Notebookcheck

Nokia 4.2

Ausstattung / Datenblatt

Nokia 4.2
Nokia 4.2
Hauptspeicher
3072 MB 
Bildschirm
5.71 Zoll 19:9, 1520 x 720 Pixel 295 PPI, kapazitiv, IPS, spiegelnd: ja
Massenspeicher
32 GB eMMC Flash, 32 GB 
, 16GB oder 32GB, 25 GB verfügbar
Anschlüsse
1 USB 2.0, Audio Anschlüsse: 3,5-mm-Klinkenanschluss, Card Reader: microSD (FAT, FAT32, bis 400 GB), 1 Fingerprint Reader, NFC, Sensoren: Umgebungslichtsensor, Näherungssensor, Beschleunigungssensor, microUSB
Netzwerk
802.11 b/g/n (b/g/n = Wi-Fi 4), Bluetooth 4.2, GSM (850/900/1800/1900), 3G WCDMA (1/5/8), LTE (1/3/5/7/8/20/28/38/40/41), Dual SIM, LTE, GPS
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 8.39 x 148.95 x 71.3
Akku
3000 mAh Lithium-Ion
Betriebssystem
Android 9.0 Pie
Kamera
Primary Camera: 13 MPix 13MP (f/2.2, 1/3", 1.12µm) + 2MP (f/1.75)
Secondary Camera: 8 MPix f/2.0, 1/4", 1.12µm
Sonstiges
Lautsprecher: 1 Lautsprecher, Tastatur: onscreen, Tastatur-Beleuchtung: ja, USB-Steckernetzteil, MicroUSB-Kabel, SIM-Needle, 24 Monate Garantie, SAR-Wert (Kopf): 0,45 W/kg, SAR-Wert (Körper): 1,53 W/kg, Lüfterlos
Gewicht
161 g, Netzteil: 54 g
Preis
190 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 65.71% - Befriedigend
Durchschnitt von 18 Bewertungen (aus 28 Tests)
Preis: 50%, Leistung: 57%, Ausstattung: 55%, Bildschirm: 67% Mobilität: 73%, Gehäuse: 77%, Ergonomie: 74%, Emissionen: 95%

Testberichte für das Nokia 4.2

80.7% Nokia 4.2 im Test: Günstiges Smartphone mit Google-Assistant-Button | Notebookcheck
Das Nokia 4.2 orientiert sich am aktuellen Designtrend mit schmalem Rahmen und kleiner Notch. Hinzu kommen ein günstiger Preis und das aktuelle Android Pie. Was Käufer des Smartphones mit dediziertem Assistantknopf sonst noch erwartet, klären wir in unserem Testbericht.
Nokia 4.2 Trotz Schick nur 2. Wahl
Quelle: Tech Stage Deutsch
Echte, preisübergreifende Highlights bietet das Nokia 4.2 natürlich nicht, in Bezug auf Preis-Leistung geht das Glas-Smartphone aber in Ordnung. Womit auch gleich einer der Pluspunkte angesprochen wäre: Die Materialauswahl. Denn bei Smartphone-Preisen unter 200 Euro bekommt man Glas und Metall selten zu Gesicht, beim Nokia 4.2 ist das anders.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 13.09.2019
81% Nokia 4.2 Lange Akkulaufzeit und viel Glas
Quelle: Chip.de Deutsch
Für unter 200 Euro bietet das Nokia 4.2 ein befriedigendes Gesamtpaket. Neben einer wertigen Verarbeitung überzeugt es mit einer guten Akkulaufzeit sowie einer zügigen Performance. Die Fotos der Dual-Kamera sind hingegen nur ausreichend. Auf den Testaufnahmen ist viel Bildrauschen und künstliche Nachschärfung zu erkennen.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 14.08.2019
Bewertung: Gesamt: 81% Leistung: 87% Ausstattung: 77% Bildschirm: 83% Mobilität: 92%
60% Nokia 4.2 Review: A Budget Phone, But No Bargain
Quelle: Tom's Hardware Deutsch
Skip it, unless you really want to spend less than $200 on a phone. On paper, the Nokia 4.2 is a solid value with a great design. However, its quality software and build conceal underwhelming performance that you won't want to live with — especially in the face of competitively priced hardware from Motorola and even Nokia itself.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 26.07.2019
Bewertung: Gesamt: 60%

