Notebookcheck Logo

MSI Prestige 14 A12UC, i7-1280P

Ausstattung / Datenblatt

MSI Prestige 14 A12UC, i7-1280P
MSI Prestige 14 A12UC, i7-1280P (Prestige 14 Serie)
Prozessor
Intel Core i7-1280P 14 x 1.3 - 4.8 GHz, Alder Lake-P
Grafikkarte
NVIDIA GeForce RTX 3050 Laptop GPU - 4 GB VRAM, Kerntakt: 1108 MHz, 35 W TDP, GDDR6
Hauptspeicher
16 GB 
, DDR4-4266
Bildschirm
14.00 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 157 PPI, IPS, spiegelnd: nein, 60 Hz
Massenspeicher
512GB SSD
Anschlüsse
1 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 2 Thunderbolt, Audio Anschlüsse: 3.5mm, Card Reader: microSD, 1 Fingerprint Reader
Netzwerk
802.11 a/b/g/n/ac/ax (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5/ax = Wi-Fi 6), Bluetooth 5.2
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 15.9 x 319 x 215
Akku
53.5 Wh Lithium-Polymer, 3-cell
Betriebssystem
Microsoft Windows 11 Pro
Kamera
Webcam: HD 720p IR
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja, 24 Monate Garantie
Gewicht
1.29 kg

 

Preisvergleich

Bewertung: 75% - Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 3 Tests)

Testberichte für das MSI Prestige 14 A12UC, i7-1280P

80% MSI Prestige 14" (2022) laptop review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
The MSI Prestige 14” is excellent for productivity and business use cases, but it is not ideal for creators or visual content editors. The Prestige was able to power through days of email, spreadsheets, and text documents without breaking a sweat and was a joy to use. The additional ports were a breath of fresh air, as most laptops seem to be moving towards just Thunderbolt ports. The security options made signing in effortless, with two quick, more secure, and faster options than even the most complex alphanumeric passcode. Visually, we’re a big fan, as we love matte dark greys and minimalist designs. The barely-there logo and dark accents were also aspects that we appreciated. A considerable deficit for this laptop is the lack of battery life, which is not as long as might be expected - however, the MSI Prestige 14” is worth considering if you are looking for a powerhouse that mostly lives at a desk and is not always on the go.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 20.09.2022
Bewertung: Gesamt: 80%
70% MSI Prestige 14 review: A fast but flawed laptop
Quelle: Digital Trends Englisch EN→DE
The MSI Prestige 14 offers strong productivity performance and can tackle some creative tasks as well. It doesn’t last long on a charge, though and it has a few old-school design elements. It has the basics covered, even if it’s far from the most cutting-edge laptop.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 30.06.2022
Bewertung: Gesamt: 70%
MSI Prestige 14: test biznesowego i dobrze wyposażonego notebooka
Quelle: Komputerswiat Polnisch PL→DE
Positive: Compact size; light weight; powerful hardware; great dedicated grapics; slim size; good cooling system; high gaming performance.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 08.07.2022

Kommentar

NVIDIA GeForce RTX 3050 Laptop GPU: Mobile Gaming-Grafikkarte die wahrscheinlich auf den GA107 Chip basiert. Bietet 2048 GPU Kerne und ist in verschiedenen TGP Varianten von 35 - 80 Watt erhältlich. Je nach Variante kann die Leistung deutlich variieren, da auch die Taktraten unterschiedlich ausfallen.

Diese Grafikkarten sollten alle modernen Spiele flüssig darstellen können. Anspruchsvolle Spiele müssen jedoch in mittlerer Detailstufe gespielt werden. Ältere und weniger anspruchsvolle Spiele wie die Sims Serie können auch in hohen Detailsstufen flüssig dargestellt werden.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


i7-1280P: Auf der Alder-Lake-Architektur basierender High-End Mobilprozessor. Bietet 6 Performance-Kerne und 8 Effizienzkerne und kann 20 Threads gleichzeitig bearbeiten. Der maximale Turbo-Takt der P-Kerne beträgt 4,8 GHz. Im Vergleich zum i7-12800H, ist der TDP auf 28 Watt limitiert und sollte daher längere Performance einschränken. Weiters unterstützt die CPU vPro Enterprise.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


14.00":

Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.29 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.


MSI: Micro-Star International (MSI) wurde 1986 in Taiwan gegründet. MSI ist besonders als Hersteller von Hauptplatinen und Grafikkarten für PCs bekannt, bietet darüber hinaus Computerzubehör, Komplettsysteme und Notebooks an. Das Unternehmen beschäftigt weltweit etwa 17000 Mitarbeiter und besitzt Werke in China und Taiwan. Der Markenname Microstar gehört in Deutschland allerdings der Firma Medion. Der Umsatz belief sich im Jahr 2005 auf ca. 1,52 Mrd. €. Als Notebook-Hersteller ist MSI erst seit 2005 einem breiteren Publikum bekannt und vermarktet seine Mobilcomputer weltweit, allerdings mit eher bescheidenen Marktanteilen.

