Notebookcheck Logo

Motorola Moto G9

Ausstattung / Datenblatt

Motorola Moto G9
Motorola Moto G9 (Moto G9 Serie)
Prozessor
unknown
Hauptspeicher
4096 MB 
Bildschirm
6.50 Zoll 20:9, 1600 x 720 Pixel 270 PPI, Capacitive, IPS, spiegelnd: ja
Massenspeicher
64GB
Anschlüsse
Audio Anschlüsse: 3.5mm, Card Reader: microSD, 1 Fingerprint Reader, Sensoren: Proximity sensor, Accelerometer, Ambient Light sensor, Sar sensor, Gyroscope, USB-C
Netzwerk
802.11 a/b/g/n/ac (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 5.0, GSM band 2/3/5/8; WCDMA band 1/2/5/8/19; LTE band 1/2/3/5/7/8/18/19/20/26/28/38/40/41, Dual SIM, GPS
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 9.18 x 165.21 x 75.73
Akku
5000 mAh
Betriebssystem
Android 10
Kamera
Primary Camera: 48 MPix Triple: 48MP ((f/1.7, 1.6 um) + 2MP (f/2.4, 1.75 um) + 2MP (f/2.4, 1.75 um)
Secondary Camera: 8 MPix f/2.2, 1.12 um
Sonstiges
Tastatur: Virtual
Gewicht
200 g

 

Preisvergleich

Bewertung: 80% - Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 2 Tests)
Preis: 80%, Leistung: 80%, Ausstattung: - %, Bildschirm: 70% Mobilität: 80%, Gehäuse: 70%, Ergonomie: - %, Emissionen: - %

Testberichte für das Motorola Moto G9

80% Moto G9 Review
Quelle: NDTV Gadgets Englisch EN→DE
The Moto G9 has been launched at Rs. 11,499 which is a competitive price for what it offers. Motorola has got the software experience right with the Moto G9, and I wasn't bothered by spammy notifications on this device. The new Qualcomm Snapdragon 662 SoC provides decent enough performance to keep the average user happy, but it could leave power users wanting for more. I would have preferred a full-HD+ resolution display, but very few new smartphones now offer this at such a low price, with the Redmi Note 9 (Review) being one such exception. If you are looking for better performance on a budget, you could consider spending a little more and going for the Realme 6i (Review) instead.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 08.09.2020
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 80% Leistung: 80% Bildschirm: 70% Mobilität: 80% Gehäuse: 70%
80% Motorola Moto G9 First Impressions
Quelle: NDTV Gadgets Englisch EN→DE
The Moto G9 runs Android 10 and has the July Android security patch. I like the UI on the Moto G9 as it is very close to stock Android. There are no preinstalled apps, but Motorola has added features such as Moto Actions which are quite handy. Gesture-based navigation is enabled by default but you can go back to the traditional three button layout if you aren't comfortable. Overall, the software is clean and should appeal to people who don't want preinstalled apps on their phones.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 26.08.2020
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 80% Leistung: 80% Bildschirm: 70% Mobilität: 80% Gehäuse: 70%

Kommentar

Qualcomm Adreno 610: Grafikchip für Smartphones und Tablets, integriert im Qualcomm Snapdragon 665 SoC. Die Performance ist vergleichbar mit dem alten Adreno 512 und daher in der unteren Mittelklasse.

Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


unknown: » Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


6.50": Diese Display-Größe wird für Smartphones sehr häufig verwendet. Es gibt aber nur wenige Smartphones mit größeren Displays.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


0.2 kg: Dieses Gewicht ist typisch für Smartphones.


Motorola: Das 1928 gegründete Unternehmen fokussiert hauptsächlich Kommunikationstechnologie wie zB Handys. Das ursprüngliche Unternehmen Motorola Inc wurde 2011 aufgespalten. Motorola Mobility bekam den Smartphone-Bereich und wurde 2012 von Google übernommen und 2014 von Lenovo. Die Smartphone-Marke Motorola besteht vorerst weiter. Es gibt nach wie vor eine Menge Testberichte für Motorola-Mobiles mit durchschnittlichen Bewertungen.


80%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Xiaomi Redmi 10 Power
Adreno 610, Snapdragon SD 680
Vivo iQOO U5x
Adreno 610, Snapdragon SD 680
Honor X7
Adreno 610, Snapdragon SD 680
Honor X8
Adreno 610, Snapdragon SD 680
Oppo F21 Pro 4G
Adreno 610, Snapdragon SD 680
Honor X9 4G
Adreno 610, Snapdragon SD 680
Motorola Moto G52
Adreno 610, Snapdragon SD 680
TCL 10 Plus
Adreno 610, Snapdragon SD 665
Vivo Y55 2022
Adreno 610, Snapdragon SD 680
Oppo Reno7 4G
Adreno 610, Snapdragon SD 680
Oppo K10
Adreno 610, Snapdragon SD 680
Xiaomi Redmi 10C
Adreno 610, Snapdragon SD 680
Samsung Galaxy A23
Adreno 610, Snapdragon SD 680
realme 9 4G
Adreno 610, Snapdragon SD 680
Huawei nova 9 SE
Adreno 610, Snapdragon SD 680
Oppo A76
Adreno 610, Snapdragon SD 680
Vivo Y21e
Adreno 610, unknown
Vivo Y33T
Adreno 610, unknown
Oppo A36
Adreno 610, unknown
Oppo A11s
Adreno 610, Snapdragon SD 460
Vivo Y21T
Adreno 610, unknown
Vivo Y32
Adreno 610, unknown
Oppo Reno6 Lite
Adreno 610, Snapdragon SD 662
Vivo Y20T
Adreno 610, Snapdragon SD 662
realme 9i
Adreno 610, Snapdragon SD 680
Oppo A95 4G
Adreno 610, Snapdragon SD 662
Xiaomi Redmi Note 11
Adreno 610, Snapdragon SD 680
Honor 50 Lite
Adreno 610, Snapdragon SD 662
Oppo F19s
Adreno 610, Snapdragon SD 662
Preisvergleich
Autor: Stefan Hinum (Update: 12.09.2020)