Notebookcheck

Asus ZenBook Duo UX481FL

Ausstattung / Datenblatt

Asus ZenBook Duo UX481FL
Asus ZenBook Duo UX481FL (ZenBook Duo UX481 Serie)
Prozessor
Grafikkarte
NVIDIA GeForce MX250 - 2048 MB, Kerntakt: 937 MHz, Speichertakt: 1502 MHz, GDDR5, 445.87, Optimus
Hauptspeicher
16384 MB 
, 1333.3 MHz, 16-20-20-45, Dual-Channel
Bildschirm
14 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 157 PPI, 10-point capacitive, Chi Mei N140HCE-EN2, IPS, CMN14D5, 60 Hz
Mainboard
Intel Comet Lake-U PCH-LP Premium
Massenspeicher
Intel SSD 660p 1TB SSDPEKNW010T8, 1024 GB 
Soundkarte
Intel Comet Lake PCH-LP - cAVS
Anschlüsse
3 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 2 USB 3.1 Gen2, 1 HDMI, Audio Anschlüsse: 3.5 mm combo, Card Reader: MicroSD reader
Netzwerk
Intel Wi-Fi 6 AX201 (a/b/g/h/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5/ax = Wi-Fi 6), Bluetooth 5
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 19 x 323 x 223
Akku
70 Wh Lithium-Polymer
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Pro 64 Bit
Kamera
Webcam: 720p
Primary Camera: 0.9 MPix
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Karman Kardon, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja, McAfee LiveSafe, 12 Monate Garantie
Gewicht
1.8 kg, Netzteil: 329 g

 

Preisvergleich

Bewertung: 73.95% - Befriedigend
Durchschnitt von 6 Bewertungen (aus 7 Tests)
Preis: - %, Leistung: 75%, Ausstattung: 53%, Bildschirm: 85% Mobilität: 77%, Gehäuse: 85%, Ergonomie: 76%, Emissionen: 91%

Testberichte für das Asus ZenBook Duo UX481FL

82.7% Wie Apples Touch Bar, nur besser: Test Asus ZenBook Duo UX481 Laptop | Notebookcheck
Asus versucht zu beweisen, dass es immer noch Raum für Innovationen gibt, die über den Trend von jährlich dünneren Laptops hinausgehen. Im besten Fall ist das ScreenPad-Plus-Display praktisch und geradezu unersetzlich, dafür muss man jedoch auch einige ergonomische Kompromisse hinnehmen.
60% Asus Zenbook Duo UX481 review: Innovation that comes at a cost
Quelle: It Pro Englisch EN→DE
Asus has pushed boundaries with the UX481, and there are areas where this machine succeeds. The primary screen offers good quality for sRGB work, and the lower panel is useful for secondary apps. The Asus has smart looks, solid performance and superb battery life. In key areas, though, the daring design means uncomfortable compromise. The cramped keyboard and trackpad can’t compare to Dell and Apple’s offerings, and the Asus is thicker and heavier than rivals. If you’re going to use the secondary screen, then you may be able to accept these issues. If it’s not going to be integral to your work, though, conventional laptops remain better.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 13.06.2020
Bewertung: Gesamt: 60%
81% ASUS ZenBook Duo review: A dual-screen ultraportable with compromises
Quelle: Engadget Englisch EN→DE
The ZenBook Duo is a solid attempt at delivering a dual-screen ultraportable. Using both screens is intuitive, and it can be genuinely practical for multitasking. But ASUS had to make compromises to fit those screens, especially when it comes to the keyboard and trackpad. It’s also heavier and thicker than any other ultraportable.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 11.06.2020
Bewertung: Gesamt: 81%
Asus ZenBook Duo review: A dual-screen ultraportable with compromises
Quelle: Engadget Englisch
If you're considering the ZenBook Duo, the real question you need to ask yourself is how much do you really need two screens on a $1,499 ultraportable. ASUS did a decent job of fitting in a second display, but it leads to plenty of compromises.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 10.06.2020
70% Asus Zenbook Duo Review: Two Screens, Too Many Compromises
Quelle: The Verge Englisch EN→DE
But if you’re looking specifically for a two-screen device, this one works. It’s more than a party trick; it’s useful and there are cool things you can do. But I think the form factor is better suited to a workstation (like the ZenBook Pro Duo) which is likely to spend most of its life at a desk with peripherals plugged in. I’m not sure if there’s a way to make a Duo that’s also good at being a portable laptop. If there is, Asus hasn’t quite found it.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 09.06.2020
Bewertung: Gesamt: 70%
70% Asus ZenBook Duo Review
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
If you’re going to benefit from the second screen – whether it’s in creative applications or just by bumping useful tools downwards – then the Duo is worth considering. If not, then more traditional notebooks remain better due to the number of design compromises Asus has had to make.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 18.05.2020
Bewertung: Gesamt: 70%
80% Asus ZenBook Duo (UX481) review
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
The ZenBook Duo isn't as powerful as the ZenBook Pro Duo, but it delivers nearly all the same functionality at a significantly lower price. As a result, the Duo is a better option for all but the most demanding power users. First, you need to decide if the ZenBook Duo is right for you, or if a more traditional laptop, like the Samsung Galaxy Flex 15 or Lenovo Yoga C940 would be a better fit.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 16.05.2020
Bewertung: Gesamt: 80%
Обзор ASUS ZenBook Duo UX481F. Двухдисплейный ноутбук с Intel gen10
Quelle: Mega Obzor RU→DE
Positive: Impressive dual display; powerful processor; elegant design; comfortable keyboard; light weight; nice performance. Negative: No USB-C; overheats while using.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 04.05.2020

