Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Microsoft macOS: Ein humorvolles Konzept zeigt Apples Betriebssystem mit Windows-Schwächen

Ein Konzept zeigt, wie einige nervige Windows-Schwächen in macOS aussehen könnten. (Bild: Apple / Avdan, bearbeitet)
Ein Konzept zeigt, wie einige nervige Windows-Schwächen in macOS aussehen könnten. (Bild: Apple / Avdan, bearbeitet)
Ein neues Video beantwortet die uralte Frage, wie macOS aussehen würde, wenn das Betriebssystem von Microsoft entwickelt worden wäre. Das Konzept kann sich einige Seitenhiebe gegen Windows nicht verkneifen, die fragwürdige Design-Entscheidungen aufgreifen, die Nutzer von Windows 10 schon seit Jahren plagen.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Im unten eingebetteten Video zeigt der YouTube-Kanal Avdan eine macOS-Version, die direkt von Microsoft stammen könnte. Dabei gibt es durchaus Features, die sich vermutlich viele Apple-Nutzer wünschen würden, wie beispielsweise ein nützlicheres Apfel-Menü an der linken oberen Bildschirmecke, welches die aktuellen Optionen übersichtlicher als Icons darstellt und den gewonnen Platz für kürzlich verwendete Dokumente nutzt, unabhängig vom Dateityp.

Auch die Live Tiles in der Mitteilungszentrale sehen nach einem gelungenen Upgrade aus, denn diese bieten Shortcuts und Informationen auf deutlich kompakterem Raum im Vergleich zu Apples Widgets, die mehr oder weniger direkt von iOS übernommen wurden. Bei den Benachrichtigungen beginnt die schicke Fassade aber zu bröckeln, denn diese sind bei Windows häufig wenig nützlich und viel zu zahlreich, da das Betriebssystem den Drang verspürt, Nutzer über offensichtliche Vorgänge zu informieren, wie beispielsweise darüber, dass ein Stromkabel in ein Notebook eingesteckt wurde.

Das Konzept kritisiert darüber hinaus das in Windows häufig inkonsistente Design von Kontextmenüs sowie die Tatsache, dass Microsoft mit der Einstellungen-App und der alten Systemsteuerung zwei Programme für denselben Zweck mitliefert. Noch nervigere automatische Updates, Bluescreens, Angebote für das Upgrade zu "macOS Redmond Pro" und das neue Fluent Design, das nur an einigen wenigen Stellen umgesetzt wurde – Windows-Nutzer dürften sich in der zweiten Hälfte des Konzeptvideos nur allzu gut wiederfinden.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 6682 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-05 > Microsoft macOS: Ein humorvolles Konzept zeigt Apples Betriebssystem mit Windows-Schwächen
Autor: Hannes Brecher, 23.05.2021 (Update: 23.05.2021)