Notebookcheck

Nintendo Switch: Konsole endgültig gehackt, Raubkopien und Homebrew möglich

Nintendo Switch: Konsole endgültig gehackt, Raubkopien und Homebrew möglich Bild: fail0verflow
Nintendo Switch: Konsole endgültig gehackt, Raubkopien und Homebrew möglich Bild: fail0verflow
Bereits im Februar gab es den Beweis, dass Nintendos neue Hybrid-Konsole Switch von einem Hardware-Bug betroffen ist, der die Ausführung von unsignierten Code erlaubt. Nun wurde der Exploit veröffentlicht und erlaubt faktisch kompletten Zugriff auf die Konsole.

Im Februar wurde bekannt, dass in im Tegra-Chip der Nintendo Switch eine Sicherheitslücke klafft, die sich nicht softwareseitig beheben lässt und die ungeprüfte Ausführung von Code auf der Konsole erlaubt.

Nun wurden die entsprechenden Exploits auch komplett in die Öffentlichkeit entlassen und sind dementsprechend von jedem interessierten Nutzer durchführbar. Konkret müssen dafür zwei Pins kurzgeschlossen werden, damit der USB-Wiederherstellungsmodus aktiviert wird.

Während an einem entsprechenden, alternativen Bootloader noch gearbeitet wird, hat fail0verflow offenbar bereits die Linux-Version des Dolphin-Emulator auf der Konsole zum Laufen gebracht. 

Für Nintendo stellt sich die aktuelle Situation aus zwei Gründen als sehr unangenehm dar: Zum einen ist wohl eine neue Hardware-Revision nötig, um den Fehler zu beheben, zum anderen dürften über kurz oder lang auch Raubkopien auf der Konsole lauffähig sein.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-04 > Nintendo Switch: Konsole endgültig gehackt, Raubkopien und Homebrew möglich
Autor: Silvio Werner, 24.04.2018 (Update: 15.05.2018)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.