Notebookcheck

Lenovo Yoga S740-14 Serie

Lenovo Yoga S740-14IIL-81RS0016GEProzessor: Intel Ice Lake i5-1035G4, Intel Ice Lake i7-1065G7
Grafikkarte: Intel Iris Plus Graphics G4 (Ice Lake 48 EU), NVIDIA GeForce MX250
Bildschirm: 14 Zoll
Gewicht: 1.4kg
Preis: 900, 1200 Euro
Bewertung: 100% - Sehr Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 8 Tests)
: - %, Leistung: - %, Ausstattung: - %, Bildschirm: - %
Mobilität: - %, Gehäuse: - %, Ergonomie: - %, Emissionen: - %

 

Lenovo Yoga S740-14IIL-81RS001DGE

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo Yoga S740-14IIL-81RS001DGENotebook: Lenovo Yoga S740-14IIL-81RS001DGE
Prozessor: Intel Ice Lake i5-1035G4
Grafikkarte: Intel Iris Plus Graphics G4 (Ice Lake 48 EU)
Bildschirm: 14 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 1.4kg
Preis: 900 Euro
Links: Lenovo Startseite

Preisvergleich

 

Ausländische Testberichte

Lenovo Yoga S740 (14) review – it has great features but disappoints with performance
Quelle: Laptop Media Englisch EN→DE
With the new processors of Intel going to the market as fast as bread is sold out in a cold autumn morning, there will be literally tons of laptops flooding the market. For us, the Yoga S740 (14) was the first we were able to test, and we had some mixed feelings by it.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 04.11.2019
Lenovo Yoga S740: merevebb derékkal
Quelle: Prohardver.hu HU→DE
Positive: Elegant design; nice display; rich set of ports; high performance; good cooling system; long battery life. Negative: No USB-C.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 19.03.2020

 

Lenovo Yoga S740-14IIL-81RS0016GE

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo Yoga S740-14IIL-81RS0016GENotebook: Lenovo Yoga S740-14IIL-81RS0016GE
Prozessor: Intel Ice Lake i7-1065G7
Grafikkarte: NVIDIA GeForce MX250 2048 MB
Bildschirm: 14 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 1.4kg
Preis: 1200 Euro
Links: Lenovo Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 100% - Sehr Gut

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 6 Tests)

 

Ausländische Testberichte

Lenovo Yoga S740 Review: Your Next Premium Ultrabook?
Quelle: Unbox Englisch EN→DE
For Php 74,995, the Yoga S740 is a great premium ultrabook offering from Lenovo. While it is a tad heavier and thicker than the competition, the Yoga S740’s solid build and no-frills minimalist design make it one of the sleekest-looking laptops today.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 09.06.2020
100% Lenovo Yoga S740 (14-inch) review: Pure laptop perfection
Quelle: Pocket Lint Englisch EN→DE
It might not be 'fancy' and lacks the hinge of typical Yoga devices, but solid battery life, great performance, and a seriously solid build make this laptop about as good as you could hope for the asking price.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 11.04.2020
Bewertung: Gesamt: 100%
Lenovo Yoga S740 - krótka recenzja stylowego laptopa do pracy
Quelle: Komputerswiat Polnisch PL→DE
Positive: Compact size; light weight; nice display; good ergonomy.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 24.02.2020
Trải nghiệm laptop Lenovo Yoga S740: đơn giản, đẹp hiệu quả, bàn phím quá ngon, hiệu năng/giá tốt
Quelle: Tinh Te VN→DE
Positive: Beautiful design; comfortable keyboard; good price; nice performance.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 24.02.2020
Lenovo ra mắt Yoga S740 với hiệu năng thông minh hơn
Quelle: Nghenhin Vietnam VN→DE
Positive: Powerful processor; high performance; long battery life.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 15.11.2019
Review Lenovo Yoga Slim S740: Laptop Pintar dengan Teknologi AI
Quelle: Pemmzchannel ID→DE
Positive: High performance; powerful hardware; excellent cameras; great connectivity.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 06.05.2020

 

Kommentar

Lenovo:

Lenovo („Le“ vom englischen legend, novo (Latein) für neu) wurde 1984 als chinesische Computerhandelsfirma gegründet. Ab 2004 war die Firma der größte Laptop-Hersteller Chinas und nach der Übernahme der PC-Sparte von IBM im Jahr 2005 der viertgrößte weltweit. Neben Desktops und Notebooks stellt das Unternehmen Monitore, Beamer, Server etc her.

2011 wurde die Mehrheit der Medion AG übernommen, einem europäischen Computer-Hardware-Hersteller. 2014 wurde Motorola Mobility gekauft, wodurch Lenovo einen Schub am Smartphone-Markt erreichte.

Von 2014 bis 2016 betrug der Marktanteil Lenovos am globalen Notebook-Markt 20-21% und lag damit auf Rang 2 hinter HP. Der Abstand verringerte sich aber sukzessive. Am Smartphone-Markt war Lenovo 2016 nicht unter den globalen Top 5 Herstellern.


Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

Intel Iris Plus Graphics G4 (Ice Lake 48 EU): Integrierte Grafikkarte (in Ice-Lake G4 SoCs) der Gen. 11 Architektur mit 48 der 64 EUs (Shader-Cluster). Taktet mit 300 MHz Basistakt und 1050 bzw. 1100 MHz Boost (erste Modelle). Der Ice-Lake-Chip wird im modernen 10nm Verfahren bei Intel gefertigt und soll mit 7nm bei TSMC mithalten können.

