Notebookcheck

MSI GS30 Serie

MSI GS30 2M-034PLProzessor: Intel Core i7 4870HQ
Grafikkarte: Intel Iris Pro Graphics 5200, NVIDIA GeForce GTX 970M
Bildschirm: 13.30 Zoll
Gewicht: 1.2kg, 1.3kg
Preis: 1500, 1840 Euro
Bewertung: 75.57% - Gut
Durchschnitt von 7 Bewertungen (aus 16 Tests)
Preis: 80%, Leistung: 94%, Ausstattung: 75%, Bildschirm: 89%
Mobilität: 84%, Gehäuse: 80%, Ergonomie: 85%, Emissionen: 61%

 

MSI GS30 2M-016UK

MSI bringt übers Jahr erstauntliche Gaming-Laptops heraus. Das MSI GS30 2M 016UK ist mit seiner nVidiaGeforce GTX 980, 4 GB GDDR5 Grafikkarte im mitgelieferten MSI Gaming-Dock unübertroffen. Diese Grafikkarte schafft die neuesten, grafisch anspruchsvollen Spiele wenigsten mit hoher Qualität. Der Gaming-Laptop wird durch einen Intel Core i7-4870HQ Quad-Core-Prozessor angetrieben. Die integrierten Intel Iris Pro Graphics 5200 eignet sich unterwegs für Games mit mittleren Einstellungen. Der 13,3 Zoll große Full-HD-Bildschirm eignet sich fürs Spielen unterwegs. An Speicher sind eine 512 GB SSD und 16 GB DDR3 RAM für effektives Multitasking verbaut. Der leichte Laptop mit 1,2 kg wird mit vorinstalliertem Microsoft Windows 8.1 64-bit ausgeliefert. In puncto Schnittstellen bietet er zwei USB-3.0-Ports und einen HDMI-Port. Zudem gibt es einen Kartenleser, jedoch kein optisches Laufwerk, da dieser Gaming-Laptop dünn und leicht sein soll. Die Akkulaufzeit soll 4 Stunden bei eingeschaltetem Power-Management betragen. Schließlich verfügt der mitgelieferte Gaming Dock über die erwähnte GTX 980 Desktop Grafikkarte, weitere vier USB-3.0-Ports und zwei HDMI-Ports. Zudem gibt es ein 2.1-Audio-System und verschiedene andere Features.

Ausstattung / Datenblatt

MSI GS30 2M-016UKNotebook: MSI GS30 2M-016UK
Prozessor: Intel Core i7 4870HQ
Grafikkarte: Intel Iris Pro Graphics 5200
Bildschirm: 13.30 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 1.2kg
Preis: 1500 Euro
Links: MSI Startseite
 MSI Notebooks Übersichtseite
 GS30 2M-016UK (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 82.5% - Gut

Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 5 Tests)

 

Ausländische Testberichte

85% A gaming transformer for work and play
Quelle: T Break Englisch EN→DE
I used to bring the GS30 to work for editorial purposes. And while at home, I could play with the multi-functional dock, or to continue working from where I left off on a bigger display. However, the price seems to be very steep at a hefty pricetag of 10,499AED. With this kind of money, you can definitely fetch an amazing gaming rig.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 28.07.2015
Bewertung: Gesamt: 85% Preis: 80% Leistung: 85% Ausstattung: 90% Gehäuse: 85%
80% MSI GS30 Shadow with Gaming Dock Review
Quelle: Kitguru Englisch EN→DE
Having said all that the selling price is the major sticking point as £2,195 sounds like a huge amount of money. The price needs to drop below £2,000 and ideally around £1,800, however we’ll have to wait and see how that shakes out over the coming months. Our final thought on the subject is that the MSI GS30 Shadow and GamingDock looks like a poor deal compared to a combination of MSI GT72 Dominator (Core i7 and GTX 980M) for £1,500 for gaming and a GE60 Apache (Core i5 and GTX 850M) at £700 for day-to-day duties.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 05.03.2015
Bewertung: Gesamt: 80%
MSI GS30 Shadow with GamingDock
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
A system that allows you to a take a thin and light ultraportable laptop and plug it into some sort of desktop dock that contains a powerful graphics card has long been the holy grail of mobile computing. Plenty of companies have tried their hand at a solution, but they’ve either never made it to market or been too expensive and rare to get any traction. The latest company to give it a try is MSI, with its GS30 Shadow and GamingDock combination.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 04.02.2015
MSI GS30 Shadow with GamingDock
Quelle: Hexus Englisch EN→DE
The MSI GS30 Shadow is further proof that laptop docking stations have plenty to offer. Transforming a thin-and-light 13.3in laptop, the bundled GamingDock opens the door to greater storage, better connectivity, improved audio and a far superior graphics experience.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 13.01.2015
MSI GS30 2M-030JP Shadowの実機レビュー(PR)
Quelle: The Hikaku JA→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 20.02.2015

