Notebookcheck

Lenovo: ThinkPad X131e Chromebook für 430 US-Dollar

Lenovo und Google haben für die USA ein Chromebook zum Preis von rund 430 US-Dollar plus einer Management- und Supportpauschale von 30 Dollar vorgestellt. Das 11,6"-Chromebook Lenovo Thinkpad X131e ist ab dem 26. Februar für Bildungseinrichtungen erhältlich.

Google und Lenovo haben für Bildungseinrichtungen in den USA das ThinkPad X131e Chromebook angekündigt. Schulen und Universitäten können das ThinkPad X131e Chromebook ab dem 26. Februar 2013 zum Preis von knapp 430 US-Dollar kaufen. Für 30 US-Dollar mehr bietet Google eine zusätzliche Management- und Servicepauschale an.

Wie Google in seinem Enterprise Blog verkündet, ist das ThinkPad X131e Chromebook das erste Produkt aus der neuen Partnerschaft zwischen Lenovo und Google. Neben dem ThinkPad-Chromebook bietet Google für den US-Schulmarkt derzeit auch deutlich günstigere Chromebooks an. So kostet das Acer C7 Chromebook nur 199 US-Dollar.

Von Samsung hat Google aktuell noch das Samsung Chromebook (249 oder 329 US-Dollar), das Samsung Series 5 Chromebook (399 oder 449 US-Dollar) und das neue Samsung Series 5 550 Chromebook für 449 (WLAN only) und 549 US-Dollar als 3G-Modell im Portfolio. In Deutschland bietet Google speziell für den Bildungssektor hingegen lediglich die Chromebooks von Samsung an.

Von der technischen Ausstattung her bietet das ThinkPad X131e als 11,6"-Chromebook mit Chrome OS eine Auflösung von 1.366 x 768 Pixeln, rechnet mit einem Intel Celeron-Prozessor und stemmt mit Gummipuffern an den Seiten zum Schutz vor Remplern rund 1,8 Kilo auf die Waage. Neben 16 GByte SSD-Speicher ist WLAN 802.11a/b/g/n, Ethernet-LAN, 2x USB 3.0, 1x USB 2.0, 1x HDMI, 1x VGA und eine integrierte HD-Webcam an Bord.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2013-01 > Lenovo: ThinkPad X131e Chromebook für 430 US-Dollar
Autor: Ronald Tiefenthäler, 18.01.2013 (Update: 30.04.2019)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.