Notebookcheck

Motorola Moto G9 Serie

Motorola Moto G9 PlayProzessor: unknown, Qualcomm Snapdragon SD 662, Qualcomm Snapdragon SD 730G
Grafikkarte: Qualcomm Adreno 610, Qualcomm Adreno 618
Bildschirm: 6.5 Zoll, 6.81 Zoll
Gewicht: 0.2kg, 0.223kg
Preis: 169, 270 Euro
Bewertung: 79.43% - Gut
Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 8 Tests)
Preis: 80%, Leistung: 61%, Ausstattung: 47%, Bildschirm: 77%
Mobilität: 85%, Gehäuse: 75%, Ergonomie: 80%, Emissionen: 95%

 

Motorola Moto G9

Ausstattung / Datenblatt

Motorola Moto G9Notebook: Motorola Moto G9
Prozessor: unknown
Grafikkarte: Qualcomm Adreno 610
Bildschirm: 6.5 Zoll, 20:9, 1600 x 720 Pixel
Gewicht: 0.2kg
Links: Motorola Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 80% - Gut

Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

Ausländische Testberichte

80% Moto G9 Review
Quelle: NDTV Gadgets Englisch EN→DE
The Moto G9 has been launched at Rs. 11,499 which is a competitive price for what it offers. Motorola has got the software experience right with the Moto G9, and I wasn't bothered by spammy notifications on this device. The new Qualcomm Snapdragon 662 SoC provides decent enough performance to keep the average user happy, but it could leave power users wanting for more. I would have preferred a full-HD+ resolution display, but very few new smartphones now offer this at such a low price, with the Redmi Note 9 (Review) being one such exception. If you are looking for better performance on a budget, you could consider spending a little more and going for the Realme 6i (Review) instead.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 08.09.2020
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 80% Leistung: 80% Bildschirm: 70% Mobilität: 80% Gehäuse: 70%
80% Motorola Moto G9 First Impressions
Quelle: NDTV Gadgets Englisch EN→DE
The Moto G9 runs Android 10 and has the July Android security patch. I like the UI on the Moto G9 as it is very close to stock Android. There are no preinstalled apps, but Motorola has added features such as Moto Actions which are quite handy. Gesture-based navigation is enabled by default but you can go back to the traditional three button layout if you aren't comfortable. Overall, the software is clean and should appeal to people who don't want preinstalled apps on their phones.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 26.08.2020
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 80% Leistung: 80% Bildschirm: 70% Mobilität: 80% Gehäuse: 70%

 

Motorola Moto G9 Plus

Ausstattung / Datenblatt

Motorola Moto G9 PlusNotebook: Motorola Moto G9 Plus
Prozessor: Qualcomm Snapdragon SD 730G
Grafikkarte: Qualcomm Adreno 618
Bildschirm: 6.81 Zoll, 20:9, 2400 x 1080 Pixel
Gewicht: 0.223kg
Preis: 270 Euro
Links: Motorola Startseite

Preisvergleich

 

79.8% Test Motorola Moto G9 Plus Smartphone - Akku-Riese mit Helligkeitsproblem | Notebookcheck
Motorola bringt mit dem Moto G9 Plus ein neues Mittelklasse-Smartphone mit einem großen 5.000-mAh-Akku und eigener Google-Assistant-Taste auf dem Markt. Das 6,8 Zoll große Max-Vision-Display des günstigen Moto-Handys offenbart in unserem Testbericht aber nicht nur Vorzüge - gerade in puncto Helligkeit.

Ausländische Testberichte

Moto G9 Plus lekt uit: gigantische batterij en indrukwekkend camerasysteem
Quelle: Want.nl Holländisch NL→DE
Positive: Long battery life; impressive cameras.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 08.09.2020
Moto G9 Plus lekt uit: gigantische batterij en indrukwekkend camerasysteem
Quelle: Want.nl Holländisch NL→DE
Positive: Long battery life; impressive cameras.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 08.09.2020

 

Motorola Moto G9 Play

Ausstattung / Datenblatt

Motorola Moto G9 PlayNotebook: Motorola Moto G9 Play
Prozessor: Qualcomm Snapdragon SD 662
Grafikkarte: Qualcomm Adreno 610
Bildschirm: 6.5 Zoll, 20:9, 1600 x 720 Pixel
Gewicht: 0.2kg
Preis: 169 Euro
Links: Motorola Startseite

Preisvergleich

 

