Notebookcheck

Lenovo IdeaPad Y900-17ISK-80Q1000BGE

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo IdeaPad Y900-17ISK-80Q1000BGE
Lenovo IdeaPad Y900-17ISK-80Q1000BGE (IdeaPad Y900 Serie)
Hauptspeicher
32768 MB 
, DDR4, PC4-17000, 1300 MHz
Bildschirm
17.3 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 127 PPI, LG Philips LP173WF4-SPF1, ID: LGD0469, AH-IPS, spiegelnd: nein
Mainboard
Intel CM236 (Skylake PCH-H)
Massenspeicher
,  GB 
, 512GB SSD (PCIe, M.2 2280)
Soundkarte
Nvidia GM204 - High Definition Audio Controller
Anschlüsse
1 USB 2.0, 4 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 USB 3.1 Gen2, 1 Thunderbolt, 1 HDMI, 1 DisplayPort, Audio Anschlüsse: 3.5mm, Card Reader: SD/​SDHC/​SDXC/​MMC
Netzwerk
Killer E2400 Gigabit Ethernet Controller (10/100/1000/2500/5000MBit/s), Killer Wireless-n/a/ac 1535 Wireless Network Adapter (b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 4.0
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 36 x 427 x 318
Akku
90 Wh Lithium-Ion, 6 cells, Akkulaufzeit (laut Hersteller): 5 h
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit
Kamera
Webcam: HD
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo + subwoofer,, Tastatur: Mechanical chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja, Lenovo Nerve Center, Magic Y Key, Training Manual software, Lenovo Solution Center, Dolby Audio, 12 Monate Garantie
Gewicht
4.4 kg, Netzteil: 965 g
Preis
2400 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 77.5% - Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 3 Tests)
Preis: 65%, Leistung: 65%, Ausstattung: 89%, Bildschirm: 90% Mobilität: 60%, Gehäuse: - %, Ergonomie: - %, Emissionen: - %

Testberichte für das Lenovo IdeaPad Y900-17ISK-80Q1000BGE

Gaming-Notebook mit Turbotaste
Quelle: Notebooksbilliger Blog Deutsch
Mit dem Lenovo Y900-17ISK 80Q1000BGE bekommt Ihr ein sehr leistungsstarkes Gaming-Notebook, das sogar noch Kraftreserven besitzt. Über das Lenovo Nerve Center oder über eine Zusatztaste lässt sich der Turbo-Modus aktivieren, womit bis zu 10 Prozent mehr Leistung zur Verfügung steht.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 25.08.2016

Ausländische Testberichte

80% Lenovo IdeaPad Y900 İncelemesi
Quelle: Chip Online TR Türkisch TR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 20.01.2017
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 65% Leistung: 65% Ausstattung: 89% Bildschirm: 90% Mobilität: 60%
75% Ноутбук Lenovo IdeaPad Y900 17
Quelle: Product Test RU→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 13.12.2016
Bewertung: Gesamt: 75%

Kommentar

NVIDIA GeForce GTX 980M: Schnelle Notebook-Grafikkarte der High-End-Klasse aus der GeForce-GTX-900M-Baureihe. Basiert auf dem Maxwell-Chip GM204. Diese Grafikkarten sollten alle modernen Spiele flüssig darstellen können. Anspruchsvolle Spiele müssen jedoch in mittlerer Detailstufe gespielt werden. Ältere und weniger anspruchsvolle Spiele wie die Sims Serie können auch in hohen Detailsstufen flüssig dargestellt werden. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
6700HQ: Auf der Skylake-Architektur basierender Quad-Core-Prozessor für Notebooks. Integriert neben den vier CPU-Kernen (inkl. Hyper-Threading) auch eine HD Graphics 530 Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
17.3": Das ist eine große Display-Diagonale für Notebooks, die vor allem als Standgeräte dienen. Die etwas kleineren 16 Zoller sind eher selten geworden. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
4.4 kg:
Dieses Gewicht weisen üblicherweise 17 Zoll Desktop-Replacement-Notebooks auf, die auf stationären Betrieb ausgerichtet sind. Solche Geräte sind nicht mehr zum Herumtragen gedacht.