Ausländische Testberichte

Nokia 4.2 and 2.2: The best phones for under $300
Quelle: Mobile Syrup Englisch EN→DE
Overall, these aren’t the first phones I’d recommend to most people, but if you’re looking for a device that gets the job done at a really low price, these two devices are a great option. I found myself able to do everything with both smartphones that I can with a flagship device like the Pixel 3 or the OnePlus 7 Pro, just a bit slower. That means I was streaming music, browsing social media or the web, watching YouTube and answering emails with ease. The 4.2 handles all of these tasks like a champion, while the 2.2 takes more time to do them. Still, both phones are entirely passable. If you’re a heavy phone user, maybe the 4.2 is more your speed. Once again, if you’re looking for a low-cost handset that can do everything a flagship can, these are likely your best bet. Although, don’t expect to be taking amazing pictures.
Vergleich, online verfügbar, Lang, Datum: 22.09.2019
60% Nokia 4.2 Review – its it budget or mid-range?
Quelle: Ausdroid Englisch EN→DE
One the one hand, the overall design of the Nokia 4.2 makes it feel and look like a mid to high range device. However, design and looks are one thing. It’s the overall experience that also counts. From a function, user experience, camera and performance, I would say it’s more a budget end and that disappoints me as I feel the Nokia 4.2 could have been so much more. Honesty, based on the price alone and performance, you can easily find better devices that will offer both great design, slightly better or enhanced performance and better camera software if you’re willing to spend the extra $50 to $200. Think of say the Huawei Nova 3e or the OPPO AX5s or AX7. All these devices offer something similar albeit without Android One OS or NFC.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 31.08.2019
Bewertung: Gesamt: 60%
60% Nokia 4.2 review: Glowy buttons and Google brilliance for under $200
Quelle: Android Central Englisch EN→DE
Android One makes this one of the more reliable buys you can make under $200 — especially here in the US, where Android One phones are still fairly rare — and Nokia's been consistent with its updates and support over the last two years. If you want an unlocked phone you can rely on without blowing $400 on a Pixel 3a, you could do a lot worse than the Nokia 4.2.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 27.06.2019
Bewertung: Gesamt: 60%
70% Nokia 4.2 review
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
The 4.2 has shown that Nokia can still produce good hardware, and combined with the slick user interface on Android One it provides an enjoyable user experience. This fully featured modern handset produces consistently solid performance, with above average cameras and impressive battery life. However, it is let down by a low resolution screen, poor implementation of biometrics and some stubborn design choices.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 26.06.2019
Bewertung: Gesamt: 70%
Nokia 4.2 review: A lightweight, good-looking device stuck in a time warp
Quelle: Business Standard Englisch EN→DE
Compare the specifications of sub-12k phones and Nokia 4.2 won’t even make it to the Top 5 in its price segment. It doesn’t have the best screen or the camera, neither does it have the fastest processor or the biggest battery. But somewhere in its mediocrity lies its unique strength.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 25.05.2019
60% Nokia 4.2 Review
Quelle: NDTV Gadgets Englisch EN→DE
The Nokia 4.2 aims to build on the momentum created by some of its well-received siblings such as the Nokia 6.1 Plus (Review) and the Nokia 7 Plus ₹ 25,410 (Review), but fails on multiple grounds. The phone definitely looks and feels good, and many people will appreciate the stock Android experience. The inclusion of the notification LED around the power button is also clever, but that's the end of this phone's advantages.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 24.05.2019
Bewertung: Gesamt: 60% Preis: 60% Leistung: 60% Bildschirm: 70% Mobilität: 70% Gehäuse: 80%
60% Nokia 4.2 review: The stock budget phone
Quelle: Gadget Show Englisch EN→DE
Nokia 4.2 has got a plain yet eye-catching and compact design. The build quality is impressive barring the placement of the Google Assistant and the power buttons. Though some security features like face unlock take an extra one-two seconds to unlock the device and navigating through the apps is a tad slow, we hope that the issues will get fixed with a software update. The UI is bloatware-free and the icons look crisp and punchy. The cameras, when used in bright sunlight and when indoors under artificial light, gave natural and mostly sharp photos. Low-light camera performance is what Nokia 4.2 is weak in.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 16.05.2019
Bewertung: Gesamt: 60%
66% Nokia 4.2 Review
Quelle: Think Digit Englisch EN→DE
For those of you on a budget and with moderate expectations, the Nokia 4.2 is your fast track to a clean Android experience with the promise of regular software updates for up to two years from now.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 10.05.2019
Bewertung: Gesamt: 66%
66% Nokia 4.2 Review: A Decent Everyday Performer For Stock Android Lovers
Quelle: Tech2 Englisch EN→DE
