Notebookcheck

Motorola Moto Z3 Play naht: Neue offizielle Renderbilder geleakt

Neue Bilder für alle Fans des Moto Z3 Play, welches wohl Anfang Juni loslegen wird.
Neue Bilder für alle Fans des Moto Z3 Play, welches wohl Anfang Juni loslegen wird.
Ja, das Moto Z3 Play ist nun wirklich bereits oft genug geleakt - doch einmal geht noch, der Midranger mit MotoMods-Kompatibilität dürfte immerhin recht bald starten, Anfang Juni, konkret am 6. des Monats wird Lenovo den Neuzugang wohl in Brasilien offiziell vorstellen.

Die offiziellen Bilder, die von Roland Quandt aufgetrieben wurden, zeigen das schwarze Moto Z3 Play aus mehreren Blickwinkeln - überraschende Erkenntnisse liefern sie dennoch nicht mehr. Dass Lenovo in diesem Jahr auf das rändersparende 18:9-Format wechselt und den Fingerabdrucksensor seitlich im breiteren Home Button integriert hat, wissen wir bereits. Viele Möglichkeiten zur Umgestaltung des Gehäusedesigns gab es ja nicht, denn die Kompatibilität zu den MotoMods musste gewahrt bleiben. Das leicht abgerundete 6 Zoll AMOLED-Display bietet die übliche Full-HD+-Auflösung von 2.160 x 1080 Pixeln, die Selfie-Cam an der Front liefert 8 Megapixel-Bilder.

An der nun aus Glas bestehenden Rückseite sehen wir die Dual-Cam aus zwei 12 Megapixel-Sensoren im Moto-typischen runden Kamerabuckel. Ein nicht mehr ganz taufrischer Snapdragon 636-SoC mit bis zu 1,8 Ghz Taktfrequenz gibt den Ton an, neben 4 GB RAM sind 32 oder 64 GB Speicher integriert. Aufgrund der Kompatibilität mit den an der Rückseite anflanschbaren MotoMods wechselt der Fingerabdrucksensor von der Front in den seitlichen Home Button. Der offizielle Start des Moto Z3 Play wird für den 6. Juni erwartet, da findet in Brasilien ein großer Moto-Launch-Event der dort sehr populären Marke statt.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-05 > Motorola Moto Z3 Play naht: Neue offizielle Renderbilder geleakt
Autor: Alexander Fagot, 29.05.2018 (Update: 29.05.2018)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.