Am Smartphone-Markt ist MSI nicht präsent. Als Laptop-Hersteller hat MSI einen Marktanteil im mittleren Bereich und ist nicht unter den globalen Top 10 Herstellern. Die Bewertungen der MSI-Laptops sind in den Tests überdurchschnittlich positiv (2016).


75%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

MSI Prestige 14 A12UC-228
GeForce RTX 3050 Laptop GPU, Alder Lake-P i5-1240P
Acer Swift X SFX14-41G-R0FB
GeForce RTX 3050 Laptop GPU, Lucienne (Zen 2, Ryzen 5000) R5 5500U
Asus ROG Zephyrus G14 GA401QC-K2175
GeForce RTX 3050 Laptop GPU, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 5800HS
Asus ROG Zephyrus G14 GA401QC-HZ018
GeForce RTX 3050 Laptop GPU, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 5800HS

Geräte mit der selben Grafikkarte

Lenovo Yoga Slim 7 ProX 14IAH7-82TK0079GE
GeForce RTX 3050 Laptop GPU, Alder Lake-S i7-12700H, 14.50", 1.45 kg
HP Victus 16-e1007ns
GeForce RTX 3050 Laptop GPU, Rembrandt (Zen 3+) R7 6800H, 16.10", 2.46 kg
Acer Nitro 5 AN515-58-781E
GeForce RTX 3050 Laptop GPU, Alder Lake-S i7-12700H, 15.60", 2.5 kg
Acer Aspire 7 A715-51G-529E
GeForce RTX 3050 Laptop GPU, Alder Lake-P i5-1240P, 15.60", 2.1 kg
HP Victus 16-e0031ns
GeForce RTX 3050 Laptop GPU, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 5800H, 16.10", 0.46 kg
HP Victus 15-fb0009AX
GeForce RTX 3050 Laptop GPU, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R5 5600H, 15.60", 2.9 kg
Lenovo Legion 5 15ACH6H-82QJ0000BR
GeForce RTX 3050 Laptop GPU, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 5800H, 15.60", 2.4 kg
HP Victus 15-fa0011TX
GeForce RTX 3050 Laptop GPU, Alder Lake-P i5-12500H, 15.60", 2.29 kg
Lenovo Legion 5 17ACH6-82K0008LMH
GeForce RTX 3050 Laptop GPU, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 5800H, 17.30", 2.98 kg
Asus VivoBook Pro 15 M3500QC-L1297W
GeForce RTX 3050 Laptop GPU, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 5800H, 15.60", 1.65 kg
Asus VivoBook Pro 16X N7600PC-L2010W
GeForce RTX 3050 Laptop GPU, Tiger Lake i7-11370H, 16.10", 1.95 kg
MSI Katana GF66 12UC-077
GeForce RTX 3050 Laptop GPU, Alder Lake-P i5-12500H, 15.60", 2.25 kg
Lenovo Yoga Slim 7 ProX 14ARH7-82TL000BGE
GeForce RTX 3050 Laptop GPU, Rembrandt (Zen 3+) R9 6900HS, 14.50", 1.45 kg
Gigabyte G7 GD
GeForce RTX 3050 Laptop GPU, Tiger Lake i5-11400H, 17.30", 2.38 kg
HP Victus 16-e0033ns
GeForce RTX 3050 Laptop GPU, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 5800H, 16.10", 2.46 kg
Acer Aspire 7 A715-42G-R8BV
GeForce RTX 3050 Laptop GPU, Lucienne (Zen 2, Ryzen 5000) R5 5500U, 15.60", 2.15 kg
Lenovo IdeaPad Gaming 3 15IAH7-82S9006JGE
GeForce RTX 3050 Laptop GPU, Alder Lake-P i5-12500H, 15.60", 2.315 kg
Lenovo IdeaPad Gaming 3 15ARH7
GeForce RTX 3050 Laptop GPU, Rembrandt (Zen 3+) R5 6600H, 15.60", 2.354 kg
Asus Vivobook Pro 16X M7600QC-L2002T
GeForce RTX 3050 Laptop GPU, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 5800H, 16.00", 1.95 kg
Asus VivoBook Pro 15 M3500QC-L1063
GeForce RTX 3050 Laptop GPU, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R5 5600H, 15.60", 1.65 kg
HP Victus 16-e0350nd
GeForce RTX 3050 Laptop GPU, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 5800H, 16.10", 2.46 kg
MSI GF63 Thin 11UC-447XES
GeForce RTX 3050 Laptop GPU, Tiger Lake i5-11400H, 15.60", 1.86 kg
MSI Prestige 15 A12UC
GeForce RTX 3050 Laptop GPU, Alder Lake-P i7-1280P, 15.60", 1.69 kg
Acer Nitro 5 AN515-58-58BN
GeForce RTX 3050 Laptop GPU, Alder Lake-P i5-12500H, 15.60", 2.5 kg
Lenovo Yoga Slim 7 ProX 14ARH7-82TL0042GE
GeForce RTX 3050 Laptop GPU, Rembrandt (Zen 3+) R7 6800HS, 14.50", 1.45 kg
Preisvergleich
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > MSI > MSI Prestige 14 A12UC, i7-1280P
Autor: Stefan Hinum, 13.09.2022 (Update: 13.09.2022)