For a more hardcore user, I'd suggest you look at Redmi Y3, Realme 3 if you're unwilling to flinch with your budget. But if you are willing to spend 2-3 k more, you do get much more capable budget devices to choose from like the Redmi Note 7 Pro (review) and the Realme 3 Pro (review). The Xiaomi Mi A2 (review) is also a phone you could consider if you're adamant that you want a phone which offers a stock Android One experience. The Mi A2 also offers a far more capable camera performance in comparison.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 08.05.2019
Bewertung: Gesamt: 66% Leistung: 65% Bildschirm: 65% Mobilität: 65% Gehäuse: 75%
70% Nokia 4.2 review: A compact phone for a budget price
Quelle: The Indian Express Englisch EN→DE
The Nokia 4.2 is a budget device which is compact and looks premium. For its price range, the phone stands out because of its design, clean UI (stock Android) and smooth performance. People who want a small compact handset and prefer stock Android can consider Nokia 4.2.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 08.05.2019
Bewertung: Gesamt: 70%
75% Nokia 4.2 review: Premium and compact Android One phone on a budget
Quelle: India Today Englisch EN→DE
The Nokia 4.2 is one of the better looking phones that you'll find at around Rs 10,000. The glass design combined with some really attractive colours, especially the Pink Sand option will no doubt find a lot of takers. The fact that you're also getting a device with a waterdrop display and stock Android Pie are some of the bonuses here.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 07.05.2019
Bewertung: Gesamt: 75%
66% Nokia 4.2 Review
Quelle: Think Digit Englisch EN→DE
For those of you on a budget and with moderate expectations, the Nokia 4.2 is your fast track to a clean Android experience with the promise of regular software updates for up to two years from now.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 07.05.2019
Bewertung: Gesamt: 66%
Nokia 4.2 First Impressions: Compact Design, Pure Android experience on a budget!
Quelle: The Mobile Indian Englisch EN→DE
To conclude, the Nokia 4.2 is surely a premium-looking smartphone and it feels solid when you hold it in your hand. The pure Android is a delight for those who want to experience without spending too much on Pixel phones. The processor seems to be an underdog, while the camera seems to be promising. As for the competition, it will face stiff competition with the likes of Xiaomi Redmi Y3, Realme 3, Asus Zenfone Max Pro M1 and Zenfone Max M2.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 07.05.2019
Hands on: Nokia 4.2 review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
The Nokia 4.2 appears to offer great value for money with a solid feature set and stylish design at an attractive price point.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 24.02.2019
Nokia 4.2, 3.2, 1 Plus and 210 hands-on review
Quelle: GSM Arena Englisch EN→DE
We really like what HMD is doing with the Nokia brand in both the middle and higher range and we applaud the company for its grit and dedication that it takes to be successful in this business. Keep it up, HMD - just be cautious, because rapid growth is a double edged sword.
Vergleich, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 24.02.2019
60% Test Du Nokia 4.2 : Peut-Il Rivaliser Avec Les Derniers Smartphones Chinois?
Quelle: Frandroid Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 18.07.2019
Bewertung: Gesamt: 60% Leistung: 60% Bildschirm: 60% Mobilität: 70% Gehäuse: 60%
Recenzja Nokia 4.2. Co ma do zaoferowania poza czystym Androidem?
Quelle: Antyweb Polnisch PL→DE
Positive: Beautiful design; great built quality. Negative: Low performance; short battery life.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 30.07.2019
60% Обзор Nokia 4.2. «Чистый» Android с кнопкой Google недорого
Quelle: Hi-Tech Mail RU→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 02.06.2019
Bewertung: Gesamt: 60% Leistung: 40% Bildschirm: 50% Mobilität: 70% Gehäuse: 70%
Обзор Nokia 4.2: компактный смартфон, где есть все, что пожелаете
Quelle: DGL.ru RU→DE
Positive: Nice cameras; elegant design; solid workmanship; good price. Negative: Weak processor; poor display.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 05.06.2019
Đánh giá Nokia 4.2: Thiết kế nhỏ gọn, cấu hình ổn, camera kép
Quelle: Viettelstore VN→DE
Positive: Compact size; decent hardware; nice dual cameras; good price.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 16.05.2019
Đánh giá nhanh Nokia 4.2: Chỉ vừa đủ đáp ứng nhu cầu cơ bản người dùng
Quelle: FPT shop VN→DE
Positive: Low price; beautiful design; nice cameras.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 09.05.2019
Có nên mua Nokia 4.2 không?
Quelle: Viettelstore VN→DE
Positive: Elegant design; nice display; decent cameras; powerful processor; attractive price.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 08.05.2019
60% Nokia 4.2
Quelle: Tek.no NO→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 13.07.2019
Bewertung: Gesamt: 60%
66% Nokia 4.2 testad - Bastelefon
Quelle: Mobil.se SV→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 18.09.2019
Bewertung: Gesamt: 66%
62% Review Nokia 4.2 – Android One si cam atat
Quelle: Arena IT →DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 22.07.2019
Bewertung: Gesamt: 62% Preis: 40% Leistung: 50% Bildschirm: 60% Mobilität: 50% Gehäuse: 90%

