Notebookcheck

Nintendo Switch: Jailbreak rückt in greifbare Nähe

Nintendo Switch: Jailbreak rückt in greifbare Nähe
Nintendo Switch: Jailbreak rückt in greifbare Nähe
Die überaus erfolgreiche Hybrid-Konsole von Nintendo wurde geknackt - in der Konsequenz könnte bald unlizenzierte Software von unabhängigen Entwicklern lauffähig sein.

Jailbreaks ermöglichen unter anderem die Ausführung von unsignierter Software auf eigentlich geschlossenen Plattformen, wobei sich dann auch von unabhängigen Entwicklern realisierte Programme - aber meist auch Raubkopien - abspielen lassen. 

Dabei ist es nötig, meist mehrere Sicherheitsmechanismen zu überwinden, was das SwitchBrew-Team auf der Leipziger 34C3-Konferenz demonstriert hat. Dem Vortrag zufolge ist die Switch durchaus gut abgesichert, so laufen Programme und Spiele etwa in speziellen Sandboxen. Auch lassen sich nicht, wie in vorherigen Konsolen, speziell präparierte Speicherstände nutzen.

Konkret haben die Hacker dann unter anderem eine eigentlich zu Wartungszwecken eingebaute Lücke ausgenutzt, welche die Ausführung von Code auf Systemebene erlaubt. Zwar handelt es sich bei der demonstrierten Vorgehensweise noch lange nicht um einen vollständigen Jailbreak, diesem ist man nun aber einen großen Schritt näher gekommen.

Auf Nintendo-Konsolen und -Handhelds sind Jailbreaks durchaus keine ganz unbekannte Thematik, so gab es bereits auf verschiedenen Nintendo DS-Versionen und der Wii und Wii U die Möglichkeit, unsignierte Software abzuspielen.

Quelle(n)

Alle 3 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-12 > Nintendo Switch: Jailbreak rückt in greifbare Nähe
Autor: Silvio Werner, 30.12.2017 (Update: 15.05.2018)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.