Lenovo:
Lenovo („Le“ vom englischen legend, novo (Latein) für neu) wurde 1984 als chinesische Computerhandelsfirma gegründet. Ab 2004 war die Firma der größte Laptop-Hersteller Chinas und nach der Übernahme der PC-Sparte von IBM im Jahr 2005 der viertgrößte weltweit. Neben Desktops und Notebooks stellt das Unternehmen Monitore, Beamer, Server etc her.
2011 wurde die Mehrheit der Medion AG übernommen, einem europäischen Computer-Hardware-Hersteller. 2014 wurde Motorola Mobility gekauft, wodurch Lenovo einen Schub am Smartphone-Markt erreichte.
Von 2014 bis 2016 betrug der Marktanteil Lenovos am globalen Notebook-Markt 20-21% und lag damit auf Rang 2 hinter HP. Der Abstand verringerte sich aber sukzessive. Am Smartphone-Markt war Lenovo 2016 nicht unter den globalen Top 5 Herstellern.

77.5%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Asus G752VY-GC174T
GeForce GTX 980M
Asus G752VY-T7003T
GeForce GTX 980M
Asus G752VY-GC087T
GeForce GTX 980M

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Lenovo IdeaPad Y900-17ISK- 80Q1006GRA
GeForce GTX 980M, Core i7 6820HK
Lenovo IdeaPad Y900-17ISK-80Q1004QGE
GeForce GTX 980M, Core i7 6820HQ
Acer Predator 17X GX-791-750T
GeForce GTX 980M, Core i7 6820HK

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

MSI GT72S-6QF-012BE
GeForce GTX 980M, Core i7 6820HK, 3.8 kg
MSI GT72S 6QE-827RU Dominator Pro G
GeForce GTX 980M, Core i7 6820HK, 3.8 kg
MSI GT72S 6QE-1012N
GeForce GTX 980M, Core i7 6820HK, 3.8 kg
Medion Erazer X7843-MD99997
GeForce GTX 980M, Core i7 6820HK, 3.5 kg
MSI GT72S 6QE-858FR
GeForce GTX 980M, Core i7 6820HK, 3.8 kg
MSI GT72S-6QE32SR42BW Tobii
GeForce GTX 980M, Core i7 6820HK, 3.8 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

Acer Predator 15 G9-591-72L8
GeForce GTX 980M, Core i7 6700HQ, 15.6", 3.4 kg
Acer Predator 15 G9-591-713C
GeForce GTX 980M, Core i7 6700HQ, 15.6", 3.6 kg
Acer Predator 15 G9-592-77ZU
GeForce GTX 980M, Core i7 6700HQ, 15.6", 3.5 kg
Asus Strix GL502VY-DS71
GeForce GTX 980M, Core i7 6700HQ, 15.6", 2.577 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Lenovo Legion Y7000 2019-81NSCTO1WW
GeForce GTX 1660 Ti (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 2.3 kg
Lenovo Legion Y545-15-81Q6CTO1WWENMY0
GeForce GTX 1660 Ti (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 2.3 kg
Lenovo Legion Y740-15IRHg-81UH001XGE
GeForce RTX 2060 (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 2.2 kg
Lenovo Legion Y740-17IRH
GeForce RTX 2060 (Laptop), Core i7 9750H, 17.3", 2.956 kg
Lenovo Legion Y540-15IRH-81SY00A6SP
GeForce GTX 1650 (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 2.3 kg
Lenovo Legion Y740-17ICHg-81UJ001UGE
GeForce RTX 2070 Max-Q, Core i7 9750H, 17.3", 2.9 kg
Lenovo Legion Y740-15ICHg-81UH0020GE
GeForce RTX 2080 Max-Q, Core i7 9750H, 15.6", 2.2 kg
Lenovo Ideapad L340-15IRH-81LK0093MB
GeForce GTX 1650 (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 2.2 kg
Lenovo Legion Y545-15-81T20005US
GeForce GTX 1650 (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 2.3 kg
Lenovo Legion Y540 15-IRH-81SY001KSB
GeForce GTX 1650 (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 2.3 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Lenovo IdeaPad Y900-17ISK-80Q1000BGE
Autor: Stefan Hinum (Update: 24.09.2016)