Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Microsoft präsentiert einen smarten Lautsprecher mit spannenden Business-Features

Microsofts neuer "Intelligent Speaker" kann bis zu zehn Stimmen automatisch erkennen und Meetings transkribieren. (Bild: Microsoft)
Microsofts neuer "Intelligent Speaker" kann bis zu zehn Stimmen automatisch erkennen und Meetings transkribieren. (Bild: Microsoft)
Microsoft hat einen neuen Smart Speaker angekündigt, der sich vor allem an Geschäftskunden richtet, denn das Gerät bietet ein paar spannende Features für Meetings. So kann der Lautsprecher beispielsweise die Stimmen von bis zu zehn unterschiedlichen Personen erkennen und ein Meeting automatisch transkribieren.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Microsoft hat in einem News-Eintrag bestätigt, dass noch im Laufe dieses Jahres erste Varianten seines neuen "Intelligent Speaker" an ausgewählte Kunden geschickt werden sollen, wann die Lautsprecher am freien Markt verfügbar sein werden ist noch nicht bekannt. Spannend ist der Lautsprecher aber allemal, denn Microsoft hat viele interessante Funktionen geplant, die in Meetings nützlich sein dürften – zumindest sobald diese nicht mehr fast ausschließlich online per Videochat durchgeführt werden.

Denn der Lautsprecher kann in einem Konferenzraum positioniert werden und durch eine künstliche Intelligenz die Stimmen von bis zu zehn unterschiedlichen Personen erkennen, sodass Transkripte samt Teilnehmer-Namen in Echtzeit erstellt werden können – praktisch, um im Nachhinein nachlesen zu können, worum es in dem Meeting ging oder auch wer welche Dokumente haben wollte. Für die Aufzeichnung der Stimmen sind insgesamt sieben Mikrofone verantwortlich.

Der Lautsprecher ermöglicht es sogar, in Echtzeit Untertitel zu generieren, sodass Teilnehmer, die per Videochat zugeschaltet werden, mitlesen können – und zwar in ihrer Sprache, da sich diese Untertitel auch übersetzen lassen. Um die Privatsphäre der Teilnehmer zu schützen kann die Funktion, Stimmen automatisch einer Person zuzuordnen auch vollständig deaktiviert werden. Die Lautsprecher-Hardware wurde in Zusammenarbeit mit Yealink und Epos entwickelt. 

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 6682 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-03 > Microsoft präsentiert einen smarten Lautsprecher mit spannenden Business-Features
Autor: Hannes Brecher,  2.03.2021 (Update:  2.03.2021)