und ultradünnen Glasschichten eines aktuellen Samsung-Foldables mittlerweile sind. Die Herausforderung beim Teardown des kleinen Klapphandy-Bruders war also enorm und - das wollen wir hier gleich mal vorweg nehmen - es hat funktioniert. 

Trotz des vorhergehenden Durability-Tests, hat es der Youtuber im JerryRigEverything-Channel geschafft, das Galaxy Z Flip3 (hier bei Amazon erhältlich) bis zum Scharnier zu entblößen und danach dennoch wieder zum Laufen zu bringen. Ausgepackt werden nicht nur die beiden Akkus, Lautsprecher und weitere Komponenten wie der USB-C Ladeport, auch das Plastik-AMOLED an der Front wird vorsichtig abgetrennt, was einen Blick auf die darunter liegenden Kühlschichten und den Silikon-Wasserschutz der Verbingskabel zwischen den beiden Gehäusehälften erlaubt. 

Eine komplette Reparatur eines Galaxy Z Flip 3 ist also prinzipiell möglich, wenngleich man hierfür wohl nicht nur die entsprechenden Ersatzteile sondern auch einiges an Fingerspitzengefühl und Erfahrung braucht.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 8340 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-10 > Samsung Galaxy Z Flip3: Erstes Foldable überlebt einen kompletten Teardown
Autor: Alexander Fagot, 31.10.2021 (Update: 31.10.2021)