 

MSI GS30 Shadow

Das MSI GS30 Shadow ist ein Laptop mit GamingDock, der das Gerät in eine leistungsstarke Gaming-Maschine verwandeln kann. Die GamingDock kann jede GPU beherbergen, um die Leistung des GS30 zu verbessern und damit laufen die meisten, wenn nicht alle, der heißesten Games, die heute am Markt sind, mit hohen Grafikdetails. Das Shadow wurde klein und leicht gestaltet, da es keine eigenständige Grafikkarte hat. Es verfügt über einen matten, entspiegelten Bildschirm mit einer Auflösung von 2560 x 1440 Pixeln und nutzt einen Intel Core i7 Prozessor mit maximal 16 GB DDR3 RAM. Der GamingDock hat die Größe eines kleinen Druckers und kann eine Desktop-Grafikkarte mit voller Größe aufnehmen. Er wird via einen 16-Pin PCI-Express-Anschluss an den Gaming-Laptop angeschlossen und man benötigt eine GPU zum Einbau, um die beste Leistung aus dieser extrem leistungsfähigen Kombination herauszuholen. Der GamingDock liefert zudem ein Soundsystem mit einem 2.1-Lautsprecher-Setup, eine 450-Watt-Stromversorgung und einen 3.5-Zoll-Fach für eine zusätzliche Festplatte. Weiteres bietet er einen Ethernet-Port und vier USB-3.0-Ports zusätzlich zu den zwei USB-3.0-Ports direkt am Laptop.

Ausstattung / Datenblatt

MSI GS30 ShadowNotebook: MSI GS30 Shadow
Prozessor: Intel Core i7 4870HQ
Grafikkarte: Intel Iris Pro Graphics 5200
Bildschirm: 13.30 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 1.3kg
Preis: 1840 Euro
Links: MSI Startseite
 MSI Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 70.5% - Befriedigend

Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 8 Tests)

 

82% Test MSI GS30 Notebook | Notebookcheck
Transformation. Kompaktes Subnotebook oder vollwertiger Desktop-Ersatz: Das MSI GS30 möchte beides zugleich sein. Lesen Sie hier, ob der Plan aufgeht, oder das GamingDock-Modell am Ende zwischen den Stühlen sitzt.

Ausländische Testberichte

60% MSI GS30
Quelle: Comp Reviews Englisch EN→DE
The MSI GS30 Shadow on paper offers an amazing combination of extremely small size and impressive performance. That performance comes at a very high literal price and with some major caveats. Battery life is very poor and gaming requires using with the Gaming Dock. This makes it a less than perfect choice for the mobile gamer.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 01.06.2015
Bewertung: Gesamt: 60%
60% MSI GS30
Quelle: Comp Reviews Englisch EN→DE
The MSI GS30 Shadow on paper offers an amazing combination of extremely small size and impressive performance. That performance comes at a very high literal price and with some major caveats. Battery life is very poor and gaming requires using with the Gaming Dock. This makes it a less than perfect choice for the mobile gamer.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 01.06.2015
Bewertung: Gesamt: 60%
81% MSI GS30 Shadow
Quelle: Benchmark.pl Polnisch PL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 16.02.2015
Bewertung: Gesamt: 81% Leistung: 100% Bildschirm: 90% Mobilität: 90% Gehäuse: 80% Ergonomie: 90% Emissionen: 60%
81% MSI GS30 Shadow
Quelle: Benchmark.pl Polnisch PL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 16.02.2015
Bewertung: Gesamt: 81% Leistung: 100% Bildschirm: 90% Mobilität: 90% Gehäuse: 80% Ergonomie: 90% Emissionen: 60%
MSI GS30 2M Shadow – Стратегическое Оружие Геймера
Quelle: Notebook-Center.ru RU→DE
Positive: Compact size; powerful gaming dock. Negative: Expensive; poor noisy cooling system.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 18.06.2015
MSI GS30 2M Shadow – Стратегическое Оружие Геймера
Quelle: Notebook-Center.ru RU→DE
Positive: Compact size; powerful gaming dock. Negative: Expensive; poor noisy cooling system.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 18.06.2015
Комплект MSI GS30 Shadow
Quelle: Ixbt RU→DE
Positive: Compact size and light weight; very good performance; matte display. Negative: Expensive.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 14.04.2015
Комплект MSI GS30 Shadow
Quelle: Ixbt RU→DE
Positive: Compact size and light weight; very good performance; matte display. Negative: Expensive.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 14.04.2015

