Notebookcheck

Lenovo Yoga 730-13 Serie

Lenovo Yoga 730-13IKB-81CT0080GEProzessor: Intel Core i7 8550U
Grafikkarte: Intel UHD Graphics 620
Bildschirm: 13.3 Zoll
Gewicht: 1.12kg, 1.223kg
Preis: 1000, 1399 Euro
Bewertung: 85.46% - Gut
Durchschnitt von 5 Bewertungen (aus 7 Tests)
Preis: 80%, Leistung: 90%, Ausstattung: 68%, Bildschirm: 76%
Mobilität: 80%, Gehäuse: 95%, Ergonomie: 87%, Emissionen: 92%

 

Lenovo Yoga 730-13IKB

Das Lenovo Yoga 730-13IKB ist ein 13 Zoll großer Convertible-Laptop. Unabhängig von den Herausforderungen eines Tages ist der User dank der Schärfe der High-Definition-Auflösung auf einem 13-Zoll-Touchscreen, außerordentlich flüssiger Rechenleistung und Unterstützung eines Stift, perfekt gerüstet. Das Yoga 730 13” ist ein echtes Multi-Mode-Gerät. Mit seinem eleganten Design ist es im Tablet- und Laptop-Modus gleichermaßen stylisch. Es is in niveauvollem Iron Grey erhältlich. Mit federleichten 1,12 kg / 2,47 Pfund und poliertem, hochwertigem Aluminium, ergänzt das Yoga 730 den Stil des Users, egal wohin ihn ein Tag führt. In puncto Hardware liefert das Yoga 730 Leistung und Kraft, um die Produktivität zu erhöhen. Es ist mit einer Intel Core i7-8550U CPU, 8 GB RAM und einer integrierten Intel UHD Graphics 620 GPU ausgestattet. Als Massenspeicher kommt eine Hynix 512 GB PCIe NVMe SSD zum Einsatz. Die neusten Intel Core i8 Prozessoren der achten Generation erhöhen die Leistung um bis zu 40 Prozent. Touchscreen und Stift reagieren vorbildlich, Booten erfolgt schneller und Multitasking funktioniert einwandfrei. Der Bildschirm verfügt über einen hauchdünnen Rahmen von 5,9 mm. Er stellt Filme , Videos und Skype-Anrufe in klarer High-Definition-Auflösung dar. Mit 300 cd/m² ist die Helligkeit gut und User werden am Bildschirm jedes Detail erkennen. Dank Dolby Atmos, das einen dreidimensionalen Klangraum erzeugt, erleben User einen wahrlich immersiven Sound. Sound wird mit Fülle und Tiefe lebendig, wenn User Kopfhörer nutzen. Um die User-Erfahrung weiter zu verbessern, liefert der extra verkaufte Lenovo Active Pen 2 ein natürliches Gefühl wie bei Verwendung eines Stift auf Papier. Mit 4.096 Druckstufen bietet er die doppelte Genauigkeit wie Stifte der Konkurrenz. Mit nur einem einzigen Klick am Bluetooth-fähigen Stift können User Windows Ink öffnen. Außerdem können diese auf einer Karte zeichnen, um Schritt-für-Schritt-Anweisungen zu erhalten sowie kreativ werden und zeichnen, malen, schreiben und mehr. Dank Rapid-Charge-Technologie kann das Gerät in nur 15 Minuten für 2 Stunden Verwendung aufgeladen werden, was für mobile User praktisch ist. Mit einer Akkulaufzeit von 11,5 Stunden, werden User nicht von einem schwindenden Akku gebremst. Dank revolutionärer Schnittstellentechnologie von zwei Thunderbolt-3-USB-C-Ports ermöglicht das Yoga 730 schnelle und vielseitige Verbindungen mit hochauflösenden Bildschirmen, Hochleistungsdatengeräten und mehr und lädt mit höherer Geschwindigkeit. Insgesamt ist das Lenovo Yoga 730-13IKB ein vielseitiges Gerät, das sich großartig für mobile User eignet. Für Büroarbeit und Schule ist es eine solide Wahl und obendrein sein Geld wert falls User einen dünnen und leichten Laptop suchen. Hands-On-Artikel von Jagadisa Rajarathnam

