Notebookcheck

HTC Desire 12s

Ausstattung / Datenblatt

HTC Desire 12s
HTC Desire 12s (Desire Serie)
Hauptspeicher
3072 MB 
Bildschirm
5.7 Zoll 18:9, 1440 x 720 Pixel 282 PPI, Capacitive, IPS, spiegelnd: ja
Massenspeicher
32 GB eMMC Flash, 32 GB 
, 26 GB verfügbar
Anschlüsse
1 USB 2.0, Audio Anschlüsse: 3.5mm-Audioport, Card Reader: microSD bis 2 TB, 1 Fingerprint Reader, Helligkeitssensor, Sensoren: Beschleunigungssensor, Annäherungssensor, Kompass
Netzwerk
802.11 b/g/n (b/g/n = Wi-Fi 4), Bluetooth 4.2, 2G (850/​900/​1800/​1900), 3G (B1/​B2/​B5/​B8), 4G (B1/​B3/​B5/​B7/​B8/​B20/​B28/​B38/​B40/​B41), Dual SIM, LTE, GPS
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 8.3 x 154.2 x 72.7
Akku
3075 mAh Lithium-Ion
Betriebssystem
Android 8.1 Oreo
Kamera
Primary Camera: 13 MPix f/​2.0, Phasenvergleich-AF, LED-Blitz, Videos @1080p/​30fps
Secondary Camera: 13 MPix f/​2.2, LED-Blitz, Videos @1080p
Sonstiges
Lautsprecher: Monolautsprecher an der Unterkante, Tastatur: virtuelles Keyboard, Ladegerät, USB-Kabel, Headset, SIM-Tool, 24 Monate Garantie, LTE Cat 6 (300Mbps/​50Mbps); Benachrichtigungs-LED, Lüfterlos
Gewicht
150 g, Netzteil: 46 g
Preis
200 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 60.46% - Genügend
Durchschnitt von 5 Bewertungen (aus 6 Tests)
Preis: - %, Leistung: 51%, Ausstattung: 34%, Bildschirm: 76% Mobilität: 79%, Gehäuse: 61%, Ergonomie: 79%, Emissionen: 92%

Testberichte für das HTC Desire 12s

78.3% HTC Desire 12s: Handy mit Streifendesign im Test | Notebookcheck
Um HTC, den einstigen Pionier der Smartphones, wird es immer ruhiger. Der taiwanesische Hersteller hat nun aber immerhin eine Aktualisierung seiner Mittelklasse vorgenommen und bringt mit dem HTC Desire 12s ein Handy für unter 200 Euro. Kann sich der Hersteller damit zurück ins Gedächtnis bringen?
HTC Desire 12 S
Quelle: Android User Deutsch
Das HTC Desire 12 S ist ein Anfänger-Smartphone mit veraltetem Android 8.1 und veraltetem MicroUSB-Anschluss. Auch die Kamera-App ist sehr übersichtlich gehalten und ohne große Überraschungen. Die Performance des Gerätes ist ebenfalls ziemlich hakelig.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 19.03.2019

Ausländische Testberichte

60% HTC Desire 12s review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
The HTC Desire 12s doesn't make much sense. There are other HTC phones that offer more for less, and the competition blows it out of the water. While the design and screen are highlights, they aren't enough to make up for the phone's poor performance or battery life.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 03.08.2019
Bewertung: Gesamt: 60%
60% HTC Desire 12S review: Little to be desired
Quelle: Pocket Lint Englisch EN→DE
We remember when HTC was the phone maker to go for. When the Desire name meant something. And as the Taiwanese company continues to make some decent top-end devices, we had hopes that the Desire 12S would be an upstanding example against its increasing competition.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 31.07.2019
Bewertung: Gesamt: 60%
40% Test - HTC Desire 12S : un smartphone qui laisse à désirer
Quelle: CNet France Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 29.08.2019
Bewertung: Gesamt: 40%
64% Recenzja HTC Desire 12s – smartfona, dla którego czas się zatrzymał…
Quelle: Tabletowo Polnisch PL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 27.04.2019
Bewertung: Gesamt: 64% Leistung: 70% Bildschirm: 70% Mobilität: 65% Gehäuse: 55%
HTC: Przebudzenie mocy. Recenzja HTC Desire 12S
Quelle: Antyweb Polnisch PL→DE
Positive: Elegant design; great built quality; nice display; decent selfie camera. Negative: Average performance; short battery life.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 26.07.2019

Kommentar

Modell: Das HTC Desire 12s ist ein weiteres erschwingliches Smartphone mit seinen eigenen bescheidenen Funktionen. Dieses Modell ist jedoch nicht das letzte, das vehement als eines der bislang langweiligsten HTC-Modelle kritisiert wird. Obwohl es, abgesehen von einigen Updates der Kernfunktionen, wirklich nicht viel zu bieten hat, lohnt es sich eine Betrachtung der Veränderungen an Ausrichtung und technischen Daten des HTC Desire 12s.