Diese Grafikkarten sollten alle modernen Spiele flüssig darstellen können. Anspruchsvolle Spiele müssen jedoch in mittlerer Detailstufe gespielt werden. Ältere und weniger anspruchsvolle Spiele wie die Sims Serie können auch in hohen Detailsstufen flüssig dargestellt werden.

NVIDIA GeForce MX250: Umbenannte MX150 und damit weitherhin Pascal GP108 basierende Notebook-Grafikkarte und mobile Version der GT 1030. Bietet 384 Shader und meist 2 GB GDDR5 Grafikspeicher. Die Taktraten sind ev. etwas oberhalb der MX150 angesiedelt. Weiterhin als normale (25 Watt) und langsamere Stromsparvariante (10 Watt) erhältlich.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Intel Ice Lake:

i5-1035G4: Auf der Ice-Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem vier CPU-Kerne der Sunnycove Microarchitektur mit 1,1 (Basis) - 3,7 GHz und HyperThreading sowie eine starke Iris Plus G4 Grafikeinheit und wird in 10-Nanometer-Technik gefertigt. 

i7-1065G7: Auf der Ice-Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem vier CPU-Kerne der Sunnycove Microarchitektur mit 1,3 (Basis) - 3,9 GHz und HyperThreading sowie eine starke Iris Plus G7 Grafikeinheit und wird in 10-Nanometer-Technik gefertigt. Durch die 18 % bessere IPC Performance von Sunnycove versus Skylake sollte die CPU Performance mit dem alten Whisky-Lake Core i7-8565U (max 4,1 GHz) mithalten können.

» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.4 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.

1.4 kg:


100%: Dieses Notebook-Modell wird von den Testern offensichtlich als außergewöhnlich angesehen. Es gibt nur wenige Laptops, die so gut beurteilt werden. Es handelt sich um eine klare Kaufempfehlung seitens der Bewerter. Leider verschleudern ein paar Sites Bestnoten.

» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Xiaomi Mi Notebook 14, i5-10210U MX250
GeForce MX250, Comet Lake i5-10210U
Acer TravelMate P6 TMP614-51TG-G2
GeForce MX250, Comet Lake i7-10510U
Acer Swift 3 SF314-58G-77JX
GeForce MX250, Comet Lake i5-10210U
MSI Prestige 14 A10RB
GeForce MX250, Comet Lake i7-10710U
MSI PS42 Modern 8RA-280XES
GeForce MX250, Core i7 i7-8565U
Dell Inspiron 14 7490-D0R43
GeForce MX250, Comet Lake i7-10510U
Asus VivoBook S14 S433FL-EB008T
GeForce MX250, Comet Lake i5-10210U
Asus VivoBook S14 S432FL-EB074T
GeForce MX250, Comet Lake i5-10210U
Asus VivoBook S14 S433FL-EB029T
GeForce MX250, Comet Lake i7-10510U
Asus ZenBook Duo UX481FL
GeForce MX250, Comet Lake i7-10510U
Acer Swift 5 Pro SF514-54GT-54PK
GeForce MX250, Ice Lake i5-1035G1
Asus ZenBook 14 UX434FLC-A5131R
GeForce MX250, Comet Lake i7-10510U
MSI Modern 14 A10RB-663XES
GeForce MX250, Comet Lake i7-10510U
Asus ZenBook 14 UX431FL-AM049T
GeForce MX250, Comet Lake i7-10510U
MSI Modern 14 A10RB-665XES
GeForce MX250, Comet Lake i7-10510U
Asus Zenbook Pro Duo UX481FL-BM044T
GeForce MX250, Comet Lake i7-10510U
Asus ZenBook Duo UX481FL-BM039R
GeForce MX250, Comet Lake i7-10510U
Dell Vostro 14 5490, i7-10510U, MX250
GeForce MX250, Comet Lake i7-10510U
Acer TravelMate P6 TMP614-51TG-792V
GeForce MX250, Core i7 i7-8565U
Asus VivoBook 14 X412FL-EB151T
GeForce MX250, Core i5 i5-8265U
Xiaomi RedmiBook 14 2019, i7-8565U
GeForce MX250, Core i7 i7-8565U
Acer Aspire 5 A514-52G-516T
GeForce MX250, Comet Lake i5-10210U
Asus Zenbook 14 UX434FL-A6015T
GeForce MX250, Core i5 i5-8265U
Acer Swift 3 SF314-56G-79D1
GeForce MX250, Core i7 i7-8565U
Asus ZenBook 14 UX431FL-AN012T
GeForce MX250, Core i7 i7-8565U
Preisvergleich
Lenovo Yoga S740-14IIL-81RS0016GE
Lenovo Yoga S740-14IIL-81RS0016GE
Lenovo Yoga S740-14IIL-81RS0016GE
Lenovo Yoga S740-14IIL-81RS0016GE
Lenovo Yoga S740-14IIL-81RS0016GE
Lenovo Yoga S740-14IIL-81RS001DGE
Lenovo Yoga S740-14IIL-81RS001DGE
Lenovo Yoga S740-14IIL-81RS001DGE
Lenovo Yoga S740-14IIL-81RS001DGE
Lenovo Yoga S740-14IIL-81RS001DGE
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Lenovo Yoga S740-14 Serie
Autor: Stefan Hinum (Update:  8.12.2019)