 

MSI GS30 2M-034PL

Ausstattung / Datenblatt

MSI GS30 2M-034PLNotebook: MSI GS30 2M-034PL
Prozessor: Intel Core i7 4870HQ
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 970M
Bildschirm: 13.30 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 1.2kg
Links: MSI Startseite
 MSI Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

 

Ausländische Testberichte

MSI GS30 Shadow Review - A Notebook and GPU GamingDock
Quelle: PC Perspective Englisch EN→DE
That doesn't mean the GS30 Shadow is without an upside! The GS30 Shadow combines a laptop and discrete, external GPU with a full bandwidth PCI Express connection, preventing any complaints about bottlenecks or performance penalties. If you have a need for a laptop but don't require extended time away from a wall outlet, the GS30 might still fit the bill, even allowing for some impressive mainstream gaming performance when utilizing the integrated Iris Pro graphics. And when you get home and lock into place on the GamingDock, you are free to dive into the most hardcore of PC games at as high of image quality settings as your discrete GPU selection will allow.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 09.04.2015
Laptop z... desktopowym GPU
Quelle: PC Lab.pl Polnisch PL→DE
Positive: Very high performance; great keyboard; very good display; good battery life. Negative: Very noisy; hot under load; high price.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 24.02.2015
Обзор MSI GS30 2M Shadow: ультрабук + GTX 970 = ?
Quelle: 3DNews.ru RU→DE
Positive: Good keyboard and touchpad; very good display; good performance; Negative: Noisy fan; expensive.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 06.04.2015

 

Kommentar

MSI: Micro-Star International (MSI) wurde 1986 in Taiwan gegründet. MSI ist besonders als Hersteller von Hauptplatinen und Grafikkarten für PCs bekannt, bietet darüber hinaus Computerzubehör, Komplettsysteme und Notebooks an. Das Unternehmen beschäftigt weltweit etwa 17000 Mitarbeiter und besitzt Werke in China und Taiwan. Der Markenname Microstar gehört in Deutschland allerdings der Firma Medion. Der Umsatz belief sich im Jahr 2005 auf ca. 1,52 Mrd. €. Als Notebook-Hersteller ist MSI erst seit 2005 einem breiteren Publikum bekannt und vermarktet seine Mobilcomputer weltweit, allerdings mit eher bescheidenen Marktanteilen.

Am Smartphone-Markt ist MSI nicht präsent. Als Laptop-Hersteller hat MSI einen Marktanteil im mittleren Bereich und ist nicht unter den globalen Top 10 Herstellern. Die Bewertungen der MSI-Laptops sind in den Tests überdurchschnittlich positiv (2016).


Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

Intel Iris Pro Graphics 5200: In den Haswell-Prozessoren (4. Generation Core) integrierte Grafikkarte in maximaler Ausbaustufe inklusive eDRAM (GT3e).

Diese Grafikkarten sollten alle modernen Spiele flüssig darstellen können. Anspruchsvolle Spiele müssen jedoch in mittlerer Detailstufe gespielt werden. Ältere und weniger anspruchsvolle Spiele wie die Sims Serie können auch in hohen Detailsstufen flüssig dargestellt werden.

NVIDIA GeForce GTX 970M: Schnelle Notebook-Grafikkarte der High-End-Klasse aus der GeForce-GTX-900M-Baureihe. Basiert auf dem Maxwell-Chip GM204.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Intel Core i7:

4870HQ: Auf der Haswell-Architektur basierender Quad-Core Prozessor mit mit integrierter Iris Pro Graphics 5200 und DDR3-Speicherkontroller.

» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.2 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich große Tablets, kleine Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-11 Zoll Display-Diagonale.

1.3 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.


75.57%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.

» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte mit der selben Grafikkarte

MSI GT72 2QE-32SR351BW
, Core i7 4720HQ, 17.30", 3.8 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

MSI GP65 Leopard 10SFK-495XES
GeForce RTX 2070 Mobile, Comet Lake i7-10750H, 15.60", 0 kg
MSI GF65 Thin 9SEXR-687XES
GeForce RTX 2060 Mobile, Coffee Lake i5-9300H, 14.00", 1.5 kg
MSI GE66 Raider 10SGS-498XES
GeForce RTX 2080 Super Max-Q, Comet Lake i7-10875H, 15.60", 2.4 kg
MSI Creator 15 A10SD-276ES
GeForce GTX 1660 Ti Max-Q, Comet Lake i7-10875H, 15.60", 0 kg
MSI GT76 10SGS-045 Titan DT
GeForce RTX 2080 Super Mobile, Comet Lake i9-10900K, 17.30", 4.2 kg
MSI GS66 Stealth 10SFS-440
GeForce RTX 2070 Super Max-Q, Comet Lake i7-10875H, 15.60", 2.1 kg
MSI Creator 15 A10SF-008
GeForce RTX 2070 Max-Q, Comet Lake i7-10875H, 15.60", 2.1 kg
MSI GF65 Thin 9SEXR-249
GeForce RTX 2060 Mobile, Coffee Lake i5-9300H, 15.60", 1.86 kg
MSI Bravo 17 A4DDK-002XES
Radeon RX 5500M, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4800H, 17.30", 2.2 kg
MSI GP75 Leopard 10SDK-023PL
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Comet Lake i7-10750H, 17.30", 2.6 kg
MSI GL75 10SFK-060XES
GeForce RTX 2070 Mobile, Comet Lake i7-10750H, 17.30", 2.6 kg
MSI GL75 10SEK-039ES
GeForce RTX 2060 Mobile, Comet Lake i7-10750H, 17.30", 2.6 kg
MSI GF63 Thin 10SCXR-042XES
GeForce GTX 1650 Mobile, Comet Lake i7-10750H, 15.60", 1.9 kg
MSI GE66 Raider 10SF-056XES
GeForce RTX 2070 Mobile, Comet Lake i7-10750H, 15.60", 0 kg
MSI GF75 Thin 10SCSR-015NE
GeForce GTX 1650 Ti Mobile, Comet Lake i7-10750H, 17.30", 2.2 kg
MSI GF65 Thin 9SEXR-686XES
GeForce RTX 2060 Mobile, Coffee Lake i7-9750H, 15.60", 0 kg
MSI Creator 17 A10SFS-269
GeForce RTX 2070 Super Max-Q, Comet Lake i7-10875H, 17.30", 2.5 kg
MSI GL75 10SFR-221 Leopard
GeForce RTX 2070 Mobile, Comet Lake i7-10750H, 17.30", 2.6 kg
MSI GF65 10SER-690
GeForce RTX 2060 Mobile, Comet Lake i7-10750H, 15.60", 1.86 kg
MSI GF65 Thin 9SEXR-441RU
GeForce RTX 2060 Mobile, Coffee Lake i5-9300H, 15.60", 1.9 kg
MSI GL65 10SEK-241XES
GeForce RTX 2060 Mobile, Comet Lake i7-10750H, 15.60", 2.3 kg
MSI GF63 Thin 10SCXR-405XES
GeForce GTX 1650 Mobile, Comet Lake i7-10750H, 15.60", 1.9 kg
MSI Creator 17 A10SF-270
GeForce RTX 2070 Max-Q, Comet Lake i7-10875H, 17.30", 2.5 kg
MSI GE66 10SGS-074
GeForce RTX 2080 Super Max-Q, Comet Lake i9-10980HK, 15.60", 2.3 kg
MSI Creator 17 A10SE-256
GeForce RTX 2060 Mobile, Comet Lake i7-10875H, 17.30", 2.5 kg
MSI GF63 10SCSR-243
GeForce GTX 1650 Ti Max-Q, Comet Lake i7-10750H, 15.60", 1.86 kg
MSI Bravo 15 A4DDR-023
Radeon RX 5500M, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4800H, 15.60", 1.86 kg
MSI Bravo 17 A4DDR-021
Radeon RX 5500M, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4800H, 17.30", 2.2 kg
Preisvergleich
MSI GS30 2M-034PL
MSI GS30 2M-034PL
MSI GS30 2M-034PL
MSI GS30 2M-034PL
MSI GS30 2M-034PL
MSI GS30 2M-034PL
MSI GS30 2M-034PL
MSI GS30 Shadow
MSI GS30 Shadow
MSI GS30 Shadow
MSI GS30 Shadow
MSI GS30 Shadow
MSI GS30 Shadow
MSI GS30 Shadow
MSI GS30 2M-016UK
MSI GS30 2M-016UK
MSI GS30 2M-016UK
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > MSI > MSI GS30 Serie
Autor: Stefan Hinum, 24.02.2015 (Update: 24.02.2015)