Notebookcheck

Maxdata Eco 4500 A

Maxdata Werbetext für das Eco 4500 A

Maxdata ECO 4500 A
Maxdata ECO 4500 A

Das ECO 4500 A mit der neuesten AMD Turion 64 Mobile Technology ist speziell auf die mobilen Bedürfnisse von viel reisenden Geschäftsleuten zugeschnitten. Lange Akku-Laufzeiten und exzellente Sicherheitseigenschaften sorgen gerade beim Mobile Computing für ein grenzenloses Arbeitserlebnis.

Maxdata NB ECO 4500 A

Ausstattung / Datenblatt

Maxdata NB ECO 4500 A
Maxdata NB ECO 4500 A
Prozessor
AMD Turion 64 ML-30
Grafikkarte
Bildschirm
15.1 Zoll 4:3, 1024 x 768 Pixel
Massenspeicher
,  GB 
, : 0GB, 0rpm
Sonstiges
HDD: 0GB, 0rpm, ,
Gewicht
3.1 kg

 

Preisvergleich

Bewertung: 73% - Befriedigend
Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 5 Tests)
Preis: 75%, Leistung: 78%, Ausstattung: 78%, Bildschirm: 74% Mobilität: 84%, Gehäuse: - %, Ergonomie: - %, Emissionen: - %

Testberichte für das Maxdata NB ECO 4500 A

76% Maxdata Eco 4500A
Quelle: PC Praxis Deutsch
Deutschlandweit das erste Turion-Notebook.
Test ist nur in der Zeitschrift gedruckt

Note 3.4, Preis/Leistung ausreichend
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.06.2005
Bewertung: Gesamt: 76% Preis: 65%
56% Maxdata Eco 4500A
Quelle: Chip.de Deutsch
Test ist nur in der Zeitschrift gedruckt

56 von 100, Preis/Leistung gut
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.06.2005
Bewertung: Gesamt: 56% Preis: 85%
Schlankes Turion-Notebook für wenig Geld
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Das Maxdata Eco 4500 A ist eines der ersten Turion-Notebooks am Markt. Das Notebook eignet sich als mobiles Desktop-Replacement für Büro-Jobs, anspruchsvolle Multimediaanwendungen oder 3D-Spiele sind nicht sein Metier. Die Akkulaufzeit ist mit nicht einmal zwei Stunden im Vollbetrieb nicht berauschend, wird aber durch den günstigen Preis und die hochwertige Ausstattung relativiert.
ausführlicher Test mit Geräteaufbau und Testwerten und Bildern; online abrufbar

(von 5): Leistung 3.2, Mobitlität 2.6, Display 3.6, Ausstattung 3.2
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 12.05.2005
Bewertung: Leistung: 78% Ausstattung: 78% Bildschirm: 74% Mobilität: 84%
75% Silberschwarze Eleganz: Maxdata Eco 4500A
Quelle: PC Go Deutsch
Sehr elegant sieht es aus, das silberschwarze Eco 4500A aus dem Hause Maxdata. Das Herz des gut drei Kilogramm schweren Notebooks ist der Athlon64-Prozessor 3000+, der mit 1,8 GHz arbeitet.
minimal ausgestatteter Kurz-Test; online abrufbar

befriedigend
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 11.04.2005
Bewertung: Gesamt: 75%
85% Maxdata Eco 4500A
Quelle: Notebook / Organizer / Handy Deutsch
Plus: Sehr schneller Prozessor; DVD-Brenner eingebaut; Lüfter abschaltbar. Günstiger Preis; Augenfreundliches Widescreen-Display; Minus: Lamgsame 3D-Grafik; Steuerung per Touchpad unpräzise. Erste Centrino-Generation;
Test ist nur in der Zeitschrift gedruckt

gut
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.04.2005
Bewertung: Gesamt: 85%

Kommentar

SIS Mirage 2 M760: Onboard (shared Memory) Grafiklösung auf SISM760 Chipsatz. Kein Aero Support. 3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
AMD Turion 64: Derivat des Athlon 64. SSE3, NX-Speicherschutz, 32 und 64 Bit Unterstützung, integrierter Speichercontroller für PC3200 Speicher, Modus für geringe Leistungsaufnahme, HT800, 2 Varianten ML mit 35 Watt und MT mit 25 Watt Verbrauch
ML-30: » Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
15.1":
15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
3.1 kg:

This weight is representative for laptops with a 15 inch display-diagonal.