Kommentar

Modell:

Das Nokia 4.2 ist ein ultra-günstiges Smartphone für die Massen. Es befindet sich in einem der umkämpftesten Segmente der Industrie und will die Konkurrenz mit Qualität, Leistung und Design schlagen. Zunächst einmal ist das Smartphone ausgezeichnet gebaut und entworfen. Das Unibody-Gehäuse aus Polykarbonat wirkt hochwertig. Auf der Vorderseite prangt mehr oder weniger nur der Bildschirm. An den Seiten ist die Einfassung recht dünn, und die Notch erstreckt sich bis zum oberen Rand. Allerdings ist die Unterkante ziemlich breit und trägt den Nokia-Stempel. Mit nur 161 g bringt das Smartphone nicht viel auf die Waage, für die Größe ist es jedoch recht dick (8,4 mm). Die Power-Taste ist zugleich die Benachrichtigungs-LED, da es am oberen Rand nicht genug Platz für eine LED gibt. Beim Bildschirm handelt es sich um ein 5,71-Zoll-IPS-LCD-Display mit einer Auflösung von 720 x 1520 Pixel. Die Blickwinkel sind ziemlich schlecht, aber für den Preis ist die Qualität immer noch sehr akzeptabel. Für Leistung sorgen ein achtkern Snapdragon 439 Low-End-Prozessor und eine Adreno 505 GPU. Es gibt eine Version mit 32 GB internen Speicherplatz und 3 GB RAM und eine Version mit 16 GB Speicherplatz und 2 GB RAM. Letztere ist wahrscheinlich zu niedrig für Nutzer, die mehr als nur Nachrichten verschicken und telefonieren wollen. Der eingebaute Speicherplatz kann allerdings mit einer Mikro-SD-Karte um bis zu 400 GB erweitert werden.