77.9% Test Motorola Moto G9 Play Smartphone - Günstige Leistung | Notebookcheck
Mit dem Moto G9 Play bringt Motorola eine neue Auflage seines günstigen Mittelklassehandys und kehrt zum traditionellen Namensschma zurück. Ein großer Akku und eine Dreifachkamera sollen das Moto G9 Play von der Konkurrenz abheben. Mal schauen, ob das klappt.
Motorola Moto G9 Play Leistungsfähiges Einsteiger-Smartphone für 169 Euro UVP?
Quelle: Area DVD Deutsch
Kompliment! Das Motorola Moto G9 Play imponiert, denn kein anderes Smartphone bot im Praxistest eine derart gute Rufbereitschaft! Auch bei den anderen Messwerten (Performance, Sound & Displayqualität) leistet sich das Einsteigergerät keinen nennenswerten Durchhänger, wenn man sich den günstigen Preis vor Augen hält.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 11.10.2020
Motorola Moto G9 Play Leistungsfähiges Einsteiger-Smartphone für 169 Euro UVP?
Quelle: Area DVD Deutsch
Kompliment! Das Motorola Moto G9 Play imponiert, denn kein anderes Smartphone bot im Praxistest eine derart gute Rufbereitschaft! Auch bei den anderen Messwerten (Performance, Sound & Displayqualität) leistet sich das Einsteigergerät keinen nennenswerten Durchhänger, wenn man sich den günstigen Preis vor Augen hält.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 11.10.2020
Motorola Moto G9 Play Viel Power für wenig Geld
Quelle: Tech Stage Deutsch
Das Motorola Moto G9 Play punktet mit modernem Chipsatz, viel Speicher und entsprechend hoher Bediengeschwindigkeit für den Preis. Besonderes Highlight ist die gute Akkulaufzeit. Display, Kamera und Design sind in Ordnung, allerdings fällt die Display-Auflösung etwas niedrig aus und die Zusatzlinsen der Kamera hätte sich der Hersteller lieber sparen sollen.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 14.09.2020
Motorola Moto G9 Play Viel Power für wenig Geld
Quelle: Tech Stage Deutsch
Das Motorola Moto G9 Play punktet mit modernem Chipsatz, viel Speicher und entsprechend hoher Bediengeschwindigkeit für den Preis. Besonderes Highlight ist die gute Akkulaufzeit. Display, Kamera und Design sind in Ordnung, allerdings fällt die Display-Auflösung etwas niedrig aus und die Zusatzlinsen der Kamera hätte sich der Hersteller lieber sparen sollen.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 14.09.2020

 

Kommentar

Motorola: Das 1928 gegründete Unternehmen fokussiert hauptsächlich Kommunikationstechnologie wie zB Handys. Das ursprüngliche Unternehmen Motorola Inc wurde 2011 aufgespalten. Motorola Mobility bekam den Smartphone-Bereich und wurde 2012 von Google übernommen und 2014 von Lenovo. Die Smartphone-Marke Motorola besteht vorerst weiter. Es gibt nach wie vor eine Menge Testberichte für Motorola-Mobiles mit durchschnittlichen Bewertungen.


Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

Qualcomm Adreno 610: Grafikchip für Smartphones und Tablets, integriert im Qualcomm Snapdragon 665 SoC. Die Performance ist vergleichbar mit dem alten Adreno 512 und daher in der unteren Mittelklasse.

Qualcomm Adreno 618: Grafikchip für Smartphones und Tablets, integriert im Qualcomm Snapdragon 730 SoC. Etwas schnellere Version der Adreno 616.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


:

Qualcomm Snapdragon:

SD 730G: Mittelklasse SoC mit 8 Kryo 470 Kernen (2x ARM Cortex A76 2,2 GHz und 6x ARM Cortex-A55 1,8 GHz) und einem X15 LTE Modem (bis zu 800 Mbps Download). Bietet eine schneller getaktete Grafikkarte im Vergleich zum normalen Snapdragon 730.

SD 662: Mittelklasse SoC mit 8 Kryo 260 Kernen (4x 2 GHz Kryo 260 Gold Cortex-A73 Derivat, 4x 1,8 GHz Kryo 260 Silver - Cortex-A53 Derivat) und einem X12 LTE Modem (bis zu 600 Mbps Download). Hergestellt in 11 nm LPP.

» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


0.2 kg:

Dieses Gewicht ist typisch für Smartphones.

0.223 kg:


79.43%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.

» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Oppo A53
Adreno 610, unknown
HTC Desire 20 Pro
Adreno 610, Snapdragon SD 665
Vivo Y20i
Adreno 610, unknown
Vivo Y20
Adreno 610, unknown
Motorola Moto G9
Adreno 610, unknown
Motorola Moto G Fast
Adreno 610, Snapdragon SD 665
Vivo U3x
Adreno 610, Snapdragon SD 665
Motorola Moto G Pro
Adreno 610, Snapdragon SD 665
Oppo A92
Adreno 610, Snapdragon SD 665
Oppo A72
Adreno 610, Snapdragon SD 665
Oppo A52
Adreno 610, Snapdragon SD 665
Vivo Y50
Adreno 610, Snapdragon SD 665

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Motorola Razr 2020 5G
Adreno 620, Snapdragon SD 765G, 6.2", 0.192 kg
Motorola Moto G9 Plus
Adreno 618, Snapdragon SD 730G, 6.81", 0.223 kg
Motorola Moto G 5G Plus
Adreno 620, Snapdragon SD 765, 6.7", 0.207 kg
Motorola Moto E 2020
Adreno 506, Snapdragon SD 632, 6.2", 0.185 kg
Motorola One Fusion+
Adreno 618, Snapdragon SD 730, 6.5", 0.21 kg
Motorola Razr 2019
Adreno 616, Snapdragon SD 710, 6.2", 0.205 kg
Preisvergleich
Motorola Moto G9
Motorola Moto G9
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Motorola Moto G9 Serie
Autor: Stefan Hinum (Update: 26.09.2020)