Maxdata: Die Maxdata AG war einer der größten europäischen IT-Produzenten. Das in Deutschland börsennotierte Unternehmen wurde 1987 gegründet und hatte Ende 2007 rund 1000 Mitarbeiter. 2008 meldete das Unternehmen Insolvenz an. alle aktuellen Maxdata-Testberichte
73%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Herstellerlinks

Maxdata Startseite

Small Office & Home NotebookÜbersicht

Produktpräsentation des Modells Eco 4500 A

Produktpräsentation des Modells Eco 4500 A Select

Produktpräsentation des Modells Eco 4500 A Top Select

Testberichte für das Maxdata Eco 4500 A

Maxdata NB ECO 4500A
Maxdata NB ECO 4500A

Preisvergleich

Für das Maxdata ECO 4000A gibt es wenig Preisvergleich.

Geizhals.at

Maxdata ECO 4500A

eVendi.de

Maxdata ECO 4500A

Preistrend.de

Maxdata ECO 4500I

Kommentar

Die onboard Grafiklösung SiS liegt in der schlechtesten Leistungsklasse 6 des Grafikkartenvergleich. Sie ist daher nicht spieletauglich.

Die durchschnittliche Gesamtbewertung ist mässig und reicht nicht für die entsprechende Bestenliste.

Ähnliche Laptops

Geräte anderer Hersteller

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Acer Aspire 3003WLMi
Mirage 2 M760, Mobile Sempron 3100+
Acer Aspire 3003WLCi
Mirage 2 M760, Mobile Sempron 3000+
Acer Aspire 3000
Mirage 2 M760, Mobile Sempron 3100+
Acer Aspire 5003WLMi
Mirage 2 M760, Turion 64 ML-32
Maxdata Eco 4000 A Select
Mirage 2 M760, Mobile Sempron 3000+
Maxdata Eco 4000 A
Mirage 2 M760, Mobile Sempron 2600+
Asus A6U
Mirage 2 M760, Mobile Sempron 3000+

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Maxdata Belinea b.book 2
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T7100, 15.4", 2.8 kg
Maxdata Belinea o.book 1
Chrome9 HC, Celeron M 530, 15.4", 2.7 kg
Maxdata Belinea o.book 3
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T7100, 15.4", 2.8 kg
Maxdata Eco 4100 IE
Graphics Media Accelerator (GMA) 900, Pentium M 740, 15.1", 3.1 kg
Maxdata Eco 4100 AW
GeForce Go 7300, Turion 64 ML-34, 15.4", 3.1 kg
Maxdata Eco 4511 IW
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T7100, 15.4", 2.9 kg
Maxdata Eco 4511 IW Select
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T7100, 15.4", 2.9 kg
Maxdata Eco 4510 IW DE
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core 2 Duo T5500, 15.4", 3.4 kg
Maxdata Eco 4510 IW Select
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core 2 Duo T5500, 15.4", 3.4 kg
Maxdata Pro 600 IW Select
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core 2 Duo T5500, 14.1", 2.3 kg
Maxdata Eco 4000 IW
Graphics Media Accelerator (GMA) 900, Celeron M 390, 15.4", 2.9 kg
Maxdata Pro 6100 IW Select
GeForce Go 7400, Core 2 Duo T7200, 15.4", 2.8 kg
Maxdata Eco 4100 IW
GeForce Go 6200, Pentium M 740, 15.4", 3.1 kg
Maxdata Pro 6000I
Graphics Media Accelerator (GMA) 900, Pentium M 740, 15.1", 2.7 kg
Maxdata Pro 600I
Extreme Graphics 2, Pentium M 745, 14.1", 2.4 kg

Laptops des selben Herstellers

Belinea o.book 1xs
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Atom N270, 10.2", 1.3 kg
Maxdata Belinea b.book 3
Radeon Xpress X1270, Turion 64 X2 TL-60, 17.1", 3.6 kg
Maxdata Belinea o.book 5
GeForce 8600M GT, Core 2 Duo T7500, 17.1", 3.6 kg
Maxdata Belinea o.book 4
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T7100, 12.1", 2 kg
Maxdata Belinea s.book 1
S3G UniChrome Pro, C7-M C7-M-1200, 7", 1.1 kg
Maxdata Eco 4011 IW
S3G UniChrome Pro, Celeron M 430, 15.4", 2.7 kg
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Bibliotheks-Archiv > Archiv ext. Tests 2006 > Maxdata Eco 4500 A
Autor: Stefan Hinum, 17.02.2006 (Update: 14.01.2013)