Kommentar

NVIDIA GeForce MX250: Umbenannte MX150 und damit weitherhin Pascal GP108 basierende Notebook-Grafikkarte und mobile Version der GT 1030. Bietet 384 Shader und meist 2 GB GDDR5 Grafikspeicher. Die Taktraten sind ev. etwas oberhalb der MX150 angesiedelt. Weiterhin als normale (25 Watt) und langsamere Stromsparvariante (10 Watt) erhältlich.

Diese Grafikkarten sollten alle modernen Spiele flüssig darstellen können. Anspruchsvolle Spiele müssen jedoch in mittlerer Detailstufe gespielt werden. Ältere und weniger anspruchsvolle Spiele wie die Sims Serie können auch in hohen Detailsstufen flüssig dargestellt werden.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


i7-10510U: Auf der Comet Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem vier CPU-Kerne mit 1,8 - 4,9 GHz (4,3 GHz für alle 4 Kerne) und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik (14nm++) gefertigt. Unterstützt bis zu LPDDR3-2133/DDR4-2666 Dual-Channel Hauptspeicher. Per cTDP up/down kann der Stromverbrauch und die Leistung vom Notebookhersteller von 10 auf 25 Watt eingestellt werden. Die CPU unterstützt kein vPro.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


14":

Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.8 kg:

Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.


Asus: ASUSTeK Computer Inc. ist ein großer taiwanesischer Hersteller von Computer-Hardware mit Sitz in Taipeh, gegründet 1989. Das Unternehmen hat weltweit über 100.000 Angestellte, die meisten davon in China, wohin der Großteil der Produktion schon vor einiger Zeit ausgelagert wurde. Im Geschäftsbereich mit dem Markennamen Asus fertigt das Unternehmen Notebooks, Komplettsysteme und PC-Bauteile für Endkunden. Asus betreibt Niederlassungen in Deutschland, Italien, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Russland und den USA sowie ein europäisches Servicecenter in Tschechien. Mit dem Eee PC hat Asus 2008 den Netbook-Boom ausgelöst.