Auf der Rückseite befindet sich ein doppeltes Kamera-Setup mit einem 13-MP-Sensor mit f/2.2 und einem 2-MP-Tiefensensor für bessere Portraitfotos. Die Kamera erzeugt nur mittelmäßige Fotos, doch sie kann für soziale Netzwerke regelmäßig eingesetzt werden. Im selben Bereich befindet sich das Blitzlicht, darunter der Fingerabdruck-Leser. Das Nokia 4.2 ist darüber hinaus mit einem 3,5-mm-Kopfhöreranschluss, Bluetooth 5.0 und WiFi 802.11 b/g/n ausgestattet. Leider ist der AC-Standard nicht verfügbar, die WiFi-Geschwindigkeit wird sich also in Grenzen halten. Auf der Unterseite des Smartphones ist ein Mikro-USB-2.0-Anschluss für Laden und OTG. Der Akku ist mit nur 3000 mAh sehr bescheiden. Das Gerät ist in zwei Farben erhältlich: Schwarz und Pink Sand. Für den Preis mag das Nokia 4.2 als eine gute Wahl erscheinen, doch der Bildschirm ist klein und die Hardware schwach. Es gibt recht viele Smartphones, die in dieser Preisklasse Besseres bieten.

Hands-on-Artikel von  Jagadisa Rajarathnam

Qualcomm Adreno 505: Grafikchip für Smartphones und Tablets, integriert im Qualcomm Snapdragon 430/435 SoC. Basiert auf die 500er Grafikarchitektur wie der schnellere Adreno 520 im Snapdragon 820. Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
439: Unterer Mittelklasse Octa-Core ARM Cortex-A53 SoC mit bis zu 2GHz Taktfrequenz der eine Adreno 505 GPU und ein X6 LTE (Cat.4/5) Modem integriert.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
5.71": Der Display ist relativ groß für Smartphones. Diese Display-Größe wird für Smartphones sehr häufig verwendet. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
0.161 kg: Dieses Gewicht ist typisch für Smartphones.
Nokia: Nokia ist einer der wichtigsten Telekommunikationskonzerne der Welt mit Sitz in Finnland und Marktführer bei Mobiltelefonen. 2009 erfolgte der Einstieg in das Netbooktgeschäft.
65.71%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Doro 8080
Adreno 505
Vivo Y93
Adreno 505
Xiaomi Redmi 7A
Adreno 505
Alcatel 3 2019
Adreno 505

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Motorola Moto E6
Adreno 505, Snapdragon 435
Vivo U1
Adreno 505, unknown
Gigaset GS280
Adreno 505, Snapdragon 430
HTC Desire 12s
Adreno 505, Snapdragon 435
ZTE Blade Max 2s
Adreno 505, Snapdragon 435

Geräte mit der selben Grafikkarte

Vivo Y95
Adreno 505, unknown, 6.22", 0.1635 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Nokia 6.2
Adreno 509, Snapdragon 636, 6.3", 0.18 kg
Nokia 7.2
Adreno 512, Snapdragon 660, 6.3", 0.18 kg
Nokia 2.2
PowerVR GE8300, Mediatek Helio A22 MT6761, 5.71", 0.153 kg
Nokia X71
Adreno 512, Snapdragon 660, 6.39", 0.18 kg
Nokia 1 Plus
PowerVR GE8100, Mediatek MT6739, 5.45", 0.1384 kg
Nokia 3.2
Adreno 504, Snapdragon 429, 6.26", 0.181 kg
Nokia 2 V
Adreno 308, Snapdragon 425, 5.5", 0.1814 kg
Nokia 9 PureView
Adreno 630, Snapdragon 845, 5.99", 0.172 kg
Nokia 8.1
Adreno 616, Snapdragon 710, 6.18", 0.18 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Nokia 4.2
Autor: Stefan Hinum (Update: 16.04.2019)