Notebookcheck

Leichtester 14 Zöller mit Nvidia-GPU: Acer Swift 5 mit 10nm Ice Lake

Das Acer Swift 5 14 (2019) wird als das leichteste 14 Zoll Notebook mit dedizierter GPU gehandelt.
Das Acer Swift 5 14 (2019) wird als das leichteste 14 Zoll Notebook mit dedizierter GPU gehandelt.
Zumindest 4 Notebooks werden 2019 bereits den "Project Athena" Super-Ultrabook-Spezifikationen entsprechen, darunter auch ein kommendes Notebook der Swift 5-Reihe von Acer. Jetzt ist klar, welches: Das Swift 5 14 (2019) ist vorab in Bildern und einem Hands-On-Video zu sehen und es wird ein spannender Mitbewerber beim Leichtgewicht-Contest.

In unseren News zur Computex 2019 behandelten wir auch vier der für 2019 geplanten Ultrabooks 2.0, dem noch nicht offiziellen Namen der "Project Athena"-Spezifikationen von Intel, die uns in Zukunft deutlich ausdauerndere und besser an moderne Anforderungen mobiler Arbeiter gerichtete Laptops garantieren soll. Darunter war auch ein noch nicht näher bekanntes Acer Swift 5, welches bereits mit Intels 10. Core-Generation auf 10 nm-Basis bestückt sein soll, auf der Tech-Messe aber noch versteckt wurde. 

Notebook Italia bekam offenbar einen exklusiven Look vorab auf das neue superleichte Notebook und veröffentlichte gestern ein Hands-On-Video und einige Bilder. Freunde extrem leichter Mobilgeräte dürfen sich jedenfalls auf den Herbst freuen, denn das Acer Swift 14 (2019) wird den Vorgänger deutlich übertrumpfen. Der Hersteller will es als leichtestes 14 Zoll Notebook mit dedizierter Grafik vermarkten und dürfte das bei einem Gewicht von unter einem Kilogramm offenbar spielend schaffen.

Im Vergleich zum Acer Swift 5 14 aus dem Vorjahr, der mit 930 Gramm ebenfalls schon recht leicht war, hat Acer sowohl in Breite als auch in der Höhe stark abgespeckt, man sieht die Unterschiede auch bei den Displayrändern, die nun deutlich weniger dick auftragen. Das in schickem Blau erscheinende Chassis aus einer Magnesium-Lithium-Legierung mit stabilerer Magnesium-Alu-Mischung für die Handballenauflage integriert ein neues Scharnier, welches die Unterseite beim Aufklappen etwas erhöht - gut für die Kühlung der integrierten Nvidia Geforce MX250-GPU, die hier in manchen SKUs optional integriert ist.

Auf Basis des 10 nm-Intel Prozessors der 10. Generation (Ice Lake) soll es bis zu 16 GB RAM und eine 512 GB PCIe-SSD geben, auch LTE ist optional vorgesehen. Als Teil der "Athena-Vorgaben" ist von Thunderbolt 3 und Wi-Fi 6 auszugehen, ebenso 9 Stunden Akkulaufzeit unter realistischen Bedingungen beim Surfen im Webbrowser. Das 14,1 Zoll-Display bleibt bei 1.920 x 1.080 Pixel Auflösung, zusätzlich zum USB-C-Port stehen USB 3.0 und HDMI zur Verfügung, ein Fingerabdrucksensor ist wie beim Vorgänger rechts unterhalb der beleuchteten Tastatur integriert. 

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-06 > Leichtester 14 Zöller mit Nvidia-GPU: Acer Swift 5 mit 10nm Ice Lake
Autor: Alexander Fagot,  7.06.2019 (Update:  7.06.2019)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.