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo Yoga 730-13IKBNotebook: Lenovo Yoga 730-13IKB
Prozessor: Intel Core i7 8550U
Grafikkarte: Intel UHD Graphics 620
Bildschirm: 13.3 Zoll, 16:9, 3840 x 2160 Pixel
Gewicht: 1.223kg
Preis: 1399 Euro
Links: Lenovo Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 85.25% - Gut
Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 6 Tests)

 

86.3% Test Lenovo Yoga 730-13IKB (i7-8550U, 4K) Convertible | Notebookcheck
Qualität zum kleinen Preis – unmöglich? Lenovo versucht sich an diesem Kunststück mit dem Yoga 730-13IKB, ein Convertible-Laptop der Mitteklasse, das aber qualitativ in der Oberliga mitspielen soll. Ob dieses Konzept aufgeht, lesen Sie in diesem ausführlichen Testbericht.
86% Die Besten ihrer Art – Mittelklasse-Notebooks
Quelle: PC Go - 12/18 Deutsch
Wer ein mobiles Notebook von hoher Qualität sucht, der liegt beim Yoga richtig. Das schicke und schnelle Convertible wiegt lediglich 1213 Gramm.
Vergleich, online nicht verfügbar, Lang, Datum: 01.12.2018
Bewertung: Gesamt: 86% Leistung: 98% Ausstattung: 73% Bildschirm: 67%
83% Lenovo Yoga 730, análisis y opinión
Quelle: Computerhoy Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 08.12.2018
Bewertung: Gesamt: 83%
90% Lenovo Yoga 730, análisis
Quelle: MuyComputer Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 07.10.2018
Bewertung: Gesamt: 90% Preis: 80% Leistung: 100% Mobilität: 80% Gehäuse: 100%
82% Test du Lenovo Yoga 730 : un rapport qualité/prix toujours au top
Quelle: CNet France Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 24.07.2018
Bewertung: Gesamt: 82%
RECENZE: Lenovo YOGA 730-13IKB - zmodernizovaných 13.3'', konvertibilní notebook pro práci i zábavu
Quelle: Notebook.cz CZ→DE
Positive: Nice design; great built quality; comfortable keyboard; decent speakers. Negative: Overheats while using; no SD card reader.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 19.10.2018
Test: Lenovo Yoga 730
Quelle: Dinside NO→DE
Positive: Great built quality; compact size and light weight; excellent keyboard; high performance; fast charging. Negative: Short battery life; poor display.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 29.07.2018

 

Lenovo Yoga 730-13IKB-81CT0080GE

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo Yoga 730-13IKB-81CT0080GENotebook: Lenovo Yoga 730-13IKB-81CT0080GE
Prozessor: Intel Core i7 8550U
Grafikkarte: Intel UHD Graphics 620
Bildschirm: 13.3 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 1.12kg
Preis: 1000 Euro
Links: Lenovo Startseite

Preisvergleich

 

Lenovo Yoga 730 review – elegant mobile assistant
Quelle: Laptop Media Englisch EN→DE
What can we say? Another great all rounder from Lenovo. The Yoga 730 is a worthy successor to last years Yoga 720. Not only it retains all of the merits from its predecessor, but it tackled one main issue – performance. Yoga 720 suffered from a very conservative cooling policy, which didn’t let the hardware to expand its maximum potential. For many people, this singlehandedly spoiled the product and made them turn their heads to a different manufacturer – like HP and their Envy x360, for example.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 02.11.2018

 

Kommentar

Lenovo:
Lenovo („Le“ vom englischen legend, novo (Latein) für neu) wurde 1984 als chinesische Computerhandelsfirma gegründet. Ab 2004 war die Firma der größte Laptop-Hersteller Chinas und nach der Übernahme der PC-Sparte von IBM im Jahr 2005 der viertgrößte weltweit. Neben Desktops und Notebooks stellt das Unternehmen Monitore, Beamer, Server etc her.
2011 wurde die Mehrheit der Medion AG übernommen, einem europäischen Computer-Hardware-Hersteller. 2014 wurde Motorola Mobility gekauft, wodurch Lenovo einen Schub am Smartphone-Markt erreichte.
Von 2014 bis 2016 betrug der Marktanteil Lenovos am globalen Notebook-Markt 20-21% und lag damit auf Rang 2 hinter HP. Der Abstand verringerte sich aber sukzessive. Am Smartphone-Markt war Lenovo 2016 nicht unter den globalen Top 5 Herstellern.

Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

Intel UHD Graphics 620: Integrierte Grafikkarte (GT2-Ausbau, 24 EUs), welche in einigen Kaby-Lake-CPUs (Refresh, ULV-Modelle, 15 Watt TDP) verbaut wird. Technisch identisch zur HD Graphics 620 in den Kaby-Lake Modellen aus 2016.» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Intel Core i7:

8550U: Auf der Kaby-Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem vier CPU-Kerne mit 1,8 - 4 GHz und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit (300 - 1.100 MHz) und wird in 14-Nanometer-Technik (14nm+) gefertigt.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.

1.12 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich große Tablets, kleine Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-11 Zoll Display-Diagonale.

1.223 kg:


85.46%: Es handelt sich hier um eine überdurchschnittlich Bewertung. Dennoch darf man nicht übersehen, dass 10-15% aller Notebook-Modelle eine bessere Beurteilung erhalten. Der Prozentsatz entspricht am ehesten der Verbalbewertung "gut". Man darf aber nicht vergessen, dass Magazine nur selten richtig schlechte Beurteilungen verteilen.» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Lenovo Yoga S730-13-81J0000AMX
UHD Graphics 620, Core i7 8565U
Lenovo Ideapad 720-13IKBR-81C3008YSP
UHD Graphics 620, Core i5 8250U
HP Spectre x360 13-ap0001ns
UHD Graphics 620, Core i7 8565U
Lenovo Yoga 720-13IKBR-81C30090SP
UHD Graphics 620, Core i5 8250U
Acer Spin 5 SP513-52NP-583A
UHD Graphics 620, Core i5 8250U
Acer Chromebook Spin 13 CP713-1WN-54GA
UHD Graphics 620, Core i5 8250U
Acer Chromebook Spin 13 CP713-1WN-55HT
UHD Graphics 620, Core i5 8250U
HP EliteBook x360 1030 G3 45X96UT
UHD Graphics 620, Core i7 8650U
Lenovo Yoga 720-13IKBR-81C3008VSP
UHD Graphics 620, Core i5 8250U
Dell Inspiron 13 7386 2-in-1
UHD Graphics 620, Core i5 8265U
Acer Spin 5 SP513-52N-55NV
UHD Graphics 620, Core i5 8250U
HP Elite x2 1013 G3-2TT14EA
UHD Graphics 620, Core i5 8350U
Asus ZenBook Flip 13 UX362FA
UHD Graphics 620, Core i7 8565U
Lenovo Yoga 720-13IKB-80X6005BSP
UHD Graphics 620, Core i5 7200U
HP EliteBook x2 1013 G3-4YJ16UT
UHD Graphics 620, Core i7 8650U
Lenovo ThinkPad X1 Tablet G3-20KJ001NGE
UHD Graphics 620, Core i5 8250U
Lenovo ThinkPad X380 Yoga-20LH0018US
UHD Graphics 620, Core i7 8650U
HP EliteBook x360 1030 G3
UHD Graphics 620, Core i5 8250U
Acer Spin 5 SP513-52N-5210
UHD Graphics 620, Core i5 8250U
Lenovo Yoga 720-13IKBR-81C3008YSP
UHD Graphics 620, Core i5 8250U
Lenovo Thinkpad L380 Yoga-20M7001BS
UHD Graphics 620, Core i5 8250U

Geräte mit der selben Grafikkarte

Lenovo Yoga C930-13IKB-81C4008TPB
UHD Graphics 620, Core i7 8550U, 13.9", 1.4 kg
Lenovo Yoga 530-14IKBR-81EK00FYSP
UHD Graphics 620, Core i5 8250U, 14", 1.6 kg
HP Pavilion x360 15-cr0930nd
UHD Graphics 620, Core i3 8130U, 15.6", 2.1 kg
HP Pavilion x360 14-ba138ns
UHD Graphics 620, Core i5 8250U, 14", 1.7 kg
Preisvergleich
Lenovo Yoga 730-13IKB-81CT0080GE
Lenovo Yoga 730-13IKB-81CT0080GE
Lenovo Yoga 730-13IKB-81CT0080GE
Lenovo Yoga 730-13IKB-81CT0080GE
Lenovo Yoga 730-13IKB-81CT0080GE
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Lenovo Yoga 730-13 Serie
Autor: Stefan Hinum (Update: 27.11.2018)