Im Vergleich zur ersten Version des HTC Desire 12 verwendet diese anscheinend erweiterte Version der Desire-Serie einen Qualcomm Snapdragon 435 Prozessor. Der Snapdragon 435 enthält ein Qualcomm Snapdragon X9 LTE-Modem, das eine Download-Geschwindigkeit von bis zu 300 MB pro Sekunde unterstützt. Obwohl das Snapdragon 435 offensichtlich ein Downgrade zum HTC Desire 12 Plus ist, werden Benutzer die optimale Internet-Geschwindigkeit schätzen.

Beim ursprünglichen HTC Desire hat die Community das Fehlen eines Fingerabdrucksensors kritisiert, der bei Android-Smartphones zweifellos zu den gefragtesten Komponenten gehört. HTC hat die Stimme der Community definitiv gehört und das HTC Desire 12s als nächstes Modell der Produktpalette mit einem solchen ausgestattet. Dafür wurde beim Prozessor gespart. Dennoch ist der Fingerabdruckleser erfreulich, obwohl es für eine Erholung vom Flop der Vorgänger etwas spät sein mag.

Bei der Kamera an der Rückseite wurde ein gutes Merkmal gegen ein anderes ausgetauscht. Statt einer Dual-Kamera wie bei den meisten Smartphones auf dem Markt, verfügt das HTC Desire 12s nur über eine Single-Kamera – allerdings mit LED-Blitz in der gleichen Öffnung. Diese Änderung mag unverständlich sein, da im Allgemeinen ein Downgrade von einer Dual-Kamera nicht als klug erachtet wird. Dafür bietet die Kamera einen 13-MP-Sensor, eine f/2.2-Blende und PDAF. PDAF ermöglicht einen sehr funktionellen Autofokus, mit dem sich schnell bewegende Motive oder schnelle Szenenwechsel erfasst werden können.

Hands-On-Artikel von Jagadisa Rajarathnam

Qualcomm Adreno 505: Grafikchip für Smartphones und Tablets, integriert im Qualcomm Snapdragon 430/435 SoC. Basiert auf die 500er Grafikarchitektur wie der schnellere Adreno 520 im Snapdragon 820. Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
435: Unterer Mittelklasse Octa-Core ARM Cortex-A53 SoC mit bis zu 1.4 GHz Taktfrequenz der eine Adreno 505 GPU, einen DDR3L-1600 Speicherkontroller und ein X9 LTE (Cat.7) Modem integriert.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
5.7": Der Display ist relativ groß für Smartphones. Diese Display-Größe wird für Smartphones sehr häufig verwendet. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
0.15 kg: Es gibt nur wenige Smartphones, die so leicht sind.
HTC: High Tech Computer Corporation (HTC) ist ein taiwanesischer Hersteller von Mobiltelefonen und anderen elektronischen Produkten. Ab 2012 produzierte HTC keine Tablets mehr unter eigenem Namen. 2012-2013 gab es starke Umsatzrückgänge. Am Smartphone-Sektor ist das Unternehmen seitdem mittlerer Größenordnung. Es gibt zahlreiche Testberichte für HTC Smartphones (2016).
60.46%: Eine so schlechte Bewertung ist selten. Es gibt nur wenige Notebooks, die schlechter beurteilt wurden. Auch wenn Verbalbeurteilungen in diesem Bereich meist "genügend" oder "ausreichend" lauten, so sind dies meist Euphemismen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Doro 8080
Adreno 505, Snapdragon 439
Vivo Y93
Adreno 505, Snapdragon 439
Xiaomi Redmi 7A
Adreno 505, Snapdragon 439
Vivo U1
Adreno 505, unknown
Alcatel 3 2019
Adreno 505, Snapdragon 439
Nokia 4.2
Adreno 505, Snapdragon 439
Gigaset GS280
Adreno 505, Snapdragon 430

Geräte mit der selben Grafikkarte

Vivo Y95
Adreno 505, unknown, 6.22", 0.1635 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

HTC Desire 19+
PowerVR GE8320, Mediatek Helio P35 MT6765, 6.2", 0.17 kg
HTC U19e
Adreno 616, Snapdragon 710, 6", 0.18 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > HTC Desire 12s
Autor: Stefan Hinum (Update:  3.04.2019)