Am Notebook-Sektor hatte Asus von 2014-2016 einen globalen Marktanteil von ca. 11% und war damit auf Platz 4 der größten Laptop-Hersteller. Im Smartphone-Bereich ist Asus nicht unter den Top 5 und hat nur einen kleinen Marktanteil (2016).


73.95%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Xiaomi Mi Notebook 14, i5-10210U MX250
GeForce MX250, Comet Lake i5-10210U
Acer Swift 3 SF314-58G-77JX
GeForce MX250, Comet Lake i5-10210U
HP Pavilion 14-ce3013tx
GeForce MX250, Ice Lake i7-1065G7
Asus VivoBook S14 S433FL-EB008T
GeForce MX250, Comet Lake i5-10210U
Asus VivoBook S14 S432FL-EB074T
GeForce MX250, Comet Lake i5-10210U
HP Pavilion 14-ce3005ns
GeForce MX250, Ice Lake i7-1065G7

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Acer TravelMate P6 TMP614-51TG-G2
GeForce MX250, Comet Lake i7-10510U, 1.2 kg
MSI Prestige 14 A10RB
GeForce MX250, Comet Lake i7-10710U, 1.29 kg
MSI PS42 Modern 8RA-280XES
GeForce MX250, Core i7 i7-8565U, 1.2 kg
Dell Inspiron 14 7490-D0R43
GeForce MX250, Comet Lake i7-10510U, 1.3 kg
Acer Swift 5 Pro SF514-54GT-54PK
GeForce MX250, Ice Lake i5-1035G1, 0.99 kg
Asus ZenBook 14 UX434FLC-A5131R
GeForce MX250, Comet Lake i7-10510U, 1.3 kg
MSI Modern 14 A10RB-663XES
GeForce MX250, Comet Lake i7-10510U, 1.2 kg
Acer Swift 5 SF514-54GT-762S
GeForce MX250, Ice Lake i7-1065G7, 1 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

Asus VivoBook S15 S533FL-BQ024T
GeForce MX250, Comet Lake i7-10510U, 15.6", 1.8 kg
Asus ZenBook 13 UX334FLC-A3167T
GeForce MX250, Comet Lake i7-10510U, 13.3", 1.22 kg
HP Pavilion 15-cs3022ns
GeForce MX250, Ice Lake i7-1065G7, 15.6", 1.9 kg
Asus VivoBook S15 S533F-LBQ536T
GeForce MX250, Comet Lake i5-10210U, 15.6", 1.8 kg
Lenovo IdeaPad S540-15IML-81NG00A3GE
GeForce MX250, Comet Lake i7-10510U, 15.6", 1.95 kg
Asus VivoBook S15 S532FL-BQ049T
GeForce MX250, Core i5 i5-8265U, 15.6", 1.8 kg
Asus VivoBook S15 S532FL-BN184T
GeForce MX250, Comet Lake i7-10510U, 15.6", 1.8 kg
Acer Aspire 5 A515-54G-54PC
GeForce MX250, Comet Lake i5-10210U, 15.6", 1.9 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Asus VivoBook S14 S433JQ i5-1035G1
GeForce MX350, Ice Lake i5-1035G1, 14", 1.45 kg
Asus ZenBook 14 Q407IQ
GeForce MX350, Renoir (Ryzen 4000 APU) R5 4500U, 14", 1.15 kg
Asus ZenBook 14 UM433IQ-A5026T
GeForce MX350, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4700U, 14", 1.15 kg
Asus VivoBook 15 K571GD-BQ215T
GeForce GTX 1050 Mobile, Coffee Lake i7-9750H, 15.6", 2.14 kg
Asus D570DD-E4028T
GeForce GTX 1050 Mobile, Picasso (Ryzen 3000 APU) R5 3500U, 15.6", 1.96 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Asus > Asus ZenBook Duo UX481FL
Autor: Stefan Hinum,  5.06.2020 (Update:  5.06.2020)